Spanplattenschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Spanplattenschrauben
2. Unser Lieferprogramm an Spanplattenschrauben - Online kaufen in unserem Online-Shop
3. Die Herstellung von Spanplattenschrauben
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Spanplattenschrauben
 
Viele kennen sicher die Schraubensorte "Spanplattenschrauben". Diese Schrauben muss man eigentlich kennen, wenn man viel mit Holz oder Spanplatten arbeitet. Diese Schrauben werden daher immer öfter im Holzbau oder dem Trockenbau oder im Dachstuhlbau eingesetzt. Diese kleinen oder auch großen Schrauben sind so perfekt konstruiert, dass sie durch die bauartbedingte Form wie von Geisterhand in Holzplatten und Spanplatten hineindrehen bzw. hineinschrauben lassen ohne dass man extremen Druck beim ansetzen aufbringen muss. Das ist nur dann möglich, wenn die Spanplatten oder die Holzplatten extrem mit Hartholz belegt sind. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten, die Spanplattenschrauben schnell und sicher zum "Greifen" in das Holz zu zwingen. Hierzu kann mittels einem Bohrer einen sehr kleine Bohrung in ds zu verschraubene material eingebohrt werden oder aber mittels einem Vorstecher eine Art Kanal in das Hartholz zu stechen. Nun allerdings etwas mehr zum Aufbau und dem Material, wie Spanplattenschrauben ausgeführt werden können. Grundsätzlich ist es auch bei dieser Schraubensorte so, dass Spanplattenschrauben als Standardschrauben eigentlich immer als Baustahlschrauben hergestellt und verbaut werden. Diese ist die gängiste Art Spanplattenschrauben im Trockenbau oder anderen Gewerken im Inneausbau zu nutzen. Dabei ist es so, dass diese Schrauben natürlich sofort durch die Luftfeuchtigkeit bedingt rosten würden und aus diesem Grund mit einer Schutzschicht überzogen werden müssen. Diese Schicht verhindert allerdings die Korrosion nicht wirklich, sondern zögert diese nur hinaus. Die Sperrschicht bzw. Schutzschicht bei diesen Schrauben ist fast immer als Nickelschicht, die sehr dünn sein kann, ausgeführt und kann fablich varrieren. Auch Chrom kann bei diesen Schrauben genutzt werden, ist jedoch ehern selten. So haben sich die Spanplattenschrauben, welche aus dem Material Edelstahl hergestellt werden als die Schraube der ersten wahl in allen Gewerken durchgesetzt. In der regel ist eine Legierung des Edelstahl als V2A vollkommen ausreichend für alle bauarbeiten im Freien als auch im Innenbereich, wie Bädern oder anderen Zimmern. Wer allerdings die Spanplattenschrauben in der Nähe von Meereswasser zum Einsatz bringen möchte, der sollte immer die höchste Legierung unter dem Edelstahl zurückgreifen, welche das Edelstahl-V4A ist. Nur diese Legierung bei den Spanplattenschrauben ist auch gegenüber Salzwasser absolut resistent udn auch beim Einsatz in der chemischen Industrie, wo Schrauben auch mit Säuren und Laugen in Verbindung kommen können. Im nächsten Beitrag möchten wir Ihnen noch etwas mehr mitteilen, über unser lagersortiment an Spanplattenschrauben.

Unser Lieferprogramm an Spanplattenschrauben - Online kaufen in unserem Online-Shop

Können Sie sich vorstellen, Sie möchten eine Zwischenwand als Trockenbaumaßnahme erstellen lassen oder selbst erstellen und es gäbe keinerlei Holzbauschrauben bzw. Spanplattenschrauben? Das wäre doch fatal? Oder? Diese Sorte an Schrauben sind extra so konzipiert, dass sie einen optimalen Grip haben und sich durch das sehr grobe Gewinde und die große Szeigun perfekt in jede Spanplatte einschrauben lassen. Die an der Schraube sitzende Spitze erleichtert das Einschrauben in Spanplatten erheblich und oft muss überhauptnicht vorgebohrt werden oder mittels einem Vorstecher eine Kerbe in die Spanplatte eingebracht werden um das Ansetzen der Spanplattenschraube zu erleichtern. Als wir begonnen haben unseren Online-Shop langsam aufzubauen und alle Schrauben in das Internet gebracht haben, haben wir damals erst begonnen, die Standardschrauben an unsere Kunden zu verkaufen. Doch schnell kamen immer mehr telefonische Anfragen, die weit über unser damals bestehendes Sortiment hinausreichten. Darunter fanden sich auch immer mehr Anfragen über die mögliche Verfügbarkeit von Spanplattenschrauben die als Edelstahlspanplattenschrauben oder Stahlspanplattenschrauben gewünscht wurden. Diesem Wunsch sind wir natürlich auch nachgegangen und haben uns auf die Suche nach einem passenden Lieferanten gamacht, der uns mit hochwertigen Schrauben dieser Art in sehr großen Mengen dauerhaft beliefern kann. Die Suche hat sich als nicht sehr leicht erwiesen, denn die Qualität ist bei unseren Produkten absolut entscheidend. Um die Spanplattenschrauben auch ohne Probleme in unserem Online-Shop dauerhaft günstig kaufen zu können, ist das Thema Sicherheit bei uns serh wichtig geworden. Aus diesem Grund haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschlossen, die gesamte Webseite auf das sichere SSL-Zertifikat umzustellen. Dieser ufwand hat sich gelohnt, denn unsere Kunden haben somit die Möglichkeit absolut sicher Ihre Daten einzugeben und die Produkte rund um die Uhr bei uns einzukaufen. Der Datenabgriff durch Dritte bei einem Datenexport ist damit nicht mehr möglich, denn alle Ihre persönlichen Daten sind verschlüsslt und geschützt. In diesem Zuge möchten wir Ihnen auch mitteilen, wie ein Bestellablauf schnell und unkomliziert in unserem Shop ablaufen sollte, damit die Abwicklung Ihrer Bestellung zügig erfolgen kann. Damit Sie sich Ihre Spanplattenschrauben schnell bestellen können lesen Sie bitte die folgenden Schritte genau durch. Sicher sind Sie auch über eine der vielen Suchmaschinen auf unsere Webseite gelangt. Haben Sie nun alle Ihre Produkte zusammengestellt und in Ihren Warenkorb gelegt, so haben Sie nun die Möglichkeit sich Ihren Account mit der Eingabe aller Ihrer Daten zu eröffnen. Dazu geben Sie bitte Ihre Emailadresse ein und Ihre Lieferanschrift. Ist dieser Abschnitt des Bestellvorganges abgeschlossen, so wählen Sie bitte eine der vielen Zahlungsmethoden aus und bestätigen die Zahlung mit dem Kauf. War alles erfolgreich, so erhalten Sie eine Bestellbestätigung über Ihren Einkauf der Spanplattenschrauben. Ihre Ware kann nun berabeitet werden und an Sie versendet werden.

Die Herstellung von Spanplattenschrauben

In diesem Beitrag möchten wir gern etwas genauer auf die Fertigung bzw. die Herstellung einzelner Spanplattenschrauben eingehen, denn viele verarbeiten diese Schrauben jeden Tag zu tausenden, doch wie viele wissen wirklich wie diese Spanplattenschrauben wirklich hergestellt werden können. Wir haben Ihnen ja schon mitgeteilt, wie der Aufbau dieser Schrauben genau aussieht und wie sich solche Schrauben in den Spanplatten verschrauben und verarbeiten lassen. Doch kommen wir nun zu den alten und den Herstellungsmethoden von Schrauben. Zuerst möchten wir auf die älteren Verfahren zur Herstellung von Spanplattenschrauben eingehen. Früher, als die Nachfrage immer weiter angestiegen ist, mussten die Fertigungsverfahren immer besser werden, so dass immer größere Mengen an Schrauben ausgeliefert werden konnten. Von da an wurden die Mengen immer weiter erhöht und dieser Trend hat bis heute auch angehalten. Heute kommt die Industrie und das Handwerk absolut nicht mehr ohne Schrauben für Holzplatten bzw. Spanplatten aus. Die Nachfrage ist ungebrochen hoch und so müssen auch die technischen Anlagen der Schraubenautomaten immer weiter verbessert werden und immer effektiver zu werden. Die alten Automaten waren sogenannte Kurvenscheibenautomaten. Diese hatten als Vorteil ganz klar eine hohe Auslastung mit kaum Ausfällen, weil die Steuerungen rein mechanisch durchgesetzt wurden. Der Nachteil war allerdings die extrem langen Rüstzeiten und die relativ langsame Fertigung im Vergleich zu den heutigen Maschinen. Heute werden moderne CNC-Maschinen eingesetzt, die natürlich als erstes den wirtschaflichen Faktor als oberstes gebot bei der Herstellung von Spanplattenschrauben sehen. Die Rüstzeiten auf andere Schraubensorten bzw. Schraubentypen ist relativ kurz, da die meisten Daten in Form von CNC-Programmen geladen werden und die Parameter schnell umgestellt werden können. Die Basis an solchen Anlagen ist immer der Bearbeitungskopf. Dieser ist die Hauptbearbeitungsstation innerhalb der Fertigung. Ausserhalb befindet sich immer der Spulenadapter oder auch als Trommel bezeichnet. Dieser dient als Aufnahme des Rohdrahtes und als Speicher, so dass die Fertigung auf lange Zeit ohne große Aufmerksamkeit der Maschine, fast unbemannt erfolgen kann. Das spart weitere Kosten bei der Herstellung von Spanplattenschrauben. Wird nun der Edelstahldraht in die Maschine eingeführt, so kann das Ablängen als ersten Arbeitsschritt erfolgen. Ist dieser Prozess abgeschlossen, so erfolgt das Vorstauchen des Kopfes. Dieser erhält nun die hintere Auflagefläche, also den Bund der Schraube. Danach kommt der Fertigungskopf und presst die endgültige Form des Kopfes daran. Nun ist der letzte Arbeitsschritt das Rollen des Gewindes. Dazu wird der Schaft des Gewindes mit hohem Druck zwischen zwei Gewindewalzen gerollt und das Gewinde auf die Schraube übertragen. Nun ist die Fertigung abgeschlossen und die fertige Spanplattenschraube kann in unser Lager eingelagert werden.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Spanplattenschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Holzbauschraube-Spanplattenschrauben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Spax_(Schraube-Spanplattenschrauben)
  3. http://www.otterstedt.de/wiki/index.php/Schraube-Spanplattenschrauben