Zollschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Zollschrauben
2. Zollschrauben-Umrechnung metrisch in Inch - inch in metrisch
3. Unser Lagerprogramm an Zollschrauben aus Edelstahl - Online kaufen im Online-Shop
4. Die Herstellung von Zollschrauben
5. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Zollschrauben
 
Viele sind heute nicht nur auf der Suche nach metrischen Schrauben, sondern auch immer öfter auf der Suche nach Zollschrauben. Vor vielen Jahren, haben auch wir bei uns mit Zollschrauben gerabeitet, bis der einheitliche Standard in Europa durch die metrische Schraubenverbindung abgelöst wurde. Zollschrauben sind heute immernoch in den USA und Kanada im Einsatz. Sie finden heute die Zollschrauben als Stahlschrauben aber auch als Edelstahl-Zollschrauben in V2A bzw. V4A. Das UNC-Gewinde ist heute noch als ein amerikanisches Einheitsgewinde geführt. Früher war die Zollschraube auch als NC-Gewinde zu finden. Dabei handelt es sich um das Grobgewinde. Das war allerdings die alte Bezeichnung dieser Schrauben. Die einheitliche Bezeichnung für die Feingewinde-Ausführung, auch früher als NF-Gewinde bekannt, ist die UNF-Bezeichnung. Diese ist die Standard-Bezeichnung im amerikanischen Raum. Auch im englischsprachigen Raum gibt es eine Bezeichnung, die als Whitworth-Gewinde vielen von uns ein Begriff ist. Diese Ausführung wird oft unter der Bezeichnung BSP bzw. BSW oder auch als BSF bezeichnet. Viele denken immernoch, das der Flankenwinkel zwischen den Zollschrauben und en metrischen Schrauben einen gravierenden Unterschied aufweisen, doch dem ist nicht so. Der Flankenwinkel der Zollschrauben beträgt einheitlich immer 60 Grad und entspricht damit auch der Gradzahl von metrischen Schrauben. Diese Gradzahl betrifft die UNF und die UNC-Ausführung der amerikanischen Version. Lediglich ist ein Unterschied zwischen dem Flankenwinkel der enlischen Zollschraube zur metrischen Zollschraube zu finden. Bei dieser Version ist der Flankenwinkel immer 55 Grad. Das betrifft allerdings nur das Whitworth-Gewinde. Viele haben allerdings Probleme, sich die richtige Zollschraube zu suchen, die auch entsprechend zu seinem Gewinde oder der Mutter passt. Um Ihnen dabei einmal einen kleinen Einblick zu geben, wie Zollschrauben genau umgerechtet werden, haben wir einige Rechenbeispiele zusammgestellt und Sie haben dabei die Möglichkeit sich Ihre Zollschrauben selbst in einigen Umrechnungen zu erstellen. Zollschrauben werden auch heute oft noch als Inchschrauben bezeichnet und in den Suchmaschinen gesucht. Beginnen möchten wir damit, dass ein Inch = 2,54 cm entspricht. Diese fest Umrechnungsgröße ist wichtig, denn diese benötigen Sie bei allen Maßumrechnungen für die Beipielmaße. Um das Umrechnen besser für dei Zollschrauben zu verstehen, wird der Gewindedurchmesser dieser Schrauben immer als Zollangabe in einem Bruch geführt. Das betrifft hauptsächlich den Zollschraubendurchmesser. Die Länge wird natürlich auch in Zoll bzw. inch angegeben, kann jedoch auch in MM angegeben werden. Damit es für Sie einfacher ist, haben wir die gängigen Größen der Zollschrauben-Umrechnung einmal zusammengestellt, so dass Sie eigentlich nur in dieser Liste nachschauen müssen um sich Ihre Zollschrauben bei uns zu berechnen und auch zu bestellen.

Zollschrauben-Umrechnung metrisch in Inch - inch in metrisch

Zoll 1/4 5/16 3/8 7/16 1/2 9/16 5/8 3/4 1 1 1/2
mm 6,35 7,94 9,53 11,11 12,70 14,30 15,88 19,05 25,40 38,10
 

Unser Lagerprogramm an Zollschrauben aus Edelstahl - Online kaufen im Online-Shop

Da auch das metrische Gewinde im europäischen Raum fast ausschließlich das Zollgewinde verdrängt hat, ist es sicher für die Meisten von uns von nicht allzugroßer Bedeutung, denn viele arbeiten ausschließlich mit den metrischen, genormten Größen. Doch hin und wieder kommt es vor, dass auch amerikanische Standards in Gewindegrößen bei Schrauben vorgeschrieben sind. Das gleiche gilt auch für die Zollschrauben im Königreich. Jeder hat seine eigene Spezifikation und diese muss bei bestimmten Anwendungen unbedingt zum Einsatz kommen. Durch unsere aufmerksamen Kunden aus Deutschland und vielen anderen Teilen Europas, kam nach eineg gewissen Zeit auch die Nachfrage, ob wir in unser Lieferprogramm auch Zollschrauben aufnehmen könnten, da diese hin uns wieder benötigt werden. Nun haben wir uns auch bei dieser Schraubensorte auf den Weg gemacht und einen Lieferanten ausfindig zu machen, der uns zuverlässig mit qualitativ hochwertigen Zollschrauben aus Stahl bzw. Edelstahl in größeren Stückzahlen beliefern kann. Diese Aufgabe war sicher nicht einfach, doch auch für diese spezielle Schraube, haben wir unseren Lieferanten gefunden. So haben unsere Kunden nun durch unseren Online-Shop  auch die Möglichkeit, sich Ihre Zollschrauben rund um die Uhr günstig zu kaufen, so dass diese unkompliziert und zeitnah an Sie bzw. an Ihr Unternehmen versendet werden können. Im gleichen Atemzuge ist es auch wichtig, dass der Kauf von unseren Produkten auch über unsere sichere Plattform gekauft werden kann ohne dass Ihre Daten in irgend einer Form gefährdet sind. Diese Umstellung auf das sichere SSL-Verschlüsselungsverfahren erlaubt es keinem anderen ausserhalb mehr, Ihre Daten beim Datenexport an unsere Warenwirtschaft durch Dritte abgegriffen werden können. Das macht einen Einkauf Ihrer Zollschrauben und der anderen Produkte über unsere Webseite absolut sicher. Natürlich möchte wir auch einige Worte verlieren, wenn es darum geht, wie ein Einkauf Ihrer Produkte in unserem Online-Shop ablaufen sollte, damit die Bestellung schnell und unkompliziert abgewickelt werden kann. Sicherlich sind Sie über eine Suchmaschine über die Produktsuche "Zollschrauben" in unseren Online-Shop gelangt um sich Ihre Schrauben in dem richtigen Durchmesser und der richtigen Länge bei uns zu kaufen. Schauen Sie sich einfach in Ruhe bei der Auswahl um und legen Ihre waren dann in den Warenkorb. Haben Sie alle Produkte im Korb, so haben Sie nun die Möglichkeit sich Ihren Kundenaccount bzw. Ihren Gästeaccount bei uns anzulegen. Diese Prozedur erreichen Sie am schnellsten, wenn Sie sich über unseren Login einloggen und alle Ihre Daten eingeben. Ist auch dieser Abchnitt der Bestellung abgeschlossen und Sie möchten nun den Kauf durch Ihre Bezahlung abschließen, so folgen Sie einfach den weiteren Schritten im Online-Shop. Hierbei bekommen Sie nun viele unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl gestellt, von der Sie eine auswählen. Durch Ihre Bezahlung der Zollschrauben, bestätigen Sie, dass der kauf abgeschlossen wurde. War die Zahlung erfolgreich, so erhalten Sie automatisch eine Zahlungsbestätigung von unserem System. Nun können auch wir Ihre Zollschrauben in unserem Lager für Sie zusammenstellen und an Sie versenden.

Die Herstellung von Zollschrauben

Damit Sie auch Schrauben mit Zollmaßen verarbeiten können, möchten wir in diesem Beitrag auch einiges erläutern, was die Herstellung von Zollschrauben in allen möglichen Ausführungen betrifft. Zollschrauben können als Sechskantschrauben oder Zylinderkopfschrauben oder aber auch als Senkkopfschrauben sowie vielen anderen Sorten in den Handel kömmen. Zollschrauben bezeichnet man eigentlich nur als Schrauben, die mit einem Zollgewinde ausgestatt sind. Diese nicht alltäglichen speziellen Schrauben müssen, wie die metrischen Schrauben auch, auf speziellen CNC-Schraubenautomaten hergestellt werden. Das ist wichtig, denn nur so kann eine Wirtschaftlichkeit bei der Herstellung gewährleistet werden. Viele nutzen sehr oft Zollschrauben, doch haben sich noch nie ansehen können, wie solche Schrauben hergesteltl werden können. Diese speziellen Schraubenautomaten sind so ausgestattet, dass diese mit einem Bearbeitungsfutter ausgestattet sind, durch die der blanke Stahldraht bzw. der Edelstahldraht hineingeführt wird. Hinter dieser Einführung liegt immer die Trommel, die den endlosen Edelstahldraht aufgewickelt hat. Diese Trommeln haben je nach Drahtdurchmesser von einigen Metern bis meheren hudnerten Metern Rohdraht augespult. Zu Beginn der Fertigung wird immer die gewünschte Länge abgeschnitten. Ist dieser Prozess erledigt so erfolgt bei der Herstellung von Zollschrauben immer das Vorstauchen der einzelnen Schraubenköpfe. dabei wird mittels einem Werkzeug gegen den Stumpf des Schaftes gedrückt, so das sich der Kopf ausformen kann. Hierbei ist es beim ersten Abschnitt nur der Bund des Schraubenkopfes. In einem weiteren Pressvorgang, wir die endgültige Kopfform an den Schraubenschaft gepresst. Dabei wird auch der gewünschte Antrieb gleichermaßen mit eingedrückt. Ist dieser Herstellungsprozess abzeschlossen, so fehlt nur noch das Zollgewinde an der Zollschraube, so dass diese fertig ist und eingelagert werden kann. Für das Rollen des Gewindes, werden gehärtete Gewindeplatten benötigt. Diese haben schon das Zollgewinde eingearbeitet. Nun wird die Zollschraube mit hohem Druck zwischen den Zollgewindeplatten hin- und hergerollt. Dabei überträgt sich das Gewinde von den Gewindeplatten auf die Zollschraube. Dieser ist der letzte Prozess, bei der Herstellung von solchen speziellen Schrauben. Nun wir die Schraube nur noch gewaschen und kann dass von Öl befreit in unser Lager eingelagert werden bis Sie sich Ihre Zollschrauben bei und kaufen und wir diese waren an Sie versenden dürfen.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Zollschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Zollgewinde für Zollschrauben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Unified_Thread_Standard-Zollschraubengewinde
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Gewinde metrisch und Zollschraubengewinde