Zylinderschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Zylinderschrauben
2. Unser Lieferprogramm an Zylinderschrauben DIN912 bzw. ISO 4762 aus Edelstahl V2A bzw. V4A - Online kaufen in unserem Online-Shop
3. Das Zylinderschrauben Sortiment selbst zusammenstellen
4. Werstückbohrungen für Zylinderschrauben nach Toleranzmaßen DIN 974-1
5. Zylinderschrauben mit einem Antrieb als Innensechskant bzw. Torx oder Schlitz
6. Die Herstellung von Zylinderschrauben aus Stahl/Edelstahl
7. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Zylinderschrauben
 
Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 sind in der heutigen industriellen Fertigung und in fast allen Systemen und allen Branchen zu finden. Dabei hat sich die Zylinderschraube als die Schraube schlechthin am Markt etabliert, weil sie einfach zu montieren ist, günstigt in der Anschaffung und in Edelstahl oder Stahl eingesetzt werden kann. Wie der Name schon sagt, ist eine Zylinderschraube so aufgebaut, dass diese einen Schaft bzw. Pin hat, andem ein Gewinde geschnitten ist, das entweder nur einen bestimmte Länge an der Schraube aufeweist, oder über die gesamte Länge des Schraubenkörpers verläuft. Diese Schaftgewindelänge ist für manche Anwendungen besonders wichtig, gerade wenn die Zylinderschraube DIN912 iso 4762 nur einen bestimmten Anteil in einem Bauteil eingeschraubt werden soll und der restliche Schaft einen Art Positioniersicherung darstellen soll. Der Kopf der Schraube ist wie ein Zylinder ausgerichtet. Durch die breitere Bauform des Zylinderkopfes ist allein der Bund des Kopfes dafür verantwortlich, dass diese mehr als ein Bauteil mit anderen Bauteilen fest und sicher, gleichzeitig auch wiederlösbar verbunden werden kann. Dies kann durch eine Bohrung oder ein Langloch geschehen. Um Zylinderschrauben auch fest und sicher an Langlöchern zu verbauen, sollte natürlich eine Unterlegscheibe daruntergelegt werden. Diese Unterlegscheibe verteilt die Flächenpressung besser und somit wir das Material der Schraube aber auch der Werkstückes geschont. Es verhindert bzw. vermindert, ja nach Stärke des Festziehens, dass zum einen der Zylinderkopf der Schraube Schaden nimmt aber auch das Bauteil mit dem Langloch oder der Bohrung. Die gängige Zylinderschraube DIN912 iso 4762 ist immer mittels einem Innensechkant ausgestattet. Dieser kann mit handelsüblichen Inbusschlüsseln festgezogen oder wieder gelöst werden. Die Aufnahme innerhalb der Schraube kann jedoch noch viele andere Formen annehmen, wie zum Beispiel die Schlitzzylinderschraube, die Torxzylinderschraube oder viele andere Sonderformen. Eine weitere wichtiger Unterschied innerhalb dieser Schraubenfamilie ist es auch noch zu erwähnen, dass es die Zylinderschraube DIN912 iso 4762 in einer Standardhöhe gibt und gleichermaßen auch die Zylinderschraube mit den flachen Zylinderkopf für Anwendungen, wo der Platzbedarf nicht so groß ist und genau diese platzsparenden Köpfe zum Einsatz kommen. Als Material kommt Stahl, Edelstahl als V2A und V4A in der Industrie und im privaten Bereichen zum Einsatz.

Unser Lieferprogramm an Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 aus Edelstahl V2A bzw. V4A - Online kaufen in unserem Online-Shop

Erfolgreich haben wir damals begonnen ein großes Sortiment an Schrauben mit einem Zylinderkopf DIN912 iso 4762 in unser Lagerprogramm aufzunehmen und unseren Kunden in ganz Europa zur Verfügung zu stellen. Dabei haben wir damals begonnen mit nur wenigen Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 in einigen Durchmessern und wenigen Schaftlängen, die verfügbar waren. Doch schnell haben sich Kunden aus ganz Deutschland an uns gewendet um weitere Größen an Schrauben bei uns einkaufen zu können. So ist das Sortiment im Lager langsam mit den Nachfragen gewachsen und stetig kamen und kommen weitere Größen hinzu. Das Sortiment ist noch lange nicht erschöpft und so wir auch der Online-Shop immer weiter ausgebaut um weitere Zylinderschrauben aufzunehmen. Mit unserem Online-Shop bieten wir nun unseren Kunden Online die Möglichkeit rund um die Uhr die Waren bei uns zu kaufen und somit die Bestellung schnell und unkompliziert abzuschließen. Um unseren Online-Shop mit den günstigen Zylinderschrauben nach DIN912 noch sicherer zu gestalten, haben wir uns vor einiger Zeit entschieden, die gesamte Internetpräsenz auf das verschlüsselte SSL-Zertifikat umzustellen. Das bietet Ihnen als Kunden einen klaren Vorteil beim Kauf Ihrer Waren bei uns im Shop. Ihre Daten, die wir benötigen um Ihre Produkte zuzusenden, können nun nicht mehr durch Dritte beim Datenexport an unsere Warenwirtschaft abgegriffen werden. Wenn wir schon beim Thema Einkaufen sind, möchten wir Ihnen auch kurz erläutern, wie ein Kauf in unserem Shop ablaufen sollte. Legen Sie sich als erstes alle gewünschten Zylinderschrauben DIN912 iso 4762, in den gewünschten Längen und Durchmessern in den Warenkorb. Ist dieser erste Abschnitt des Einkaus erledigt, so eröffnen Sie einen Kundenaccount oder einen Gästeaccount um alle Ihre benötigten Daten einzugeben. Ist auch dieser Abschnitt erfolgreich abgeschlossen und der Einkauf damit beendet so werden Sie nun aufgefordert, sich die für Sie Beste Bezahlungsmethode auszuwählen. Zur Auswahl stehen die Gängisten, die auf den meisten Portalen auch angeboten werden. Schließen Sie den Kauf nun durch Bestätigung der Zahlung ab und wenn die Zahlung erfolgreich war, erhalten Sie umgehend eine automatische Bestellbestätigung von unserem Server, der Ihnen die Bestellung der Zylinderschrauben bestätigt. Die Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 und die möglichen anderen Produkte werden nun in unserem Lager zusammengestellt und dem Versandunternehmen übergeben, so dass Sie die Ware in den kommenden Tagen zugestellt bekommen.

Das Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 Sortiment selbst zusammenstellen

Viele Menschen benötigen heute nicht gleich immer tausenden Schrauben von einer einzigen Sorte, sondern nur wenige Schrauben von einer bestimmten Grrösse an Zylionderschrauben. Wenn solche Zusammenstellungen gesucht werden, dann handelt es sich meistens um ein Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 Sortiment, welches wenige Schrauben von bestimmten Größen vereinigt und dafür aber viele unterschiedliche Zylinderschrauben im Sortimentskasten zusammengestellt hat. Darüber haben wir uns auch Gedanken gemacht und haben uns in unserem Online Shop dafür entschieden, dass wir Ihnen unsere Schraubenauswahl an Zylinderschrauben nicht als Sortiment anbieten möchten, sondern als einzelne Schrauben kaufbar bzw. verfügbar machen wollen. Denn jeder stellt sich unter einem Zylinderschrauben Sortiment etwas anderes vor und benötigt andere M Größen und Längen. Sie können sich in unserem Online Shop bequem Ihr eigenes Zylinderschrauben Sortiment zusammenstellen, indem Sie genau die Zylinderschrauben in der der von Ihnen gewünschten Grösse in den Warenkorb legen und dabei genau das Sortiment zusammenstellen können, welches Sie für Ihr Bauvorhaben benötigen. Einfacher kann es nicht sein, ein Zylinderschrauben Sortiment ganz nach Ihren Wünschen zu Online zu kaufen. Nehmen Sie sich nun also etwas Zeit und stellen sich Ihr persönliches Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 Sortiment zusammen.

Werstückbohrungen für Zylinderschrauben nach Toleranzmaßen DIN 974-1

Gewindegröße ∅   M2 M2,5 M3 M3,5 M4 M5 M6 M8 M10 M12 M14 M16 M18 M20 M22 M24 M27 M30 M33 M36
                                           
Durchgangsbohrung ( d ):

mittel H 13

fein H 12

  2,40 2,90 3,40 3,90 4,50 5,50 6,60 9,00 11,00 13,50 15,00 17,50 20,00 22,00 24,00 26,00 30,00 33,00 36,00 39,00
  2,20 2,70 3,20 3,70 4,30 5,30 6,40 8,40 10,50 13,00 14,50 17,00 19,00 21,00 22,00 24,00 28,00 31,00 34,00 37,00
                                           
Senkbohrung ( d1 ) für:

ISO 1207, ISO 4762,

DIN 6912, DIN 7984

ISO 1580, DIN 7985

                                         
  4,30 5,00 6,00 6,50 8,00 10,00 11,00 15,00 18,00 20,00 24,00 26,00 30,00 33,00 36,00 40,00 46,00 50,00 54,00 58,00
      7,00 8,00 9,00 11,00 13,00 18,00 24,00                      
                                           
Gewindegröße ∅   M2 M2,5 M3 M3,5 M4 M5 M6 M8 M10 M12 M14 M16 M18 M20 M22 M24 M27 M30 M33 M36
                                           
Senktiefe ( T ) für:

ISO 1207 ( DIN 84 )

ISO 1580 ( DIN 85 )

DIN 7985

ISO 4762 ( DIN 912 )

DIN 6912

DIN 7984

  1,60 2,00 2,40 2,90 3,20 4,00 4,70 6,00 7,00 8,00 9,00 10,50 11,50 12,50            
  1,60 2,00 2,40 2,90 3,20 4,00 4,70 6,00 7,00                      
  1,60 2,00 2,40 2,90 3,20 3,90 4,40 5,40 6,40 7,60 8,60 9,60 10,60 11,60 12,80 13,80        
  2,10 3,00 3,40 3,90 4,40 5,40 6,40 8,60 10,60 12,60 14,60 16,60 18,60 20,60 22,80 24,80 31,00 34,00 36,00 37,00
          3,40 4,20 4,80 6,00 7,50 8,50 10,50 11,50 12,50 13,50 14,50 15,50        
  1,60 2,00 2,40 2,90 3,20 4,00 4,70 6,00 7,00 8,00 9,00 10,50 11,50 12,50 13,50 14,50        
    zulässige Abweichnung – 0,0 / + 0,2 mm zulässige Abweichung – 0,0 / + 0,4 mm zulässige Abweichung – 0,0 / + 0,6 mm
                                           
 d2   nur entgraten 15,50 17,50 19,50 21,00 24,00 26,00 28,00 31,00 34,00 37,00 40,00
                                           
Gewindegröße ∅   M2 M2,5 M3 M3,5 M4 M5 M6 M8 M10 M12 M14 M16 M18 M20 M22 M24 M27 M30 M33 M36
                                           
Zusatzmaße für:

U-Scheiben DIN 433

Federinge DIN 127 + 7980

Federscheiben DIN 128

Zahn- und Fächerscheiben

U-Scheiben DIN 125

Federscheiben DIN 137

Spannscheiben DIN 6796

  0,40 0,45 0,50 0,80 0,80 1,00 1,00 1,00 2,00 4,00 4,00 4,00 4,00 4,00 4,00 4,00 4,00 5,00 5,00 5,00
 
 
 
  2,50 2,00 2,00 2,00 3,00 3,00 4,00 4,00 6,00 6,00 7,00 7,00 7,00 7,00 8,00 8,00 8,00 8,00 10,00 11,00
 
      2,00 2,00 3,00 3,00 4,00 5,00 6,00 13,00 15,00 17,00 17,00 18,00 18,00 18,00 21,00 23,00

Zylinderschrauben mit einem Antrieb als Innensechskant bzw. Torx oder Schlitz

Gerade bei den Antriebsarten bei Zylinderschrauben ist oft etwas Verwirrung im Spiel und viele wissen nicht in welchen Möglichkeiten bei Zylinderschrauben aus Stahl oder Edelstahl die unterschiedlichen Möglichkeiten der Antriebsarten bestehen. Wir möchten dabei näher darauf eingehen, wie ein Innensechskant bzw. ein Torx Antrieb oder auch ein Schlitz sich in dem Kopf der Zylinderschraube integrieren können. Unterschiedliche Antriebsarten bei Zylinderschrauben werden im Maschinenbau oft genutzt um den verschiedenen Platzbereichen der Schrauben gerecht zu werden oder besonders hohe Drehmomente vom Antriebswerkzeug auf den Kopf der Zylinderschrschraube übertragen zu können. So waren die ersten Zylinderschrauben früher meistens immer mit einem normalen Schlitzantrieb ausgestattet. Damals gab es noch keine Torx Antriebe oder den Innensechskant. So hat der Schlitz an einer Zylinderschraube zwar eine schmale Furche die mit einem Schraubendreher gut erreicht werden kann, jedoch ist beim Festziehen auch schnell abgerutscht und der Schlitz abgedreht oder ausgeleiert. Gerade wenn die Zylinderschrauben fest angezogen werden soll oder gelöst werden muss. Ist der Schlitz defekt und die Zylinderschraube in einem Werkstück eingelassen kann nur noch der Kopf ausgebohrt werden um die Schraubenverbindung zu lösen. Dabei wird der Kopf der Schraube restlos zerstört. Später kam dann der Innensechkant auf und ein Überdrehen oder abrutschen beim Antriebswerkzeug und bei der Übertragung des Drehmomentes wurde erleichtert. Die letzte und sicherste Möglichkeit ist der Torx Antrieb. Dieser ist noch nicht so alt und das Werkzeug sitzt bedingt durch die ausgeklügelte Innenkontur des Torxes so sicher und verzeiht auch Schrägstellungen des Schlüssels ohne dabei den Torx zu zerstören. Welche Antriebsarten heute an Maschinen und technischen Anlagen zum Einsatz kommen, Schlitz bzw. Innensechskant oder Torx, hängt dabei entscheidend von den Gegebenheiten ab und wird von Fall zu Fall angepasst.

Die Herstellung von Zylinderschrauben aus Stahl/Edelstahl

Im letzten Beitrag angekommen, möchten wir Ihnn gerne noch etwa mehr über die Herstellung von Zylinderschrauben aus Stahl und Edelstahl DIN912 iso 4762 mitteilen. Sicher sind wir, dass viele von Ihnen nun schon einiges an Erfahrung mitnehmen konnten, was die Details über die Zylinderschrauben mitsichgebracht hat, doch möchten wir auch einiges an Informationen mitgeben, die sich um das Thema der Herstellung drehen soll. Natürlich gibt es gravierenden Unterschiede, was die Herstellung von Zylinderschrauben DIN912 iso 4762 angeht, die mit früheren, älteren Maschinen hergestellt wurden und die Zylinderschrauben, die aus Edelstahl und Stahl auf modernen Maschinen produziert werden können. Doch lassen Sie uns nun beginnen, in einigen kurzen Worten, die Einleitung auf älteren Maschinen näher zu bringen. Solche Schraubenmaschinen, die damals für die Produktion genutzt wurden, sind sogenannte CNC Schraubenmaschinen. Diese Maschinen waren mechanische Wunderwerke, die auch durch eine mechanische Steuerung, als Kurvenscheibe, als Programmierung genutzt werden musst. Diese Kurvenscheiben, waren das Rad der Dinge und mussten bei jeder neuen Losgrößeneinstellung neu einjustiert wreden. Durch diese langen Rüstzeiten, war es nur möglich, große Losgrößen in Auftrag zu geben, die dann abgearbeitet werden konnten. Kleinere Losgrößen waren kompliziert und teuer in der Produktion. Eine Wirtschaflichkeit, wie wir sie heute kennen, war damals undenkbar. Heute ist das Thema der wirtschaflichen Produktion kein Thema mehr. Dazu müssen allerdings die Betriebe, die als Lohnhersteller arbeiten, immer auf dem neusten Stand sein, um die modernsten CNC Schraubenmaschinen zu haben, damit die Kosten weit nach unter gedrückt werden können und damit noch mehr Unternehmen mit den Zylinderschrauben beliefert werden können. Solche Madchinen haben immer eine Bearbeitungsstation, in der sich die gesamte Produktion abspielt. Ausserhalb befinden sich immer mindestens ein Belader, der entweder ein Stangenbelader ist und langes Strangmaterial aufnehmen muss, welches einen größeren Durchmesser aufweist, oder aber einen  Trommelbelader, der dünnes Endlosmaterial aufnehmen kann. Die gesamte Steuerung solcher CNC Schraubenautomaten wird heute über ein geladenes CNC Programm abgearbeitet und die Zylinderschrauben werden somit hergestellt. Ist nun die Maschinen geladen und gerüstet, so kann die Produktion beginnen. Nun wird das Rohmaterial eingeschoben und die Zylinderschrauben als erstes abgelängt. Ist die richtige Länge der Schraube berechnet, so kann das Vorstauchen beginnen. Im Anschluss wird der Schraubenkopf samt des Antriebes ferstiggestaucht. Der Antrieb ist meistens ein Torx Antrieb oder aber auch ein Innensechskant Anbtrieb. Es kann auch ein Kreuzschlitzantrieb eingearbeitet sein. Ist nun der Kopf der Zylinderschraube fertiggestellt, so kann der blanke Schaft noch mit einem metrischen Gewinde oder einem Zollgewinde versehen werden. Dieser Vorgang der Herstellung erfolgt in der Regel immer über das Walzverfahren. Das Walzen der Gewinde ist heute standard. Durch zwei entgegenlaufende Rollen, die das metrische oder das Zollgewinde inne haben, wird nun der Schaft in die Rollen gepresst. Dadurch wird nun das Gewinde an den Schraubenschaft gewalzt. Dieser Vorgang erfolgt so häufig, bis genug Zylinderschrauben hergestellt wurden und in unserem Lager eingelagert werden konnten. Kommt nun eine Bestellung von Ihnen bei uns an, so können wir Ihre Bestellung schnell zusamenpacken und an Sie versenden. Nach einigen Tagen, sollte dann Ihre Zylinderschrauben bei Ihnen eintreffen uns Sie können diese verbauen.

 

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Zylinderschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Innensechskant
  2. http://www.deutzforum.de/index.php?thread/41247-zylinderschrauben-zugangsstopfen/
  3. https://www.germanscooterforum.de/topic/66825-woher-bekomm-ich-m7-zylinderschrauben/
  4. https://www.motor-talk.de/forum/ovetto-50-zylinder-schrauben-lockern-sich-nach-eine-fahrt-was-tun-t5464662.html
  5. https://www.techni-translate.de/forum/Zylinderschrauben-mit-Innensechskant-und-niedrigem-Kopf
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M2 x 3 A2
0,17 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M2,5 x 4 A2
0,16 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M3 x 4 A2
0,18 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M4 x 4 A2
0,37 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M5 x 6 A2
0,16 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M6 x 6 A2
0,37 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M8 x 10 A2
0,32 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M10 x 12 A2
0,73 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M12 x 16 A2
1,69 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M14 x 25 A2
7,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M16 x 20 A2
3,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M20 x 30 A2
8,39 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M1,6 x 3 A4
3,43 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M2 x 3 A4
0,66 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M2,5 x 4 A4
0,47 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M3 x 4 A4
0,38 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M4 x 5 A4
0,49 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M5 x 6A4
0,47 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M6 x 8 A4
0,28 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M8 x 10 A4
0,45 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M10 x 12 A4
4,81 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M12 x 16 A4
1,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M14 x 25 A4
12,05 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M16 x 20 A4
5,48 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M20 x 30 A4
13,89 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M22 x 100 A4
67,35 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M24 x 45 A4
56,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M27 x 60 A4
99,21 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M30 x 60 A4
109,89 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M3 x 5 A2
0,10 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M4 x 5 A2
0,14 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M5 x 8 A2
0,09 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M6 x 8 A2
0,15 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M8 x 12 A2
0,24 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M10 x 16 A2
0,35 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M12 x 20 A2
0,46 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M14 x 30 A2
5,18 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M16 x 25 A2
2,29 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DIN912 Zylinderkopfschraube mit Innensechskant M20 x 35 A2
9,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 50 (von insgesamt 608 Artikeln)