Dünnschaftschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Dünnschaftschrauben
2. Unser Lagerprogramm an Dünnschaftschrauben - Online kaufen im Online Shop
3. Die Herstellung von Dünnschaftschrauben
4. Dünnschaftschrauben
 
Dünnschaftschrauben aus Stahl bzw. haben sich erst recht spät in der industriellen Fertigung etabliert, denn für diese Schrauben war die Zeit einfach noch nicht reif gewesen. Welche Vorteile Dünnschaftschrauben überhaupt haben und wie man diese montiert bzw. anwenden kann. Desweiteren möchten wir bei diesen Spezialschrauben auch eingehen, was den genauen Aufbau betrifft sowie die Materialien, die bei diesen Schrauben zum Einsatz kommen. Auch unser Lagerprogramm an Dünnschaftschrauben möchten wir gern etwas genauer beleuchten und als letzten, aber nicht unwichtigen Punkt, gehen wir auch noch auf die Fertignung bzw. die Produktion von solchen Schrauben ein. In der Regel bestehen solche Dünnschaftschrauben aus Stahl oder Edelstahl immer mit einem Antrieb als Kopf. Als Standard kommt immer der Sechskantkopf zum tragen. Natürlich gibt es auch diese Schrauben mit einem Innensechskant als Antrieb, welcher jedoch nicht die Regel ist. Die große Besonderheit bei diesen Schrauben ist der Schaftdurchmesser zu dem Gewindedurchmesser. Der Schaftdurchmesser ist in der Regel immer etwas dünner als der Kerndurchmesser des Gewindes. Dieser schmale Schaft grenzt bei dieser Schraube direkt an dm Kopf der Dünnschaftschraube. Je nach Länge, ist auch das Verhältnis zwischem der Schaftlänge und der Gewindelänge. Doch wofür werden nun diese Schrauben hauptsächlich eingesetzt? Diese Frage möchten wir natürlich als erstes noch klären. Grundsätzlich ist es so, dass es Bauteile an Maschinen und Geräten sowie Vorrichtungen gibt, die, wenn sie abgenommen werden, die damit montierte Schraube nicht verlieren dürfen. Das bedeutet, dass die Dünnschaftschraube in einem Blech sitzt und wenn das Blech abgenommen wird, die Schraube nicht herausfallen kann. Um diesen Effekt zu erziehlen, ist es wichtig, dass das Blech oder das Bauteil auch in der Durchgangsbohrung ein Gewinde eingebracht hat. Nur dann ist aus der Dünnschaftschraube eine unverlierbare Schraube geworden. Wird nun die Schraube in das Bauteil mit der Gewindebohrung eingeschraubt bis diese in den dünnen Schaft rutscht, so kann die Schraube nicht mehr verloren gehen. Ein weiterer Vorteil dieser Schraube ist es, dass durch den dünnen Schaft mehr Spielraum geschaffen wurde, so dass Blechteile oder Bauteile besser ausgerichtet werden können um bestimmte Positionen einzuhalten. Als Material kommen bei diesen Schrauben als Basismaterial immer der blanke Stahl zum Einsatz oder aber auch der Edelstahl. Diese Legierung kommt immer in zweierlei Varianten daher. Zum einen ist es das Edelstahl V2A und das Edelstahl V4A. V2A Edelstahl ist in der Regel ausreichend, doch wer diese Schrauben in Salzwassernähe einsetzen möchte, der sollte immer auf die V4A Variante zurückgreifen. Denn nur diese ist auch säurebeständig und laugenbeständig, somit auch geeignet für die chemische Industrie.

Unser Lagerprogramm an Dünnschaftschrauben - Online kaufen im Online Shop

Natürlich ist die Nachfrage in den letzten Jahren an Dünnschaftschrauben immer wieter angestiegen. Das hat den Grund, dass die Industrie herausgefunden hat, dass gerade Schrauben die unverlierbar sein sollen, an Hauben und Abdeckungen schnell verloren gehen können. Dafür hats ich die Dünnschaftschraube als perfektes Mittel im Bereich der Befestigungselemente herausgestellt und kann genau gegen diesen Punkt wirkungsvoll entgegenzuwirken. Ist die Dünnschaftschraube aus Stahl bzw. Edelstahl erst einmal in eine Gewindebohrung eingeschraubt, so kann diese nicht mehr so einfach verloren gehen. Durch die ständig gestigene Nachfrage in diesem Bereich, hat es auch zur Folge, das viele Online Shop sden Kunden einfach nicht mehr die gewünschten größeren Mengen an diesen Spezielschrauben anbieten können. Diesem Zustand möchten wir entgegenwirken und haben unsere Lagerbestände an diesen Dünnschaftschrauben weiter hochgefahren. So möchten wir eine ständige Verfügbarkeit schaffen. Damit die Verfügbarkeit über unseren Online Shop auch ständig gewährleistet ist, ist das Thema Sicherheit genauso wichtig. Aus diesem Grund haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschlossen, die gesamte Domain auf das verschlüsselte SSL-Zertifikat umzustellen. Das schafft auschließlich Vorteile beim Kauf Ihrer Dünnschaftschrauben. Die von Ihnen hinterlegten Dateils zur Ihrer Anschrift wird benötigt, damit wir alle Daten haben um Ihnen die Ware schnell zusenden zu können. Durch die Verschlüsselung Ihrer Daten ist nun ein Zugriff durch Dritte nicht mehr möglich. Gerade wenn Ihr Einkauf an unsere Warenwirtschaft übergeben wird, ist nun die nötige Sicherheit gegeben. Wenn wir schon beim Thema Einkauf sind, so lassen Sie uns auch einige Worte verlieren, was den Bestellablauf betrifft. Dazu können auch wir Sie sicher begrüßen, weil Sie über das Suchwort "Dünnschaftschrauben" zu uns gefunden haben. Dann begrüßen wir Sie ganz herzlich! Sie befinden Sie nun auf unserer Katergorie Dünnschaftschrauben und haben nun die Möglichkeit sich alle Ihre Schrauben in der von Ihnen gewünschten Menge in den Warenkorb zu legen. Nach diesem Kaufprozess können Sie eine Account bei uns eröffnen, der es Ihnen erlaubt alle Ihre Daten wie Lieferanschrift und Ihre Email einzugeben. Diese Daten benötigen wir natürlich um Ihnen die Ware zeitnah zuzusenden. Haben Sie nun ausser Ihrer Dünnschaftschrauben auch alle andern Produkte im Warenkorb und möchten die Bestellung abschließen, so folgt der letzte Schritt, der Ihnen nun die Möglichkeiten der Bazahlung zur Auswahl anbietet. Wählen Sie nun die für Sie beste Möglichkeit aus und bezahlen Ihren Einkauf. War die Zahlung im Anschluss erfolgreich, so bekommen Sie sofort nach dem Kauf eine Bestellbestätigung mit alle gekauften Produkten zugesendet. Ihre Ware wird nun bei uns bearbeitet und kann zeitnah an Sie versendet werden.

Die Herstellung von Dünnschaftschrauben

Nun sind wir schon wieder im letzten Beitrag angekommen, wo wir unseren Kundne natürlich auch einiges über die Herstellung von Dünnschaftschrauben aus Edelstahl V2A bzw. V4A oder Stahl mitgeben möchten, so dass sich auch diese Lücke bei Ihnen fehlt, was die Produktion betrifft. Sicher kennen viele von Ihnen diese Schrauben genau und wissen wie diese ihre Anwendung finden und in der Industrie verbaut werden können. Um solche Spezialschrauben herzustellen kommen in der heutigen Zeit fast auschließlich moderen CNC-Schraubenautomaten zum Einsatz. Allein schon wegen dem Thema Effezients ist es besonders wichtig. Natürlich gibt es auch noch Schraubenhersteller, die auf sogennanten alten konvetionellen Maschinen diese Schrauben produzieren, doch die Wirtschaftlichkeit ist heut ein größeres Thema als in den den vorangegangenen Jahren. Eine solche hochmoderne Maschine, die Dünnschaftschrauben herstellen kann ist genau darauf optimiert um eine schnelle und qualitativ hochwertige Schraube zu produzieren. An dieser Maschine befindet sich immer ein angeschlossener Belader. Dieser sicher vollautomatisch den Nachschub an den Rundstählen aus Edelstahl oder Stahl. Dabei hat das Rohmaterial imemr den Kerndurchmesser um das Gewinde zu rollen. Ist nun das CNC Programm innerhalb der Maschine geladen und alle Parameter sind hinterlegt, so dass alle Geschwindigkeiten hinterlegt sind und auch die Vorschübe. Ist dieser Starproduktionsprozess abgeschlossen, so kann die eigentliche Produktion erfolgen. Als erstes wird nun das Rohmaterial in die Maschine geladen werden, und in dem Bearbeitungsfutter fest gespannt. Nun erfolgt als erstes das Ablängen der gesamten Schraube. Danach erfolgt im Anschluss direkt das herunterdrehen des dünnen Schaftes. Ist dieser Abschnitt erfolgt so kann der Kopf der Schraube vorgestaucht werden. Dabei wird nun die Stirnfläche der Rückseitenansicht des Schraubenkopfes angeformt. Nach diesem Prozess erfolgt das Einstauchen des Antriebes als Schlitz oder als Innensechskant inenrhalb des Schraubenkoppfes. Jetzt ist die Dünnschaftschraube fast fertig und kann zum letzten Prozess weiterlaufen. Dabei wird nun das Gewinde eingerollt. Dieser Prozess erfolgt dadurch, dass der Schaft zwischen zwei Gewinderollen die gehärtet sind hin- und herbewegt. Sind nun genaug Dünnschaftschrauben hergestellt so können diese gesammelt werden und in unserem Lager eingelagert werden. Kommt nun eine Bestellung oder ein Kauf an, so können wir Ihnen die Ware zusammenstellen und an Sie versenden.

Weitere Links zum Thema Dünnschaftschrauben

  1. https://www.webwiki.de/duennschaftschrauben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnschraube/Dünnschaftschrauben