Beschlagschrauben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Beschlagschrauben
2. Unser Lagerprogramm an Beschlagschrauben - Online Kaufen in unserem Online Shop
3. Die Herstellung von Beschlagschrauben aus Stahl bzw. Edelstahl
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Beschlagschrauben
 
Haben Sie sich auch schon einmal Gedanken gemacht, wofür Beschlagschrauben heute eingesetzt werden können? Wir möchten in diesem Beitrag gerne etwas näher auf die Beschlagschrauben eingehen und auch auf Details, wie den Aufbau einer Beschlagschraube und die Einsatzorte mit welchen Materialien diese am besten harmonieren. Beschlagschrauben kommen heute sehr häufig an den verschiedensten Materialien von. Grundsätzlich kann man sagen, dass Beschlagschrauben überwiegend, wie der Name schon sagt, dafür gedacht sind/waren um Beschläge sicher an Holzkonstruktionen festzumontieren. Aber nicht nur das, auch um zum Beispiel Rückwände an Möbelstücken festzumachen und kleine Klavierbandscharniere an Holztafeln zu verschrauben. Die Einsatzorte von solchen Beschlagschrauben sind allerding noch viel weitreichender als wir Ihnen in diesem Beitrag noch aufzählen könnten. Wenn wir nun weiter gehen, kommen wir nun zum Aufbau der Schrauben. Da Beschlagschrauben grundsätzlich für Holzbefestigungen gedacht und konzipiert wurden, haben diese am Schaft immer ein sehr grobes Gewinde, welches durchgehend sein kann, aber auch als Teilgewinde bzw. als Holzgewinde mit sehr groben Flankenstrukturen ausgeprägt wurde. Nur durch diese extrem flachen und breit gehaltenen Flanken können sich die Beschlagschrauben sicher in jeder Holzelement eingraben und die nötige Festigkeit liefern. Der Kopf einer Beschlagschraube ist in der Regel immer sehr flach gehalten und kann damit in allen möglichen schmalen oder aus Platzmangel bedarften Zonen verwendet werden. Der Kopf der Beschlagschraube hat natürlich, wie jede andere Schraube auch, einen Antrieb eingearbeitet. Dieser dient zur Aufnahme des Werkzeuges, mit welchen das Drehmoment an die Beschlagschraube übertragen werden kann damit die Schraube auch sicher in die Holzelemente eingedreht werden kann. Dieser Antrieb bei Beschlagschrauben ist meistens immer ein Kreuzschlitzantrieb oder ein Torx Antrieb, je nach Ausführung. Die Beschlagschauben gibt es als dünne Ausführungen oder als dickere Ausführungen in unterschiedlichen Längen. Kommen wir nun zum Material. Beim Material für solche Beschlagschrauben wird als Basismaterial immer der normale, allerdings etwas härtere Baustahl eingesetzt. Dieser muss natürlich immer mit einer Beschichtung versehen werden, damit die Korrosion nicht gleich ide Schraube zerstört. Wer darauf verzichten möchte und Beschlagschrauben im Aussenbereich, also im Nassbereich einsetzen möchte, der kommt um die Edelstahl Beschlagschrauben nicht drumherum. So kann beim Ausseneinsatz, wo solche Schrauben also mit Wasser in Verbindung kommen und enormer Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind zweierlei Edelstahl-Sorten möglich. Zum einen ist es möglich den Edelstahl als V2A bei den Bleschlagschrauben zu kaufen oder aber die Beschlagschrauben in Edelstahl in V4A. Diesesind zusätzlich auch noch salzwasserbeständig.

Unser Lagerprogramm an Beschlagschrauben - Online Kaufen in unserem Online Shop

Gerade die Möbelindustrie hat in den letzten mächtig nachgelegt und die Nachfrage an Edelstahl bzw. Stahl-Beschlagschrauben hat stark zugenommen. Man kann also davon ausgehen, dass das auch mit den weiter steigenden Möbelfertigungen einhergeht. Jetzt ist es allerding sso, dass auch der Markt die Nachfrage an Beschlagschrauben aus Metall dauerhaft und sicher bedienen muss um die Nachfrage auch bedienen zu können. Dazu sind die Online Shops eine perfekte Quelle um die richtigen Schrauben schnell und unkompliziert sowie günstig kaufen zu können. Um dabei auch den Bedarf stetig mitdeken zu können, werden auch wir immer mehr von den Stahl bzw. Edelstahl Beschlagschrauben in unser Lieferprogramm aufnehmen, damit wir unsere Kunden in ganz Europa und auch in Deutschland sicher und schnell mit den richtigen Schrauben belfiefern zu können. Damit der Kauf der Beschlagschrauben auch sicher ablaufen kann, ist es wichtig, daass die Sicherheit ganz hoch angelegt wird und somit haben wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen, die gesamte Webseite auf das sichere SSL-Zertifikat umzustellen. Das hat dann die Vorteile, dass Ihre hinterlegten Daten auch sicher an unsere Warenwirtschaft übergeben werden kann, damit Dritte nicht die Daten abgreifen können. Nur so ist es möglich, die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, wenn Sie Ihre Beschlagschrauben bei uns kaufen möchten. Wenn wir schon beim Thema sind, möchten wir auch kurz näher erläutern, wie ein optimaler und schneller Kauf über unsere Webseite ablaufen sollte, damit Ihr Kauf Ihnen schnell zugestellt werden kann. Nun gehen auch wir einmal davon aus, dass such Sie über einen sehr große Suchmachiene zu uns gefunden haben? Dann begrüßen wir Sie auf das Herzlichste! Nun befinden Sie sich auch gleich in der richtigen Kategorie der Beschlagschrauben und können sich in aller Ruhe die passenden Schrauben aus Edelstahl oder Stahl aussuchen und anschauen. Wenn Sie dann fündig geworden sind und die Schrauben kaufen möchten, so können Sie diese nun in der richtigen Stückzahl in den Warenkorb legen. Ist auch dieser Schritt abgeschlossen und Sie möchten den Kauf abschließen und die Waren bezahlen, so können Sie sich nun einen Account bei uns anlegen. Dabei hinterlegen Sie für den Kauf der Beschlagschrauben alle Ihre notwendigen Daten und Ihre Email Adresse. Haben Sie nun alle Produkte im Warenkorb und möchten die gesamte Lieferung bezahlen bzw. kaufen so können Sie nun ganz einfach den Warenkorbanweisungen folgen und dem Weiter Button klicken. Nach einigen Klicks, werden Ihnen unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten eingeblendet, wovon Sie eine aussuchen und durch Ihren Kauf bestätigen. War die Zahlung nun erfolgreich, bekommen Sie eine Bestellbestätigung von uns zugesendet in der Sie die Auflistung haben, wie viele der Beschlagschrauben aus Stahl bzw. aus Edelstahl Sie bestellt haben. Wir können dann Ihren Kauf bearbeiten und auch versandfertig machen.

Die Herstellung von Beschlagschrauben aus Stahl bzw. Edelstahl

Im letzten Beitrag dieser Kategorie angekommen, möchten wir wie immer auch kurz darauf eingehen, wie Beschlagschrauben aus Metall früher und heute produziert werden können. Dabei spielt heute das Thema Wirtschaftlichkeit eine weit größere Rolle, wie noch vor wenigen Jahren. Das hat auch den Grund, dass die Beschlagschrauben in einer immer größeren Menge verfügbar sein müssen, damit der Markt immer gedeckt werden kann. Früher waren die Maschinen für die Herstellung von solchen Schrauben für Beschläge rein mechanisch betrieben und auch über eine Kurvenscheibe programmierbar. Das Problem war allerdings, dass die Umrüstzeiten von einem Längentyp zu dem anderen Längentyp einer Beschlagschraube enorme Rüstkostzeiten verbucht werden mussten. Auch die Fertigungszeit pro Durchlauf bei der Herstellung war nicht sonderlich schnell. Aus diesem Grunde, laufen heute solche Maschinen fast auschließlich nur noch in Betrieben die eine sehr geringe Fertigungsquote aufweisen. Haben Sie allerdings neuzeitliche Betriebe, die großen Wert auf Wirtschaftlichkeit legen und auch eine hohe Stückzahl an Beschlagschrauben produzieren wollen und müssen, dann kommt man heute nicht drum herum, dass solche CNC Schraubenautomaten eingesetzt werden. Diese sind programmierbar und alle relevanten Daten, wie Vorschübe und Schnittdaten werden über die Softwareparameter eingegeben und hinterlegt. Die Umrüstzeiten sind extrem kurz und das EInrichten danach schnell erledigt. Das gleiche gilt auch für die Produktionszeiten bzw. die Taktzeiten bei jedem Durchlauf wenn eine Beschlagschraube fertiggestellt wurde und im Auffangbehälter landet. Im Inneren einer solchen Schraubenmaschine ist immer die Bearbeitungsstation, welche den gesamten Fertigungsprozess ausgenutzt wird. Ausserhalb befindet sich der Belader der Maschine. Der Stangembelader ist für dickes Material und dickere Beschlagschrauben und deren Schaft und für dünnere kann auch ein Trommelbelader angebracht sein, der den dünnen Edelstahl Draht oder den Stahldraht aufnimmt und als Endlosmaterial verarbeiten kann. Sind nun alle Daten in der Maschine hinterlegt, so kann die Produktion der Beschlagschrauben aus Edelstahl beginnen. Dabei wir der Draht in die Maschine eingeführt und auch gleich durch das Ablängen der richtigen Länge abgeschnitten. Nun folgt das Vorpressen des Kopfes. Im Anschluss wird der Kopf der Belschlagschraube fertiggespresst und auch der nötige Antrieb eingearbeitet. Nun ist nur noch der Schaft ohne das so wichtige Gewinde, also dem Grobgewinde oder dem Holzgewinde. Dazu wird die Beschlagschraube zwischen zwei Walzen mit dem Gewinde eingelegt und unter Druck das Grobgewinde oder das Holzgewinde eingewalzt. Dadurch entstehen die scharfen Flanken die den nötigen Halt verleihen. Nun ist die Beschlagschraube im großen und ganzen fertig und kann in unserem Lager eingelagert werden. Kommt nun Ihre Bestellung herein so können wir die Schrauben an Sie versandfertig machen und an Sie versenden. Nach einigen Tagen, sollte die Lieferung der Beschlagschrauben Sie erreichen.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Beschlagschrauben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Holzbauschraube-Beschlagschrauben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Spax_(Schraube) als Beschlagschraube