Grobgewindeschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Grobgewindeschrauben
2. Unser Lieferprogramm an Grobgewindeschrauben - Online kaufen im Online Shop
3. Die Herstellung von Grobgewindeschrauben
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Grobgewindeschrauben
 
An welche Art von Schrauben denken Sie, wenn Sie das Wort "Grobgewindeschrauben" hören? Diese Frage stellen sich viele unserer Kunden und haben bei uns angefragt, ob wir Ihnen einen seperaten Artikel erstellen könne, der alles rund um die Grobgewindeschraube beschreibt und dokomentiert, so dass alle anderen Nutzer auch sehen können, was dieser Begriff genau besagt. Wir möchten dabei noch tiefründiger darauf eingehen, was eine Grobgewindeschraube ist und wie diese aufgebaut sein kann. Wo solche Grobgewindeschrauben eingesetzt werden können und natürlich aus welchen Materialien solche Schrauben aufgebaut werden. Im weiteren Abschnitt kommen wir natürlich auch dazu, welche Lagersortiment es bei uns für unsere Kunden gibt und welche Arten von Schrauben mit einem groben Gewinde man günstig bei uns kaufen kann. Für alle die noch mehr wissen möchten, haben wir wie immer den letzten Abschnitt eingerichtet, der auch in einigen Abschnitte erläutert, wie Grobgewindeschrauben hergestellt werden können. Damit schaffen wir für Sie einen Überblick, der Ihnen die Angst nehmen soll, die falsche Schraube in unserem Online Shop günstig zu kaufen. Beginnen möchten wir damit, wie solche eine Schraube mit einem groben Gewinde aufgebaut ist. Solche Grobgewindeschrauben haben wie alle Schrauben aus, eine Kopf, der als Senkkopf- oder als Linsenkopf- oder eine ganz andere Form aufweisen kann. In dem Stirnbereich ist immer im Mittelpunkt der Antrieb gesetzt. Dieser kann als Torx-Antrieb oder als Kreuzschlitzantrieb bzw. als Sechskantantrieb, ausgelegt sein. Am Kopf der Schraube befindet sich direkt im Anschluss der Schaft mit dem Grobgewinde an der Schraube. Dieses Grobgewinde endet mit einer Spitze, die sich in alle weichen Materialien schrauben lässt. Das grobe Gewinde hat sehr ausladende Flanken die scharf sind und ein große Steigung zwischen den Flanken aufweisen. So sind alle Schrauben in dieser großen Gruppe nur für einen einzigen Einsatz konzipiert. Für alle weichen und etwas härteren Werkstoff, wie alle Holzarten und auch Rigipsplatten oder selbst auch Kunststoffe oder Spanplatten in der Möbelindustrie können mit Grobgewindeschrauben problemlos verschraubt werden. Ein Vorbohren ist in der Regel vor der Montage nicht nötig, denn die Bohrspitzen an den Grobgwindeschrauben ziehen sich quasi von selbst in das Material. Vorbohren ist nur dann nötig, wenn das Material zu hart ist und so nur noch die Flanken der Schraube in das Material eingeschnitten werden. Als Werkstoffe bei den Grobgewindeschrauben kommen immer der bessere und wiederstandfähigere Stahl mit der entsprehcen Anti-Rost Beschichtung zum Einsatz, damit die Korrosion herausgezögert werden kann. Wer eine komplett resistente Schraube verbauen möchte, der sollte imme den Edelstahl V2A oder die Legierung als V4A bevorzigen. In der Regel reicht beim montieren von Grobgewindeschrauben immer der Edelstahl V2A aus. Wer allerdings in Meeresnähe wohnt, der sollte immer aus das Edelstahl V4A zurückgreifen, weil dieser Salzwasserresistent ist und auch Laugen udn Säuren trotzt.

Unser Lieferprogramm an Grobgewindeschrauben - Online kaufen im Online Shop

Gerade die Grobgewindeschrauben aus Stahl oder auch aus Edelstahl, sind die Schrauben für weiche Materialien, die ihre Widergeburt feiern können und in keiner Möbelschreinerei oder einer Trockenbaufirma mehr fehlen, denn nur diese Scrhauben mit dem groben Gewinde und den großen Flanken sowie der großen Steigung. Diese Schraubenarten sind so konzipiert, dass sie sich in weiches Material eingraben und eine feste Verbindung mit dem Werkstoff Holz oder Rigips eingehen können, ohne dabei herauszureissen. Damit auch wir unsere Kunden aus Deutschland und dem rest Europas mit solchen Grobgewindeschrauben aus Edelstahl beliefern zu können, haben wir diese Kategorie eingerichtet, damit Sie sich alle unsere Produkte günstig kaufen können. Das ist allerdings nicht immer so einfach, denn wir legen größten Wert auf die richtige Schutzeinrichtung um Ihre Daten in unserem Online Shop zu schützen. Das ist nur möglich, wenn eine SSL-Verschlüsselung installiert ist, was wir vor einiger Zeit gemacht haben. Alle Ihre hinterlegten Daten, wie die Email oder die Lieferadresse und auch die Rechnungsadresse sind damit geschützt, wenn Sie sich Ihre Grobgewindeschrauben über unseren Online Shop günstig kaufen. Bei der Übergabe Ihrer Bestelldaten an unsere Warenwirtschaft kann nun kein Datenabgriff mehr durch Dritte erfolgen. In diesem Zusammenhang möchten wir auch kurz darauf eingehen, wie ein Bestellablauf aussehen sollte, wenn Sie über unsere Webseite Ihre Bestellung ausführen. Sicher haben Sie uns über eine oder die andere Suchmaschine gefunden, weil Sie den Suchbegriff Grobgewindeschrauben eingegeben haben. Dann befinden Sie sich nun schon in der gewünschten Katergorie der Schrauben mit dem groben Gewinde. Sie können sich nun einen Überblick verschaffen über alle unterschiedlichen Schrauben mit dm groben Gewinde. Sins Sie nun fündig geworden und möchten die günstigen Grobgewindeschrauben bei uns kaufen, so können Sie diese nun in den Warenkorb legen. Bitte geben Sie dazu einfach die Stückzahl an, die Sie benötigen. Sie können nun weiter einkaufen oder einfach die Grobgewindeschrauben bezahlen. Hierzu eröffnen Sie einfach einen neuen Account und hinterlegen alle Ihre Daten. Wenn dieser erste Bestellabschnitt abgeschlossen ist, so können Sie nun wieder zurück in den Warenkorb gehen, wo Ihre Grobgewindeschrauben lagern und haben nun die Möglichkeit, dem Weiter Button zu folgen. Nach einigen Schritte wird Ihnen dann eine Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten angezeigt, die Sie zum Kauf Ihrer Grobgewindeschrauben nutzen können. War diese Prozedur erfolgreich so erhalten Sie von uns vollautomatisch eine Bestellbestätigung zugesendet.

Die Herstellung von Grobgewindeschrauben

Im letzten Abschnitt angekommen, geht es auch wieder um die Herstellung von Grobgewindeschrauben aus Edelstahl (V2A und auch V4A) sowie aus Stahl, der mit einer beschichtung versehen ist. Für viele ist auch dieser letzte Abschnitt sicher nicht ganz uninteressant, denn einen kleinen Einblick zu bekommen, wie die Herstellung ablaufen kann, ist sicher von Vorteil. Hierbei möchten wir das ältere Herstellungsverfahren von Grobgewindeschrauben kurz anschneiden, wie auch die Herstellung auf modernen Maschinen. Die älteren Maschinen waren langsam aber prodzierten stätig und ohne große Ausfallzeiten. Dabei war eine Programmierung nur über Kurvenscheiben möglich, weil diese Maschinen auschließlich aus mechanischen Teilen bestand. Diese Maschinen laufen übrigens heute immernoch bei einigen kleinen Schraubenherstellern. Trotz alledem müssen viele der Hersteller mit der zeit gehen und sich bei der Wirtschatlichkeit auf den modernen Teil solcher Maschinen zu konzentrieren. Diese CNC gesteuerten Maschinen sind durch ein CNC Programm so gesteuert, dass bei der Herstellung von Grobgewindeschrauben die Parameterliste für alle Steurungen eingespeist werden müssen. An der Maschine angekoppelt befindet sich immer ein Belader für Stangenware und dickere Durchmesser und auch ein Trommelbelader, der das Endlosmaterial aufgewickelt bevoratet. Ist die Maschine gerüstet und die Parameter geladen so kann die Produktion gestartet werden. Nun kann der Edelstahl Draht in die Maschine eingeführt werden und als erstes wird die berechnete Länge des Drahtes abgeschnitten. Nun erfolgt das Vorpressen des Senkkopfes am Schaft. Danach wird ein zweiter Presseversuch vorgenommen, der den Kopf der Grobgewindeschraube beendet. Hierbei wird auch der Antrieb, als Trox oder als Sechskant oder als Kreuzschlitz in die Schraube eingepresst. Nun wird die Spitze angedreht. Im weiteren Schritt erfolgt nun das Walzen des groben Gewindes an dem Schraubenschaft. Dieser Prozess steht im Zusammenhang mit dem Einpressen des Schraubenschaftes zwischen die Gewindewalzen. Der enstehend Druck wird ausgenutzt um das grobe Gewinde an die Schraube zu bekommen. Nun können diese Schritte automatisch und wiederholend anbegschlossen werden, bis genug der Grobgewindeschrauben hergestellt sind. Nun können alle Schrauben in unserem Lager eingelagert werden. Kommt eine Bestellung von Ihnen an, so wird Ihre Bestellung nun abgearbeitet udn an Sie versendet. Nach eingen Tagen sollten Sie das Paket mit den Grobgewindeschrauben erhalten und können diese verbauen.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Grobgewindeschrauben

  1. https://bau.net/forum/innenwaende/11713.php (Grobgewindeschrauben)
  2. https://www.werkzeug-news.de/forum/viewtopic.php?t=28606
  3. https://www.bauexpertenforum.de/threads/schnellbauschrauben.56252/(Grobgewindeschrauben)
  4. https://www.selbst.de/community/topic/8842/schnellbauschrauben-oder-spax