Halbrundschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Halbrundschrauben
2. Unser Lagersortiment an Halbrundschrauben - Online kaufen in unserem Online-Shop
3. Die Herstellung von Halbrundschrauben
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Halbrundschrauben
 
Halbrundschrauben gehören auch heute, wie alle anderen Schrauben in der großen Familie der Schrauben, zu den ehern speziellen Schrauben, die heute an Maschinen und Anlagen verbaut werden können. Gerade in der Industrie ist es nicht mehr möglich auf Halbrundschrauben zu verzichten. Diese ganz besonderen Schrauben haben weit der industriellen Revolution zu Beginn des 19.Jahrhunderts immer weiter Einzug gehalten, als die Nieten so langsam durch die Schrauben abgelöst wurden. So werden heute Halbrundschrauben gefertigt und verbaut, die einerseits für den Einsatz in Metall gedacht sind und meistens auch ein Maschinengewinde aufweisen, welches metrisch oder als Zollgeinde ausgelegt sein kann oder aber auch als Halbrundschrauben die für den Einsatz und Verschraubungen in Holz gedacht sind. Bei den Schrauben die in Metall oder Stahl eingeschraubt werden ist meistens eine Gewindebohrung innerhalb des Stahlteils, die dann die Halbrundschraube direkt aufnehmen kann. Dabei kommen solche Schrauben als ganz unterschiedliche Materialformen in allen industriellen Anwendungen und in privaten Bereichen zum Einsatz. Dieses Material kann als Basismaterial immer als Baustahl sein oder aber auch als Edelstahlhalbrundschrauben konzipiert sein. In der Baustahlversion der Halbrundschrauben sind diese Schrauben imemr mit einer Schutzschicht überzogen, die die Korrosion schützt, so dass die Baustahlschrauben nicht so schnell anfangen zu korrodieren. Natürlich kann eine Korrosion nicht ausgeschlossen werden, auch wenn eine Beschichtung über dem Material liegt. Diese kann ein Eloxat sein oder aber auch eine Nickelschicht, die hauchdünn darübergelegt wurde. Das macht die Halbrundschrauben dann etwas robuster. Die wirklich robusten und dauerhaft haltbaren Halbrundschrauben die heute meistens überall einegsetzt werde, sind Edelstahlhalbrundschrauben. Nur dieses Material ist so widerstandsfähig dass es auch dauerhaft im Innenbereich mit Luftfeuchtigkeit oder auch im Aussenbereich unbedenklich eingesetzt werden kann. Die Legierungszusammensetzung solcher Schrauben mit dem Halbrund aus Edelstahl sind so ausgelegt, das es diese in der Variante in V2A-Edelstahl oder V4A-Edelstahl gibt. V2A-Halbrundschrauben sind somit in allebn gängigen Bereich vollkommen ausreichend und der Schutz gegenüber Korrosion ist gegeben. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, wo ein Einsatz von V4A-Halbrundschrauben unbedingt und auch zwingend erfordrlich ist. Zu diesen besonderen Einsatzgebieten gehören das Salzwasser bzw. das Seewasser, wenn zum Beispiel auch Schrauben auf Booten und Yachten verbaut werden um Abdeckungen sicher zu halten oder andere Relingteile zu sichern. Hierbei ist das Salz sehr agressiv und kann die Halbrundschrauben aus Edelstahl-V2A unter Umständen über längere Sicht schädigen. Genauso ist es, wenn diese Schrauben in der chemischen Industrie eingesetzt werden, wo Laugen und Basen in direkter Verbindung mit dem Edelstahl der Halbrundschrauben stehen. Wie ist solch eine Schraube eigentlich genau aufgebaut? Der Kopf der Halbrundschraube ist so ausgebildet, dass diese einen Halbrunden Kopfbereich hat. Innerhalb des Kopfes befindet sich der Antrieb, mit dem die Schraube eingeschraubt und gelöst werden kann. Direkt am Kopf mündet der Schaft der Schraube, die mit dem passenden Gewinde in metrischer Form oder mit dem Zollgewinde ausgestattet ist. Es kann allerdings auch mit einem Spitzgewinde und einem sehr groben Holzgewinde augestattet werden. Dabei lassen sich dann diese Holzhalbrundschrauben sehr einfach und ohne geroßen Druck in alle Holzbalken und Kanthölzer einschrauben, wei zum Beispiel beim Bau eines Carportes oder ähnlichem.

Unser Lagersortiment an Halbrundschrauben - Online kaufen in unserem Online-Shop

Seit vielen Jahren bieten wir unseren Kunden in ganz Europa und aus Deutschland die Möglichkeit an, sich Ihre Halbrundschrauben aus Stahl, Edelstahl in V2A oder V4A bei uns zu kaufen. Diese speziellen Halbrundkopfschrauben haben wir damals, als wir mit unserem Unternehmen begonnen haben, natürlich nicht gleich in unserem Lieferprogramm gehabt. Erst nach einigen Jahren, nachdem uns viele treue Kunden aus ganz Europa vereinzelt auch angefragt hatten ob wir auch Halbrundschrauben aus Edelstahl bzw. aus Stahl (Metall) anbieten könnten, haben wir uns auf die Suche gemacht um einen Lieferanten ausfindig zu machen, der uns mit diesen speziellen Schrauben dauerhaft und in größerer Menge auch in einer hohen Stückzahl beliefern kann. Diese Aufgabe ist nicht so einfach, denn viele bieten Halbrundschrauben aus Edelstahl an, doch teilweise in einer nicht so guten Qualität. Nach langer Suche, konnten auch wir einen zuverlässigen Lieferanten für unsere Halbrundschrauben ausfindig machen und dieser beliefert uns seitdem mit den benötigten Stückzahlen in einer ausgezeichneten Qualität. So bieten wir mit unseren Online Shop unseren Kunden die Möglichkeit an, sich Ihre Schrauben rund um die Uhr all Ihre benötigten Produkte zu günstig zu kaufen. Aber nicht nur das ist und wichtig, denn über einen solchen Online-Shop laufen viele unterschiedliche Kundendaten, die Sie eingeben, damit wir Ihre Lieferungen schnell zu Ihnen ausliefern können. Um einen weiteren Sicherheitsaspekt bei der Speicherung Ihrer Daten und dem Datenexport an unsere Warenwirtschaft zu sichern, haben wir unsere gesamte Internetseite auf das sichere SSL-Zertifikat umgestellt. Was das bedeutet, möchten wir Ihnen bei Ihrem Kauf Ihrer Halbrundkopfschrauben auch etwas näher erläutern. Durch diese besondere Verschlüsselung ist es nicht mehr möglich, die exportierten Daten, die Sie in unserem Online-Shop eingegeben haben, durch Dritte beim Export der Daten abzugreifen. Denn durch diese Verschlüsselung sind die Daten nicht lesbar und damit wertlos! Im gleichen Atemzuge, möchten wir Ihnen auch erläutern, wie ein Einkauf Ihrer Halbrundschrauben bei uns ablaufen sollte, damit die Lieferung schnell an Sie versendet werden kann. Sicher sind auch Sie über den Suchbergriff "Halbrundschrauben" zu uns in den Online-Shop gekommen und haben somit Ihre Produkte gefunden. Jetzt können Sie alle Schrauben udn die anderen gewünschten Produkte in den Korb legen und anschließend Ihre Zugangsdaten erstellen. Dazu legen Sie sich einen Account an und geben alle Ihre Daten ein. Wenn Sie Ihre Bestellung nun abschließen möchten, so folgen Sie einfach den Anweisungen des Shop Systems und es werden Ihnen nun unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl gegeben. Wählen Sie nun die für Sie Beste Zahlungsmöglichkeit und lösen die Bazahlung durch Ihre Bestätigung aus. War Ihre Bezahlung für Ihre Halbrundschrauben aus Edelstahl erfolgreich, so bekommen Sie eine Zahlungsbestätigung per Mail zugesendet. Nun werden alle gekauften Teile in unserem Lager zusammengestellt und an Sie versendet.

Die Herstellung von Halbrundschrauben

Jedes Jahr werden Millionen an Halbrundschrauben und anderen Schraubensorten in Deutschaland und in Europa an Maschinen und technischen Anlagen sowie in der Automobilbranche verbaut und verschraubt. Diese enormen Zahlen, die allerdings nicht nur auf die Halbrundschrauben zutreffen, sondern auch auf alle anderen Schraubensorten, müssen natürlich erst einmal bei Schraubenherstellern hergestellt werden, damit diese Stückzahlen produziert werden können und anschließend in den Handel gelangen udn schlussendlich an Sie ausgeliefert werden können. Dazu standen in der Vergangenheit viele ältere Automaten aus Metall oder Stahl allgemein zur Verfügung, die eine rein mechanische Steuerung an den Tag legten. Dabei mussten alle Schrauben die produziert werden sollten, erste einmal nach langen Einrüstzeiten bzw. Umrüstzeiten auf der betroffenen Maschine eingestellt werden. Diesen Vorgang konnten man mittels der Justage von den Kurvenscheiben bereitstellen. Die Ausfallquoten waren auch sehr gering und diese alten, aber langsamen Maschinen konnten Jahrzehnte ohne große Probleme Halbrundschrauben produzieren. Diese langsamen Maschinen wurden in den letzten Jahrzehnten dann allmählich abgelöst und durch hochmoderne CNC-Schraubenmaschinen ersetzt. Diese haben eine besonders hohe Wirtschaftlichkeit weil sie schnell und ohne hohe Stillstandszeiten beim Umrüsten bzw. Einrüsten auf andere Halbrundschrauben mit anderen Längen umgerüstet werden können. Alle anderen physichschen Daten für die Herstellung solcher Schrauben, werden durch das hinterlegte CNC-Programm gespeichert und geladen. Dadurch fallen für den Wechsel von einr Schraubenart auf eine andere nur wenige Schritte an. Diese modernen CNC-Schraubenmaschinen haben ein Bearbeitungsfutter in dem sich die meisten Arbeitsgänge abspielen. Ausserhalb befindet sich imemr die Vorratstrommel, die das Endlosmaterial aus Edelstahl oder Stahl bevorratet. Dadurch kann eine mannlose Fertigung auch im Nachtschichtbetrieb ermöglicht werden. Dabei wird der Rohdraht in die Maschine eingeführt und als erstes die zukünftige Halbrundschraube auf die richtige Länge abgelängt. Dann wird mittels einem Stauchwerkzeug der Kopf der Schraube vorgestaucht, so dass der Bund der Schraube entstanden ist. Nun kommt ein weiteres Stauchwerkzeug was die endgültige Form an die Halbrundschraube anpresst. Auch der Antrieb ist mit integriert. Nun erfolgt nur noch das Rollen des Gewindes, welches unter hohem Druck zwsichen zwei Gewindewalzen erfolgt. Dann ist die Halbrundschraube fertig und kann in unser Lager eingelagert werden. Kommt Ihre Bestellung nun bei uns an, werden alle gekauften Halbrundschrauben an Sie versendet.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Halbrundschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Normenliste_DIN_500_bis_DIN_999-Halbrundschrauben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Normenliste_DIN_1_bis_DIN_499-Halbrundschrauben