Dehnschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Dehnschrauben
2. Unser Lagerprogramm an Dehnschrauben - Online Kaufen in unserem Online Shop
3. Die Herstellung von Dehnschrauben
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Dehnschrauben
 
Viele Fragen sich sehr oft, was eine Dehnschraube genau ist und wofür diese eingesetzt werden kann? So haben wir diesen Beitrag ausgewählt, indem wir Ihnen alles rund um die Dehnschrauben erläutern möchten, so dass Sie schnell einen Überblick bekommen, was diese Spezialschrauben leisten können und müssen. Wir möchten hier in diesem Kapitel einmal den genauen Aufbau einer Dehnschrauben näher erläutern und auch auf die Herstellungsmöglichkeiten eingehen. Desweiteren möchten wir kurz unser Lagerprogramm an Dehnschaftschrauben vostellen und dabei auch noch auf die Materialstrukturen eingehen. Beginnen möchten wir allerdings mit dem genauen Aufbau einer Dehnschraube aus Stahl bzw. aus Edelstahl und deren Materialeigenschaften. Eine solche hochbelastbare Dehnschraube kann als Dehnbolzen oder als Dehnschrauben ausgelegt und konstruiert sein. In der Regel hat eine Dehnschraube immer einen Schaft und einen Sechskantkopf der als Maschinenschrauben ausgelegt wurde. Jetzt ist es so, dass gegenüber der herkömmlichen Schraube, eine Dehnschraube nie ein Ganzgewinde über die gesamte Länge des Schraubenschaftes aufweist. Das hat auch seinen Grund! Der Schaft zwischen dem Kopf der Dehnschraube und dem Teilgewindeanfang der Schraube ist genau das Stück, warum die Dehnschraube aus Stahl seinen Neman bekommen hat. Dieses Teilstück ist vom Durchmesser um teilweise 13 Prozent kleiner, wie der Kerndurchmesser am Teilgewindestück. Genau dieses "verjüngte" Dehnstück macht die Dehnschraube zu dem was Sie ist. Der Schaft der Dehnschraube wird durch ein kontrolliertes Drehmoment sowiet angezogen, bis der Dehnschaft der Schraube nur wenig gedehnt wird und durch diese Vorspannung an Werkstücken ist ein Lösen der Schrauben von allein nicht mehr möglich. Da diese Vorspannung über den Dehnschaft eingeleitet wurde. Diese Zugkraft bleibt dauerhaft erhalten, bis eine statische Verformung eingetreten ist. Diesen Zustand einer Dehnschraube nennet man "das Setzen". Dabei ist immernoch eine gewisse Grundvorpspannung zu erwarten. Nur so kann eine Dehnschraube ohne eine zusätzliche Schraubensicherung perfekt in der gwünschten Lage gesichert werden. Ändert sich allerdings eine statischer Zustand in einen dynamsichen Lastwechselzustand, so kann die Dehnschraube seine Vorspannung fast gänzlich verlieren. Nun kann versucht werden, das Drehmoment weiter am Schraubenkopf zu erhöhen, doch ist die Chance hoch, dass die Dehnschraube schnell zu Überdehnung neigen kann. Das sollte tunlichst vermieden werden. In diesem Fall ist es ratsam, die alte Dehnschraube durch eine neue zu ersetzen. Zur Anwendung kommen heute Dehnschrauben im Maschinenbau, genauso wie im Stahlbau oder im Brückenbau. Als Matrial bei Dehnschrauben kommt höherfester Stahl bzw. Edelstahl zum Einsatz. Dieser kann aus V2A oder auch V4A bestehen. Die Einsatzgebiete von Dehnschrauben haben sich in den letzten Jahren stetig erweitert und somit ist ein Verzicht auf solche Schrauben aus technischer Sicht nicht zu erwarten.

Unser Lagerprogramm an Dehnschrauben - Online Kaufen in unserem Online Shop

Nun ist die Nachfrage an Dehnschrauben aus Stahl bzw. Edelstahl in den letzten Jahren auch drastisch angestiegen. Das ist eine normale Reaktion, wenn Schrauben in immer weiteren Bereichen der Technik eingesetzte werden. Gerade der Maschinenbau oder auch der Brückenbau kommt heute fast kaum noch ohne die wichtigen Dehnschrauben aus. Nun ist es allerdings so, dass man diese Scrhaubenarten nicht einfach überall günstig kaufen kann, sondern die Unternehmen schon suchen müssen um an die richtigen Dehnschrauben zu gelangen. Die wenigen Online Shops, die solche Dehnschrauben anbieten, sind oft nicht mehr in der Lage die große Nachfrage dauerhaft zu bedienen. Das muss sich ändern, denn wenn Unternehmen nach solchen Spezialschrauben auf die Suche gehen, müssen die Online Shop auch die Nachfrage bedienen können. So haben auch wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen, unseren Kunden aus Deutschland und dem Rest Europas mit solchen Dehnschrauben aus Metall in der gewünschten Stückzahl zu bedienen. Dazu haben wir uns nach einem Lieferanten auf die Suche gemacht, der uns auch zuverlässig mit der ausreichenden Menge an Dehnschrauben bedienen kann. Den Rest übernimmt der Online Shop, wo Sie unsere Produkte 24 Stunden am tag bei uns bequem per Mausklick bestellen können und günstig kaufen können. Damit der Kauf auch sicher ablaufen kann, ist es umsowichtiger, dass die gesamte Webseite auch in einem sicheren Modus arbeitet. Dazu haben wir die gesamte Webseite umgestellt aus das sichere SSL-Zertifikat. Nur dieses Zertifikat ermöglicht es uns die größtmögliche Sicherheit anzubieten, wenn es um die Datenübertragung nach Ihrem Kauf geht. Nun dürfen auch wir sicher davon ausgehen, dass auch Sie uns über eine große Suchmaschine über das Internet gefunden haben, weil Sie sich auf die Suche nach Dehnschrauben gemacht haben. Die Suchmaschine hat dann unsere Katergorie der Dehnschrauben als Vorschlag bereitgestellt. Somit sind Sie nun bei uns und befinden sich auch schon in der richtigen Kategorie. Schauen Sie sich nun in Ruhe in diesem Segment um. Haben Sie unter Umständen auch die richtigen Dehnschrauben bei uns finden können, so können Sie nun über die Stückzahl die Menge definieren, die Sie für Ihr Bauvorhaben benötigen. Legen Sie die gewünschten Mengen in den Warenkorb. Nun können Sie weitere Produkte oder Schrauben innerhalb unserer Webseite aussuchen und auch in den Warenkorb legen. Möchten Sie nun Auschecken? Dann haben Sie nun die Möglichkeit, sich Ihren Account anzulegen und alle relevanten Daten einzugeben und zu hinterlassen. Ist dieser nächste Bestellabschnitt auch abgeschlossen, so können Sie nun, wenn Sie die Dehnschrauben bezahlen möchten, den weiteren Warenkorbanweisungen folgen und nach einigen Klicks erscheint bei Ihnen die Auswahl an Zahlmöglichkeiten. Nun wählen Sie die Beste aus und kaufen die Ware. Im Anschluss erhalten Sie dann eine Kaufbestätigung mit allen Details zum Kauf Ihrer Dehnschrauben. Nun können auch wir aktiv werden und Ihre Bestellung bearbeiten und versandfertig machen.

Die Herstellung von Dehnschrauben

Im letzten Absatz der Dehnschrauben angekommen, konnten wir Ihnen schon einiges vermitteln, was die Dehnschrauben, deren Aufbau und die Einsatzorte anbelangt. Damit konnten wir Ihren Wissensumfang erweitern und wissen alle wofür Dehnschrauben eingesetzt werden können. Natürlich sind Stahlbauer und andere Hersteller und Monteure und Stahlbaubetriebe mit dem Einsatz von Stahl oder Edelstahldehnschrauben bestens anvertraut, doch viele haben eigentlich kein Wissen, was die Herstellung von solchen Spezialschrauben angeht. Damit wir auch darin etwas Licht in das dunkle bringen können, haben wir uns auch in diesem letzten Absatz gedacht Ihnen auch den Herstellungsprozess von solchen Dehnschrauben aus Metall gerne etwas näher zu bringen. Das möchten wir natürlich auch gern tun. UM solche Schrauben herzustellen, sind in der heutigen, modernen Produktionswelt von Schrauben die Schraubenautomaten immer gefragter. Solche hochkomplexen Maschinen, sind mit Linearantrieben und Messinstrumenten ausgestattet, die eine hochpräzise Fertigung von solchen Dehnschrauben in einem hochwirtschaftlichen Umfang zulassen. Das war nicht immer so. Denn noch vor 30 Jahren waren CNC Schraubenautomaten noch nicht so bekannt und sehr teuer in der Anschaffung. Das hat sich geändert und so können immer mehr Schraubenhersteller auf solche komplexen Maschinen hochpräzise Dehnschrauben günstig anfertigen. Nur so ist jeder Händler am Markt marktfähig und kann mit den Preisen mithalten. Damit sich eine solche Maschine auch in Bewegung setzen kann und genau weiß, welche Schraube angefertigt werden soll, ist es wichtig, dieser ein CNC Programm mit allen Parametern zu laden. Darin befinden Vorschübe und Drehzahlen sowie Duck - und Pressbewegungen, die bei der Herstellung von Dehsnchrauben extrem wichtig sind. Innerhalb einer solchen Maschine befindet sich immer eine Bearbeitungsstation, die sämtliche Vorgänge der Dehnschraubenherstellung übernehmen kann. Weiterhin befindet sich in der Maschine eine Gewindewalze, die zwei gegenläufige Walzen hat. Diese Walzen sind gehärtet und können dann die Gewindekonturen au den Schraubenschaft übertragen. Ausserhalb kommen Belader für Edelstahl Rundstangen oder ein Trommelbelader für Endlos-Dünnmaterial zum Einsatz. Wird nun der Startknopf gedrückt, so wird das Rundmaterial in die Maschine eingezogen und auf die vorher berechnete Länge abgelängt. Im zweiten Teil erfolgt das Vorpressen des Kopfes und im Anschluss das Endpressen des Sechkantkopfes. Ist dieser Abschnitt abgeschlossen, so wid nun der Teilgewindeschaft durch strangpressen zu verkleinert, dass dieses später der Dehnteil der Dehnschraube wird, welches kein Gewinde hat. Im letzten Abschnitt des Schaftes muss nun noch das Gewinde angerollt werden. Dazu wird der Schaft der Dehnschraube unter hohem Druck drehend zwischen die Gewindewalzen gepresst, so dass sich nun Stück für Stück das Gewinde übertragen kann. Nun ist die Dehnschraube fast fertig und kann nach dem Reinigen in unserem Lager eingelagert werden. Kommt nun von Ihnen eine Bestellung herein, so wird die Dehnschraube verpackt und an Sie versendet.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Dehnschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnschrauben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Stehbolzen ähnlich einer Dehnschraube
  3. http://www.enzyklo.de/Begriff/Dehnschraube
  4. https://www.motorradfrage.net/frage/was-sind-dehnschrauben
  5. https://www.t4-wiki.de/wiki/Dehnschraube
  6. https://forum.zerspanungsbude.net/viewtopic.php?t=15530 (Dehnschrauben)
  7. https://forum.2-ventiler.de/vbboard/archive/index.php/t-46881.html-Dehnschrauben