Spannschlösser

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Spannschlösser
2. Unser Lieferprogramm an Spannschlössern - Online kaufen in unserem Online Shop
3. Die Herstellung von Spannschlössern
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Spannschlösser
 
Was wäre die Welt ohne die Spannschlösser aus Stahl oder aus Edelstahl? Dieser Frage möchten wir genauer auf den Grund gehen, denn Spannschlösser werden heute in vielen Bereichen der Wirtschaft und der Industrie eingesetzt um den unterschiedlichsten Aufgaben nachzukommen. Dabei möchten wir wie immer auch auf die wichtigesten Fragen eingehen, die die Materialbeschaffenheiten genauer beleuchten sowie deren genauen Aufbau eines Schlosses zum Spannen. Ebenso möchten wir nächer auf die Montage von Spannschlössern eingehen und auf unser Lagersortiment an Schlössern aller Arten. Als letztes ist sicher auch nicht ganz uninteressant, die Herstellung von Spannschlössern. Aber nun möchten wir beginnen, über den Aufbau zu sprechen. Spannschlösser haben immer einen Grundkörper, das eigentliche Spannschloss. Dieses ist meistens, wenn das Material Stahl ist, aus einem Stahlguss hergestellt. Das bedeutet, dass der Grundkörper in einem Gussverfahren hergestellt wird. Aber dazu noch später mehr. Wenn es sich um einen Grundkörper aus Edelstahl für das Spannschlosses handelt, so ist dieser Körper meistens aus einem sehr dicken gewickelten Blech. In beiden Seiten des Spannschlosses befindet sich eine Gewindebohrung. Eine Seite hat ein metrisches Rechtsgewinde und die gegenberliegende Seite hat ein metrisches Linksgewinde. In diesen beiden Gewinden befinden sich die jeweiligen Spannschrauben. Diese haben meistens am Ende eine Öse. Dabei hat wieder einen ein metrsiches Rechtsgewinde und eine weitere ein metrisches Linksgewinde. Wird nun bei der Montage eines Spannschlosses ein Draht an beiden Spannschrauben eingehange, kann durch drehen des Grundkörpers, beide Schrauben zueinander bewegt werden. Die Spannschrauben fangen an das Seil zu spannen. Dabei kann bei einem Edelstahlgrundkörper ein Rundstahl in die mittlere Bohrung eingesteckt werden um den Grundkörper zu drehen. Bei einem Gusskörper kann dies mit einem Schraubenziehen erfolgen. Als Basis-Spannschloss kommt immer blanker Stahl mit dem Grundkörper aus Guss zum Einsatz. Dies auch oft in einer verzinkten Version, damit wenig Rost ansetzen kann. Zum Beispiel beim Zaunbau werden diese Schlösser gern eingesetzt. Wer es natürlich vornehmen und eleganter haben möchte, der setzt heutzutage die Edelstahlspannschlösser ein. Diese sind in der Regel als legierung V2A vollkommen ausreichend im Aussenbereich, es sei denn Sie befinden sich in der Meeresnähe, wo Salzwasser angreifen könnte. In diesem Fall sollten Sie immer zu dem Edelstahl V4A greifen. Nur diese Legierung bei Spannschlössern ist absolut korrosionsgeschützt.

Unser Lieferprogramm an Spannschlössern - Online kaufen in unserem Online Shop

Diese Sicherungselemente haben in den letzten Jahren immer weiter zugelegt und konnten den Durchbruch bei beiden Variationen an Stählen bekommen. Zum einen ist die Nachfrage an Spannschlössern aus Stahl sowie aus Edelstahl (V2A und V4A) immer weiter gestiegen. Das hat den Grund, dass zum Beispiel immer mehr Zäune gebaut werden, wo diese Schlösser eingesetzt werden und zum anderen sich die Edelstahlspannschlösser immer weiter ihren Weg nach vorn gelegt haben, weil diese unverzichtbare Bootszubehörteile auf Yachten und Booten eingesetzt werden. Gerade der Yachtbedarf kommt auschließlich die Legierung des Edelstahl V4A zum Einsatz, da das Salzwasser ein ständiger Begleiter ist. So konnten auch wir unser Sortiment an Spannschlössern immer weiter erweitern und dem gestiegenen Bedarf anpassen. So bieten wir heut unseren Kunden aus Deutschland und dem Rest Europas die Möglichkeit an, sich in aller Ruhe ihre Spannschlösser aus Edelstahl oder Stahl online über unseren Online Shop günstig zu kaufen. Das schafft mehr Freiraum, da Sie bei uns im Online Shop rund um die Uhr einkaufen können. Wir möchten auch kurz darauf eingehen, wie sich das Thema Datensicherheit beim Einkaufen über unseren Online Shop auswirkt und welche Maßnahmen wir getroffen haben, damit Sie Ihre Daten bei uns problemlos hinterlegen können. Wir haben vor einiger Zeit die gesamte Internetseite auf das sichere SSL_Zertifikat umgeschalten. Dabei werden alle Käufe bzw. Bestellungen in einer verschlüsselten Version an unsere Warenwirtschaft übertragen und ein Abgriff durch Dritte ist damit nicht mehr möglich. Auch wollen wir Ihnen einen kurzen Einblick geben, wie ein schnellr und unkomplizierter Einkauf über unsere Online-Plattform ablaufen sollte, damit Sie den Bestellablauf einmal sehen können. Haben auch Sie uns über eine Suchmaschine im Internet gefunden und das Suchwort "Spannschlösser) eingegeben? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Sie haben nun alle Zeit der Welt auf unserer Plattform sich Ihre Stahlspannschlösser oder Edelstahlspannschlösser in der von Ihnen gewüschten Menge zusammenzustellen und in den Warenkorb zu legen. Ist dieser Bestellabschnitt abgeschlossen, so haben Sie nun die Möglichkeit, sich Ihre Daten bei uns im Shop zu hinterlegen. Dabei eröffnen Sie einfach einen Kundenlogin bei uns und geben Ihre Lieferanschrift ein. Wenn Sie im Anschluss alle Produkte im Warenkorb haben, so können Sie nun den Anweisungen des Online Shops folgen und Ihnen wird nun die Liste der Zahlungsmöglichkeiten vorgeschlagen, wobei Sie sich für die für Sie Beste entscheiden. Bestätigen Sie nun die Zahlung durch bestätigen des kaufens Button und schließen die Bestellung Ihrer Spannschlösser damit ab. Nun auch können wir Ihnen eine automatische Bestellbestätigung zukommen lassen, wo Sie alle Artikel aufgelistet sehen können, die Sie bei uns gekauft haben.

Die Herstellung von Spannschlössern

Nun sind wir schon wieder im letzten Abschnitt angekommen und so möchten wir Ihnen auch wieder einiges über die Herstellung von Spannschlössern mit auf den Weg geben, damit Sie auch diesen Prozess einschätzen können und wissen, wie diese besonderen Sicherungeslemente auch hergestellt werden können. Bei einem Spannschloss sind es insgesamt drei einzelne Teile, wobei zwei auf einem anderen Weg produziert werden müssen und das Mittelteil, also der Spannkörper selbst, beinem einem Stahlspannschloss in dem Gussverfahren produziert werden muss. Doch lassen Sie uns nun einige Worte dazu verlieren. Die Spannschlösser selbst, werden auf einer Drahtbiegemaschine produziert. Dabei wird zuerst das metrische Linksgewine gerollt und dann das metrische Rechtsgewinde. Zum Schluss erfolgt das Biegen der Ösen an jeder der einzelnen Seiten der Spannschrauben. Das Mittelstück, das Spannschloss selbst wird, wei schon erwähnt in einem Wachs-Lost-Verfahren hergestellt. Dabei handelt es sich dabei um ein Gussteil, welches als positiv Abdruck als Wachstück hergestellt sein muss. Diese Prozedur erfolgt meistens in einem 3D DRuck Verfahren, bei dem eine harte Wachschicht erstellt wird, die genau die Aussenkonturen haben, wie das spätere Spannschloss selbst. Ist die Form aus Wachs fertig, so kann diese in einer Schlammform eingetaucht werden. Dann erfolgt wie bei allen Gussverfahren das Brennen der Schlammschicht ijn einem Brennofen. Nun wird die Aussenschicht am Wachs hart grbrannt und in gleichen Prozess erweicht das innenliegende Wachs und fängt an zu verdampfen. Schlussendlich ist die Schlammschicht hart gebrannt und das Wachs herausgebrannt. Eine Hülle ist entstanden. Diese kann nun entweder mit einer Stahllegierung aus Gussstahl oder aus flüssigen Edelstahl (V2A oder V4A) ausgegossen werden. Ist dieser Prozess der Herstellung abgeschlossen, so kann die Schlammhülle abgeschlagen werden. Das Spannschloss aus Edelstahl oder Stahlguss ist fertig. Nun erfolgt nach dem endgültigen Erkalten das Nachbearbeiten, indem die Bohrungen in die jeweiligen Enden eingebracht werden und die Gewinde geschnitten werden. Als Abschluss wird nun noch die beiden Spannschrauben in den Körper eingeschraubt. Jetzt können die fertigen Spannschlösser in unser Lagere eingelagert werden und bei einer Bstellung von Ihnen über den Online Shop können die Schlösser nun an Sie versendet werden. Nach einigen tagen mit dem Transportunternehmen, sollten Sie die Spannschlösser per Paket erhalten.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Spannschlösser

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Spannschloss
  2. http://universal_lexikon.deacademic.com/303383/Spannschloss
  3. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/spannschloss
  4. https://dict.leo.org/pages/addinfo/addInfo.php?aiid=Ga6BykaVNc6&lp=ende&lang=de-Spannschlösser
  5. http://bs-wiki.de/mediawiki/index.php?title=Datei:Spannschloss_1480.gif
  6. https://www.openthesaurus.de/synonyme/Spannschloss