Sicherungsscheiben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Sicherungsscheiben
2. Unser Lieferprogramm an Sicherungsscheiben aus Edelstahl V4A bzw. V2A - Online kaufen im Online-Shop
3. Die Funktion von Sicherungsscheiben
4. Die Herstellung von Sicherungsscheiben
5. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Sicherungsscheiben
 
Die Sicherungsscheiben aus Edelstahl gehören zu den Sicherungselementen in der großen Familie. Dabei haben Sicherungsscheiben erst relativ spät den Einzug in Maschinenbaubetriebe gehalten. Der Siegeszug der Sicherungsscheiben aus Edelstahl kam erst auf, als der Maschinenbau bzw. die Autoindustrie Probleme mit dem lockern der Schraubenverbindungen bekommen hatte. Nach längeren Vibrationen, zum Beispiel an Getrieben oder Motorteilen bzw. an technischen Maschinen oder Anlagen, sind oft die Schrauben ganz langsam herausgedreht worden. Vibrationen oder feine - dauernd anhaltende Erschütterungen - bringen Schrauben oder auch Muttern dazu, sich von der gegebenen Position zu lösen und sich dann langsam aus dem Gewinde herauszudrehen, bis die Schraube oder die Mutter ganz abfällt und verschwindet. Aus diesem Grund wurden Sicherungsscheiben entwickelt und haben sich langsam am Mark positioniert und sind in Unternehmen und im privatem Bereich eingezogen. Der Siegeszug war angetreten. Die Sicherungsscheiben aus Edelstahl haben ganz allein die Aufgabe, Schrauben bzw. Muttern vor ungewollten lösen zu schützen und somit den Vibrationen entgegenzuwirken. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Scheiben. Es kommen - je nach Verwendungszweck -  Einscheiben-Sicherungsscheiben oder Zweischeiben-Sicherungscheiben aus Edelstahl oder Stahl zum Einsatz. Wobei sich in den letzten Jahren die Zweischeiben-Metallscheiben praktisch durchgesetzt haben und so in Industrie und im privaten Bereich nicht mehr wegzudenken sind. Wenn Sie mehr zu den Sicherungscheiben aus Edelstahl lesen möchten, besuchen Sie doch einfach den Blogbeitrag.

Unser Lieferprogramm an Sicherungsscheiben aus Edelstahl V4A bzw. V2A - Online kaufen im Online-Shop

In unserem Lieferprogramm finden sich alle gängigen Doppel-Sicherungsscheiben aus Edelstahl in V4A und V2A. Wir beliefern viele Unternehmen und auch private Personen mit Doppel-Sicherungsscheiben aus Edelstahl. In unserem Sortiment bevorraten wir Sicherungsscheiben aus Edelstahl V4A in der kleinsten Variante in M5 bis zur größten Sicherungscheibe für M20 Schraubenverbindungen. Selbstverständlich befinden sich auch alle Größen dazwischen in unserem Lagersortiment. Alle diese Produkte können Sie bequem über unseren Online-Shop erwerben und kaufen. Um Ihnen ein noch leichteres und sicheres Einkaufen zu ermöglichen, haben wir vor geraumer Zeit unsere Webseite umgestellt auf das sichere SSL-Zertifikat. Das bedeutet, Sie können Ihren Daten sicher eingeben und diese werden dann bei Ihrer Bestellung an unsere Warenwirtschaft sicher übergeben, ohne dass andere Ihre Daten abgreifen können. Um eine Bestellung bzw. ein Einkauf auf unserem Portal auszuführen, stellen Sie sich als erstes alle Produkte zusammen, die Sie benötigen. Das können Teile in kleinen Mengen oder in größeren Mengen sein. Legen Sie, wie in diesem Fall, alle Ihre Sicherungsscheiben in den Warenkorb. Sind alle Produkte und Artikel zusammengestellt und platziert, so werden Sie weitergeleitet zur Auswahl des für Sie besten Zahlungssystems. Haben Sie nun die für Sie beste Zahlungsart ausgewählt werden Sie weitergeleitet auf die sichere Zahlungsseite unseres Kreditkartenanbieters. Ist die Bezahlung abgeschlossen und erfolgreich, so kommen Sie wieder automatisch auf unsere Webseite zurück und beenden damit Ihren Einkauf. Sie erhalten dann direkt eine automatische Bestellbestätigung Ihre eben gekauften Sicherungsscheiben und der anderen Produkte. Kommt Ihre Bstellung dann auch bei uns an, so wird Ihre Ware gleich im Lager zusammengestellt und an Sie versendet. Nach wenigen Tagen sollte Ihre Bestellung dann bei Ihnen eintreffen.
 

Die Funktion von Sicherungsscheiben

Um Ihnen die Sicherungsfunktion der Sicherungsscheiben näher zu bringen, beginnen wir mit dem Aufbau der Sicherungsscheiben. Die Scheiben bestehen aus zwei gegenläufig verzahnten Scheiben, die nur paarweise zum Einsatz kommen sollten um Ihre Funktion wirklich sicherzustellen. Beide Scheiben - jede einzelne hat verzahnte Einkerbungen - die nur in eine Richtung sichern und sich in die andere Richtung drehen lassen. Dabei greifen die Sicherungsscheiben so ineinander, dass diese sich einmal im Backupmaterial, dem Bauteil "eingraben". Das bedeutet, die Sicherungsscheiben drücken sich mit den Kerben in das Material und die zweite Scheibe drückt sich gegen den Schraubenunterkopf und drückt sich ebenfalls in das Material. Dadurch ist nur ein weiteres drehen in die "Festdrehrichtung" möglich. Ein Lösen der Schraubenverbindung wird mit steigendem Schließdruck immer schwerer. Um die Schraubenverbindung trotzdem wieder lösen zu können, müssen die Sperrkräfte der Sicherungscheibe mit der Verzahnung einmalig mit erhöhtem Widerstand überwunden werden. Die Doppel-Sicherungscheiben sind dann nicht wieder zuverwenden, da die Sperrverzahnung nach einmaligen Gebrauch verschlissen ist und die ehemals scharfen Kanten nun rund und unsicher sind. Es müssen dann immer neue Sicherungscheiben zum Einsatz kommen!

Die Herstellung von Sicherungsscheiben

Die Herstellung von Sicherungsscheiben ist eigentklich denkbar einfach, doch viele wissen nichts darüber und aus diesem Grund möchten wir Ihnen auch diesen wichtigen Aspekt der Produktion kurz näher erläutern. Um Sicherungsscheiben aus Stahl bzw. Edelstahlblech herzustellen, benötigen Sie Stahlbleche oder Bandstahl der auf einer Rolle aufgewickelt ist. Dieser wird dann in einer Stanzmaschine eingelegt. Dabei muss auch ein passendes Stanzwerkzeug zur Verfügung stehen. Sind alle diese Punkte gegeben, so können die Scheiben aus dem Blech herausgestanzt werden. dabei wird bei jedem einzelnen Hub auch gleich die schräge Keilverzahlung mit gestanzt und in die richtige Form gebracht, so dass daraus eine Sicherungscheibe entsteht. Dabei fallen alle Teile in einen Auffangbehälter wo diese gesammelt werden können. Sind des Edelstahl-Sicherungsscheiben, so können diese direkt in den Verkauf gehen. Bei Stahlsicherungsscheiben müssen diese in der Regel noch vernickelt werden um vor Korrosion zu schützen.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Sicherungsscheiben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Schnorrscheiben-Sicherungsscheiben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Sprengringe-Sicherungsscheiben
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Unterlegscheibe-Sicherungsscheiben
  4. https://wikipedalia.com/index.php/Sicherungsscheiben
  5. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/Sicherungsscheiben
  6. https://www.dict.cc/?s=Sicherungsscheiben
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)