Paßscheiben

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Paßscheiben
2. Unser Lieferprogramm an Passscheiben aus Edelstahl - Online kaufen in unserem Online-Shop
3. Die Montage von Stützscheiben
4. Die Herstellung von Passscheiben aus Edelstahl
5. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Paßscheiben
 
Passscheiben aus Edelstahl gehören nicht zu den Verbindungselementen sondern viel mehr zu den Ausgleichselementen. Dabei sind Passscheiben aus Edelstahl eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken, die die wenigsten wissen genau was Passscheiben bzw. Stützscheiben für einen Zweck erfüllen und wie diese verbaut und angewendet werden. So kommt kein Maschinenbauunterhmen sowie Getriebebau- Unternehmen bzw. technische Anlagen im Sondermaschinenbau ohne Stützscheiben bzw. Passscheiben aus. Die Ausgleichsscheiben werden immer dort eingeschoben, wo Maschineteile fertigungsbedingte Toleranzen aufweisen, wo zum Beispiel Wellen mit Zahnrädern zu viel Spiel haben oder Lagersitze in Lagergehäusen spielfrei gesetzt werden müssen. So unscheinbar diese kleinen wirklich wichtigen Helfer doch sind, wissen viele nicht wofür sie wirklich eingesetzt werden. Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit Ihrem Auto und hören spielbedingte Geräusche aus Ihrem Getriebe, sei es bei Belastungen oder beim Schalten in den nächsten Gang, immer wären diese Wechsel mit Geräuschen belegt. Das wäre furchtbar. Nicht nur dass die Geräusche störend wirken würden, sondern auch,  das Spiel zwischen den Wellen und Zapfen bzw. Lagern und den Zahnrädern entstehen würde, würde unwiederruflich den Verschleiß vorantreiben. Genau hier kommen Distanzausgleichsscheiben - also Passcheiben - zum Einsatz und gleichen das fertigungsbedingte Spiel unproblematisch aus. Dabei kommen meistens auch Passcheiben aus Edelstahl zum Einsatz, welche gleichzeitig der Korrosion vorbeugen. Wir sprechen hierbei gezielt von dem Material V2A bzw. V4A. Die Ausgleichsscheiben bzw. Stützscheiben sind in vielen gängigen Durchmessern und voralledem dicken verfügbar. Die unterschiedlichen Dicken der Passscheiben sind enorm wichtig, weil damit das Spiel bis annähernd auf wenige Mikrometer ausgeglichen werden können (im Prinzip spielfrei). Das sorgt bei Getrieben für einen ruhigen und spielfreien Lauf, wenig Verschleiß und viel Laufruhe. Auch in anderen technischen Anlagen wo Wellen und Achsen oder Lager bzw. Lagergehäuse ausgeglichen werden müssen kommen diese Passcheiben täglich tausendfach zum Einsatz und erfüllen ihre Aufgaben mit größter Sorfalt. Wenn Sie mehr zum Thema Passcheiben aus Edelstahl lesen möchten dann besuchen Sie unseren Blogbeitrag.

Unser Lieferprogramm an Passscheiben aus Edelstahl - Online kaufen in unserem Online-Shop

Wir liefern Ihnen Passcheiben bzw. Stützscheiben in den unterschiedlichsten Durchmessern und Dicken. Dabei sind wir lagerhaltig mit den gängigstens Metallscheiben aus Edelstahl ausgestattet und können schnell die Auslieferung übernehmen. Oft verlassen die Bestellungen nach Bearbeitung am nächsten Tag bzw. am darauffolgenden Tag unser Lager. So können wir Ihnen Passscheiben aus Edelstahl mit dem kleinsten Durchmesser von 4 mm bis zum größten Durchmesser von 45 mm liefern. So sind auch hier wieder alle Scheiben-Zwischengrößen lieferbar. Das gesamte lieferbare Sortiment an Stützscheiben finden Sie unterhalb dieser Seite. Um Ihnen den Kauf in unserem Online-Shop wesentlich zu erleichtern, wurde die Webseite auf das sichere SSL Zertifikat umgestellt. Das bedeutet für Sie, einen sichere Übertragung Ihrer Onlien-Daten, die Sie eingeben um Ihre Waren bei uns zu bestellen. Somit besteht bei der Übetragung Ihrer sensiblen Daten zu unserem System kein Zugriffspunkt mehr Angriffe oder Datenklau. In gleichen Atemzuge möchten wir Ihnen noch kurz erläutern, wie Sie Ihre Bestellung in unserem Online-Shop durchführen können. Legen Sie dazu einfach Ihre Artikel in den Warenkorb. Die Mengen können klein aber auch größere Mengen sein, das ist egal. Stellen Sie sich Ihr Warensortiment zusammen. Sind die Distanzscheiben in den Warenkorb eingelegt, so werden Sie automatisch an die Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten weitergeleitet. Entscheiden Sie sich für die für Sie beste Zahlungsmöglichkeit. Ist das geschehen, so werden Sie auf die Webseite unseres Zahlunsganbieters weitergeleitet. Dort bestätigen Sie Ihren Kauf. Danach gelangen Sie wieder zu uns, wenn die Zahlung erfolgreich war. Im gleichen Atemzuge erhalten Sie eine automatische Bestellbestätigung. Haben auch wir Ihre Bestellung erhalten, so wir die ware in unserem lager für Sie zusammengepackt und an das zuständige Versandzentrum übergeben. Einen Tag später sollte die Ware bei Ihnen eintreffen.

Die Montage von Stützscheiben

Um das Spiel zwischen Wellen bzw. Achsen und Lagersitzen richtig auszugleichen, wird dies ausschließlich über den Einsatz von Stützscheiben ermöglicht. Die Ausgleichsscheiben aus Metall bzw. Edelstahl oder Stahl bewirken, dass Lücken oder Distanzen überbrückt werden. Um die Passcheibe nun richtig zu montieren, sollten Sie als erstes, den vorhandenen Spalt zwischen den auszugleichenden Elementen genau ausmessen. Dazu nehmen Sie ein Fühlerlehrenband, welches unterschiedliche Dicken an Bändern vereinigt. Mit diesen Band errechnen Sie nun den genauen Spalt zwischen den einzelnen auszugleichenden Teilen und stellen sich die richtigen Metallscheiben mit der richtigen Dicke zusammen. Fügen Sie nun die Ausgleichsscheiben der Reihe nach über die Welle und rücken diese bis an den Rand des Zahlrades heran. Wenn alle unterschiedlichen Elemente eingefügt wurden und damit aneinandergereiht wurden, versuchen Sie den Sicherungsringe in die Nut einzufügen. Springt der Ring ohne große Anstrengung in die Nut ist mit großer Sicherheit noch etwas zu viel Spiel zwischen dem Seegering und der Nabe des Zahnrades. Fügen Sie ein weiteres Ausgleichselement dazu und probieren Sie erneut ob sich der Seegering einrasten lässt. Ist das der Fall so prüfen Sie ob alles spielfrei sitzt. Wenn kein Spiel mehr zwischen der Nabe und dem Sicherungsringsring ist, ist die Montage angeschlossen.

Die Herstellung von Passscheiben aus Edelstahl

Bei der Herstellung von Distanzscheiben aus Edelstahl werden Stanzmaschinen verwendet. Dabei sind die Stanzmaschinen mit Stanzwerkzeugen ausgestattet. Das bedeutet, ein Stanzwerkzeug als Oberteil und ein Unterteil in der Maschine. Dazwischen kommen die Edelstahlbleche in den ganz unterschiedlichen Dicken zum liegen. Diese werden nun von der Maschine die Stahlbleche automatisch weitergerückt um die Stahlbleche vollkommen auszunutzen und wenig Abfall zu produzieren. Nun werden die Ausgleichsscheiben durch die Stanzwerkzeuge herausgedrückt. Dabei ist es wirklich wirchtig, dass die Stanzwerkzeuge ganz scharfe Schnittkanten aufweisen. Sind die "Messer" der Stanzwerkzeuge zu abgenutzt, kann man das bei den Passscheiben aus Edelstahl an dem Grat sehen, der an der Passscheibe ensteht. Die Stützscheiben wären dann nicht mehr für den Handel und die Industrie zu gebrauchen, weil der entstandene Grat an den Produkten, die Ausgleichsergebnisse verfälschen würde.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Paßscheiben

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Passscheiben-Stützscheiben
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Distanzscheibe-Passscheiben-Stützscheiben
  3. http://www.enzyklo.de/Begriff/Passscheiben
  4. https://www.openthesaurus.de/synonyme/Passscheiben-Stützscheiben
  5. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/passscheiben+und+stüzscheiben
  6. http://de.dictindustry.com/polnisch-deutsch/Passscheibe-Stahl
  7. https://www.dict.cc/?s=Passscheiben
  8. https://woerterbuch.reverso.net/deutsch-franzosisch/Paßscheiben
  9. https://wikivisually.com/lang-de/wiki/Passscheiben
Zeige 1 bis 49 (von insgesamt 49 Artikeln)