Schneidschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Schneidschrauben
2. Unser Lagerprogramm an Schneidschrauben - Online kaufen in unserem Online Shop
3. Die Herstellung von Schneidschrauben aus Edelstahl und Stahl - Metall
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Schneidschrauben
 
Schneidschrauben sind heute eigentich ehern eine Minderheit unter den Schraubenverbindungen. In diesem Beitrag soll es ausschließlich um die Schneidschrauben und deren Vielfalt und Anwendung gehen. Wir möchten auch über die verschiedenen Ausführungen von Schneidschrauben sprechen und auch in welchen möglichen Materilien diese heute hergestellt werden können. Beginnen möchten wir mit dem Aufbau von Schneidschrauben. Eine Schneidschraube ist eine Schraube wie jede andere auch, jedoch mit einer kleinen aber sehr wichtigen Abgrenzung bzw. einer kleinen Modifikation. Diese steckt im Gewinde. Normale Schrauben haben auch ein Gewinde, doch dieses ist durchgehend und nicht unterbrochen, sodass das Gewinde auch an dem passenden Gegenstück verschraubt werden kann. Bei den Schneidschrauben ist die Lage etwas anders. Hierbei ist das Gewinde, welches hinter dem Kopf der Schraube hinter dem Schaft beginnt, mit einer geradlinien Unterbrechung versehen oder aber durch eine Spiralform über die Längstrichtung des Schraubengewindes versehen, unterbrochen. Diese Unterbrechungen an den Schneidschrauben, sind damit extrem scharf. Diese scharfen Kanten an den Unterbrechungen sorgen dann später dafür, dass eine Schneidwirkung entstehen kann, so dass die Schneidschraube aus Metall sich wie ein Gewindeschneider in ein relativ weiches Material schrauben lässt. Die Haltekraft ist dabei ähnlich, wie bei herkömmlichen Schrauben. Der Vorteil bei solchen Schneidschrauben ist es, dass die Schraube direkt in eine bestehende Bohrung, also in ein Bohrloch geschraubt werden kann ohen dass dabei vorher ein Gewinde in das Bohrloch geschnitten werdenb muss. Eine sehr große Zeitersparnis bei der Produktion und der Installation von Baugruppen oder Werkstücken an anderen Werkstücken. In harten Materilien, wie Edelstahl oder dicken Stahlkörpern ist es recht schwer solche Scheidschrauben hineinzudrehen, da das Material dazu zu hart ist. So sind Schneidschrauben für alle solche weichen Materialien, wie Aluminium und Kupfer sowie Bleche und Holz sowie Kunststoff bestens geeignet. Schneidschrauben können als Maschinenschrauben mit einem metrischen Gewinde oder einem Zollgewinde hergestellt werden oder aber auch als sogenannte Blechschrauben, die in dünne Bleche eingeschraubt werden und mit einem Holzgewinde bzw. Grobgewinde ausgestattet sind. Als gängige Materilien kommen eigentlich immer normaler, härterer Stahl mit einer Beschichtung zum Einsatz oder aber der Edelstahl bei den Schneidschrauben. Dieser Edelstahl kann als V2A oder als V4A Edelstahl ausgelegt sein und je nach Bedarf an den zu verarbeitenden Ort ausegwählt werden.

Unser Lagerprogramm an Schneidschrauben - Online kaufen in unserem Online Shop

Schneidschrauben sind heute keinesfalls mehr zu unterschätzen! Gerade wenn eine Montage erfolgen muss, bei der es auf eine Wirtschaftliche Arbeit ankommt, sind genau solche Schneidschrauben die aus Metall, also Stahl oder edelstahl bestehen und mit einer Schneidkante ausgestattet sind, von großer Bedeutung bei jeglichen Montagen von Schraubenverbindungen. Das haben auch die Industriekunden in den letzten Jahren erfahren dürfen und haben Ihre Innovativen Montagen umgestellt auf die Montage mit Schneidschrauben. Genau dieser Umstand bzw. diese Feststellung bedarf einer immer weiter wachsenden Nachfrage an solchen Metall-Schneidschrauben in den unterschiedlichsten Ausführungen. Aus diesem Gerunde ist es so wichtig geworden, dass solche Schrauben in den gewünschten Maßen und Durchmessern auch in vielen Online Shops schnell und günstig gekauft werden können. Doch das Angebot an Schneidschrauben aus Stahl bzw. Edelstahl ist nicht immer ausreichend und somit haben wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen auch solche Schrauben in einer eigenen Kategorie mit in unserem reichhaltigen Sortiment mit aufzunehmen. Dabei entstand ein umfangreiches Angebot, welches Sie hier im Online Shop nachvollziehen können und Ihre Auswahl an Edelstahl-Schneidschrauben selbst treffen können. Jetzt setzt ein so großer Internet Shop, wie wir es sind, auch immer eine Sicherheit voraus, die nur mit einer SSL-Verbindung stabiliert und verschlüsselt werden kann. Nus so können die Daten von Ihnen sicher an unsere Warenwirtschaft übertragen werden. Auch möchten wir Ihnen in einigen Schritten auch den Bestellablauf kurz näher bringen, so dass Sie wissen, wie ein optimaler und schneller Kauf Ihrer Schneidschrauben über unseren günstigen Online Shop ablaufen sollte. Jetzt gehen wir einmal davon aus, dass auch Sie, wie die meisten unserer Kunden uns auch über eine große Suchmaschine gefundden haben, weil Sie sich auf die Suche nach Schneidschrauben aus Stahl oder Edelstahl gemacht haben und werden nun sicher in der richtigen Kategorie fündig. Wir haben hier alle unsere Schneidschrauben in einer Kategorie zusammengestellt und Sie können sich nun in aller Ruhe Ihre Produkte aussuchen. haben Sie die richtigen Schneidschrauben gefunden, so können Sie diese nun in der von Ihnen gewünschten Menge in den Warenkorb legen. Ist das geschehen, so können Sie weitere Produkte aussuchen oder nun als nächsten Schritt Ihren eigenen Account anlegen. Dazu eröffnen Sie Ihren Account über unseren Login und geben alle Ihre Lieferdaten ein sowie Ihre Email Adresse. Möchten Sie nun bezahlen bzw, den Kauf der günstigen Schneidschrauben abschließen, so können Sie im eingeloggten Zustand den Warenkorbanweisungen folgen und durch weiter Kicken soweit weiter gehen, bis die Auswahl der Zahlmethoden auftaucht. Jetzt wird Ihnen eine Übersicht an Zahlmethoden angezeigt, bei der Sie eine auswählen. Bestätigen Sie nun den Kauf durch Ihre Bezahlung. War der Kauf erfolgreich, so bekommen Sie eine Bestätigung von uns zugesendet, die automatisch erfolgt.

Die Herstellung von Schneidschrauben aus Edelstahl und Stahl - Metall

Im letzten Kapitel der Scheidschrauben aus Edelstahl oder Stahl möchten wir Ihnen auch hierbei einen kleinen Einblick ermöglichen, der es Ihnen etwas verständlicher Macht, wie solche Schrauben hergesetllt werden. Viele von Ihnen wissen sicher genau, wenn Sie nach Schneidschrauben suchen, welche Schrauben das sind und wofür diese genau eingesetzt werden. Doch die Meisten von Ihnen wissen nichts von einer wirtschaftlichen Herstellung solcher Schrauben, die sich Ihr "Gewinde" selbst schneiden können. Um diesen offenen Punkt auch einmal abzuschließen, möchten wir Ihnen kurz den Herstellungsprozess näher bringen, damit Sie sehen können, wie heute moderne Verfahren genutzt werden um Produktionsprozesse wirtschaftlicher zu machen und damit ein kaufen der Schneidschrauben günstiger macht. Als die Zeiten noch nicht von solch einer erheblichen Nachfrage gezeichnet werden, waren nur wenige Schrauben als Schneidschrauben am Markt verfügbar und somit brauchten auch weniger Schneidschrauben hergestellt werden. Dabei reichten herkömmliche langsame Maschinen vollkommen aus um den Bedarf zu decken. Das ist heute nicht merh so. Heute müssen große Mengen an Scheidschrauben aus Stahl bzw. Edelstahl produziert werden, und das in einer serh hohen Qualität. Das ist nur mit Maschinen zu schaffen, deren Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Das sind heute moderne Anlagen, die genau auf eine wirtschaftliche Produktion ausgelegt wurden. Diese CNC Maschinen haben den Grundstein gelegt um Schneidschrauben und alle anderen Schrauben über kurz oder lang günstig herzustellen. Diese CNC Schraubenautomaten sind immer mit einem Bearbeitungsfutter im Innenbereich ausgestattet, indem die meisten Prozesse bei der Herstellung ablaufen. Ausserhalb befindet sich immer ein Beladersystem, welches entweder als Stangenbelader oder Trommelbelader mit einem aufgewickelten Draht ausgestattet sind. Wird nun das CNC Programm geladen und die Maschine hat die Rüstung vollendet, so kann gestartet werden um die Schneidschrauben aus Stahl bzw. Metall herzustellen. Dabei wird immer zuerst die errechnete Gesamtlänge des Drahtes abgeschnitten. Nun kommt das Vorstauchen und im Anschluss das Endstauchen des Kopfes der Scheidschraube. Inbegriffen ist dabei auch der Schraubenantrieb. Dieser kann als Schlitz, Torx oder Kreuzschlitz bzw. Sechskant ausgelegt sein. Jetzt fehlt nur noch der Schaft der noch kein Gewinde hat. Diesen Vorgang nennt man nun das Gewinde Rollen. Dazu bfinden sich immer zwei Gewinderollen bzw. Walzen innerhalb des Bearbeitungszentrums. Diese Walzen oder Rollen haben genau das Gewinde für die Schneidschraube, welches ein Grobgewinde bzw. Holzgewinde oder ein metrisches Gewinde haben kann. Ist der Schaft nun unter hohem Druck das Gewinde eingerollt worden, so erfolgt der letzte und entscheidende Arbeitschritt, der die Schneidschraube erst zu einer Schneidschraube macht. Über eine sehr dünnen Scheibenfräser wird nun in der Längstrichtung der Schraube der messerscharfe Schlitz eingefräst der extrem scharfe Schneidkanten aufweist. Diese machen die Schrauben zu einer fertigen Schneidschraube, wie Sie Sie nutzen können.

 

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Schneidschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Schraube (keine Schneidschraube)
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Gewindeformer für Schneidschrauben
  3. https://de.wiktionary.org/wiki/Schraube-Basisschraube ohne Schneidschrauben