Kegelstifte

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Kegelstifte
2. Unser Lagersortiment an Kegelstiften - Online kaufen in unserem Online Shop
3. Die Herstellung von Kegelstiften
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Kegelstifte
 
Kegelstifte sind heute in der industrialisierten Welt des Maschinenbaus und im Vorrichtungsbau sowie in vielen anderen technischen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Eine Metallkonstruktion, in welcher Art auch immer, wäre ohne Kegelstifte fast nicht mehr umsetztbar. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen heute, den Einsatz von Kegelstiften gern etwas näher bringen, sowie deren Aufbau und Fertigung bzw. Herstellung von Kegelstiften. Auch das Material von solchen Stiften möchten wir gern näher beleuchten. Grundsätzlich ist es so, dass Kegelstifte Ihren Einsatz fast ausschließlich in Metallbauunternehmen oder der erzeugenden Industrie bzw. im Handwerk, auch in Schlossereibetrieben, zum Einsatz gebracht werden. Nur in diesen Betrieben, die sich mit Metall, bzw. Stahl oder Edelstahl befassen und verarbeiten, kommen auch Kegelstifte zum Einsatz.Welche Aufgabe haben denn Kegelstifte aus Stahl bzw. Edelstahl zu erfüllen? Diese Frage stellen sich viele neue Ingenieure oder angehende Auszubildene, die das erste mal mit dem Thema "Kegelstifte" in Berührung kommen und die Frage im Grundsatz klären wollen. Ein Kegelstift aus Metall hat eine einzige Aufgabe im Maschinenbau zu erfüllen, dabei geht es immer um eine Lagersicherung bzw. eine Positionssicherung, die wenn einmal erreicht, dann für immer sichergestellt werden kann. Nun das Problem, welches der Kegelstift lösen muss! Ist die endgültige Lage an einem Metallstück, oder einem Bauteil zu einem anderen genau ermittelt und wird durch Schrauben fets angezogen ist die Position sicher. Doch wenn das Bauteil von dem anderen an einem Maschinenteil getrennt werden soll, weil ein defekt entstanden ist oder eine Wartung an  einer technischen Anlage umgesetzt werden muss, so kann die Position nach dem Abschrauben und wieder anschrauben nicht wieder so einfach auf ein tausendstel hergestellt werden. Das kann bei einer mechanischen hochpräzisen Anlage da "aus" bedeuten. Jetzt kommen die Metallkegelstifte zum Einsatz. Ist die Endgültige hunderprozentige Position eines Bauteile erst einmal ermittelt und fix eingestellt so dass die Schrauben festgezogen werden können, können die Vorbereitungen vür den Einsatz der Kegelstifte vorgenommen werden. Wie wird eine Montage von Kegelstiften vorgenommen? Dazu werden nun auf den zwei verschraubten Bauteilen definiert Bohrungspositionen ermittelt und durch einen Körnerschlag angelegt. Jetzt kann mittels einem Metallbohrer der den Durchmeser des schmalsten Kegelstiftes, also der schmalsten Seite des Kegelstiftes aufweist in die Bauteile eingebohrt werden. Achtung: Dabei ist darauf zu achten, dass durch beide Bauteil gerade hindurchgebohrt werden kann. In der Regel sind es immer mehr als ein Bohrung, also mindestens zwei Bohrungen an Bauteile, die als Kegelstiftbohrungen angelegt werden müssen. Nur so ist eine sichere Lage in beiden Achsen sicherzustellen. Sind nun beide Kernbohrungen angelegt, so kommt die Kegelstiftreibahle zum Einsatz: Diese ist konisch, genauso wie der Kegelstift und wird langsam mit einer Maschine in die vorhandene Bohrung eingerieben. Nun ist darauf zu achten, dass der Konsiche Teil der Kegelstiftreibahle nur so tief eingerieben wird, bis der Kegelstift knapp bündig am oberen Bauteil überstehen kann. Jetzt kann der Metallkegelstift in die gereinigte Kegelbohrung eingesetzt und mit einigen Hammerschlägen, kraftschlüssig, verbunden werden. Wenn nun die Schraubenverbindungen geöffnet werden, ist eine hunderprozentige Lagersicherung erfolgt. Durch leichtes auseinanderdrücken beider Bauteile können die Teile getrennt werden. Der Zusammenbau mit der exakten Position ist nun ein Kinderspiel!

Unser Lagersortiment an Kegelstiften - Online kaufen in unserem Online Shop

Seit einigen Jahren können wir mit unserem gängigen Lagersortiment an Kegelstiften viele Kunden in Deutschland und auch in Europa erfolgreich beliefern. Kegelstifte werden heute in den Materialien, Stahl und Edelstahl in den Legierungen V2A und V4A auf dem Markt angeboten. Diese drei Grundstockmaterialien sind ausreichend, wenn es um feste Positionssicherungen in der Industrie geht. dabei werden nun noch unterschieden, ob Kegelstifte ungehärtet oder auch gehärtet zum Einsatz kommen sollen, je nach Anwendungsgebiet. Zu Beginn, also in der Aufbauphase unseres Unternehmens haben wir uns nicht mir den Kegelstiften in den Metallvarianten auseinandergesetzt und auch diese Produkte nicht in unserem Online-Shop für den Verbraucher und die Industrie angeboten. jedoch haben wir durch unseren intensiven Kundenkontakt schnell feststellen müssen, dass Metallkegelstifte in der Industrie eine fest Größe haben und auch der Bedarf in dn letzten Jahren immer weiter angestigen ist. Das ist kein Zufall, denn die Industrie mit Ihren modernen Anwendungen, muss immer mehr darauf achten, dass genau Lagepositionen eingehalten werden müssen, auch nach einer Montage eines Bauteils von einem anderen muss gewährleistet sein, dass durch die Kegelstifte die exakte Postion wieder hergestellt werden kann! Diese Aufgabe erfpllen Kegelstifte perfekt! Aus diesem Grund haben wir einen Online-Shop erstellt, indem wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich Ihre Kegelstifte günstig über unseren Online-Shop zu kaufen. Damit der Einkauf auch schnell und unkompliziert vonstatten gehen kann, ist uns natürlich das Thema Sicherheit besonders wichtig und so haben wir unseren Online Shop vor einiger Zeit auf das sichere SSL-Zertifikat umgestellt. Nun sind alle Ihre hinterlegten Daten die bei einem Kauf der Kelegstite hinterlegt werden müssen, gut verschlüsselt und geschützt. Nun ist ein Datenabgriff bei der Übergabe der Bestellungen an unsere warenwirtschaft nicht mehr möglich. Sind auch Sie über eine Suchmaschine über den Begriff "Kegelstifte" zu uns gekommen? Wenn ja, wir begrßen Sie ganz herzlich! Nehmen Sie sich nun Zeit um sich alle Ihre Kegelstifte, die Sie in der gewünschten Größe benötigen in den Warenkorb zu legen. Sind alle Artikel zusammengestellt, so haben Sie nun die Möglichkeit, sich Ihren Login bei uns zu erstellen. Legen Sie dazu einen Account an und hinterlegen alle Daten die benötigt werden. Ist dieser Bestellprozess beim Kauf der Kegelstifte abgeschlossen und Sie möchten Bezahlen, so folgen Sie einfach dem Warenkorb und dessen Anweisungen. Ihnen wird nun eine Anzahl an unterscheidlichen Zahlungsmöglichkeiten angeboten und vorgeschlagen. Enscheiden Sie sich für die Beste und führen die Zahlungdurch. War die Bezahlung erfolgreich, bekommen Sie nach einer Bestellung eine Bestellbstätigung für Ihren Kauf der Kegelstifte zugesendet. Nun auch wissen wir, dass eine Bestellung von Ihnen vorliegt und die Ware kann versendet werden.

Die Herstellung von Kegelstiften

In diesem Beitrag geht es darum, dass wir Ihnen etwas näher bringen wollne, wie Kegelstifte heute auf modernen Maschinen hergestellt werden und welche Maßnahmen und Schritte bei der Produktion nötig sind bi sdie fertigen Kegelstifte in unserem Lager ihren Platz finden udn an Sie versendet werden können. Grundsätzlich ist es so, dass jeder verbaute Kegelstift, der in der Industrie eingesetzt und vearbeitet wird, erst einmal auf Maschinen hergestellt und produziert werden muss. Diese Maschinen sind heute CNC-Maschinen, die speziell für Drehteile konzipiert wurden. Damit eine unterbrechungsfreie Produktion, auch Nachts möglich ist, haben diese Maschinen meistens einen Stangenbelader angebaut, der mit einer Kommunikationsleitung zur Maschine verbunden ist. Bei der Herstellung von Kegelstiften, die natürlich eine geschliffene Oberfläche haben, muss auch ein Zusatzschleifvorrichtung innerhalb der Maschine präsent sein. Im Belader wird dann das Edelstahl bzw. Stahlrohmaterial als Stangenmaterial eingelegt. Die einzelnen Stangen werden nun nacheinander in die Maschine gezogen und werden angefangen zu bearbeiten. Dabei wird als erstes der Kegel an den Stift angedreht, so dass der Winkel genau eingehalten wird. Sollte noch eine Bohrung im Kegelstift mit einem Gewinde nötig sein, so wird diese nun eingebohrt und das Gewinde eingeschnitten. Diese Bohrung nennt man Zugstangenbohrung. Nun kommt der wichtigeste Teil bei der Produktion eines Kegelstiftes, der das Schleifen der feinen Oberfläche des Kegelstiftes vorsieht. Dabei wird unter Kühlmitteleinfluss eine Schleifscheibe gegen die Kegelstiftoberfläche gedrückt. Ist das Schleifen abgeschlossen so erfolgt das andrehen der Fasen an beiden Seiten des Stiftes. Nun ist der Kegelstift fest fertig und kann abgestochen werden. Dieser fällt nun in einen Auffangbecken, der ale einzelnen Stifte sammelt. Nun werden die Stifte nur noch von den Ölresten befreit und als Packungen zusammengestellt und in unserem lager für Sie eingelagert. Kommt nun eine Bestellung von Ihnen über eine bestimmte Menge an Kegelstiften aus Metall an, so werden diese in unserem lager zusammengestellt und versendet.

 

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Kegelstifte

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Kegelstifte
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Stift_(Maschinenbau)#Kegelstift
  3. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kegelstifte?title=Kegelstifte&redirect=no
  4. http://www.enzyklo.de/Begriff/Kegelstifte
  5. https://de.wikipedia.org/wiki/Normenliste_DIN_1_bis_DIN_499-Kegelstifte
  6. http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/758756-Kegelstifte
  7. http://universal_lexikon.deacademic.com/4489/Zylinderstift ähnlich einem Kegelstift
  8. https://www.openthesaurus.de/synonyme/Kegelstifte
  9. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/kegelstifte
  10. https://www.dict.cc/?s=Kegelstifte
  11. https://www.linguee.com/german-english/translation/kegelstift.html