Blindnieten

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Blindnieten
2. Unser Lieferprogramm an Blindnieten Form A aus Edelstahl - Online kaufen in unserem Online-Shop
3. Die Montage von Blindnieten aus Edelstahl
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Blindnieten
 
Die Blindniete Form A DIN 7337 wird heut in vielen Bereichen der Wirtschaft eingesetzt. Dabei ist es nicht verwunderlich, weil diese Blindnieten-Form auch als geriffelte Form seine Anwendung im Stahlbau oder Maschinenbau seine Anwendung findet. Die Blindniete aus Edelstahl hat einen langen Stift der in eine Zange, eine sogenannte Blindnietzange, eingesetzt. Die Blindnietzange wird dabei geöffnet und der lange Stift bis zum Anschlag nach hinten eingeschoben. Dann kann die Blindniete aus Edelstahl ganz einfach in die Bohrungen der zwei zu verbindenen Teile gesteckt werden. Aber dazu später noch mehr, beim Artikel "Montage von Blindnieten". Wenn Sie mehr über Nieten wissen möchten, dann besuchen Sie doch einfach unseren Blog. Blindnieten werden heute in vielen Bereichen der Wirtschaft und des verarbeitenden Gewerbes in Unternehmen eingesetzt und verarbeitet. Früher waren nur Vollnieten, die eingeschlagen werden mussten, im Einsatz, doch für dünnwandige Bleche sind solche Vollnieten keine Option, da es einem enormen Aufwand entspricht Vollnieten zu vernieten. Doch in den letzten Jahren erfreuen sich Blindnieten einer immer wachsenden Gemeinde, die gerade beim befestigen von Blechen einen schnelle und gut zu verarbeitende Alternative bevorzugen.

Unser Lieferprogramm an Blindnieten Form A aus Edelstahl - Online kaufen in unserem Online-Shop

In unserem Lieferprogramm befinden sich Blindnieten Form A aus Edelstahl mit einem langen Stift um sie einfach in eine Blindniete einzusetzen. Wir bevorraten viele tausende Nieten um Sie als Unternehmen oder als private Person schnell zu beliefern. Bei den Blindnieten aus Edelstahl V2A Form A ist die kleinste Blindniete 3 mm. Natürlich liefern wir auch noch andere Größen und Längen an Blindnieten mit Stiften. Um alle diese Artikel schnell und unkompliziert in unserem Online-Shop bestellen zu können, haben wir in den letzten Jahren unseren Internet-Präsenz ausgebaut und an die Sicherheitsstandards angepasst, so dass Ihre Bestelldaten sicher an uns übermittelt werden können. Um die richtigen Blindnieten bei uns zu kaufen, wählen Sie bitte die von Ihnen bevorzugte Menge an Nieten aus und legen diese in den Wahrenkorb. Wenn alle Artikel im Warenkorb liegen, werden Sie automatisch zur Auswahl der Bezahlarten weitergeleitet. Ist dieser Vorgang abgeschlossen und Sie haben die für sich passende Bazahlart ausgewählt, so werden Sie auf die dementsprechende sichere Webseite weitergeleitet. Ist die Bezahlung abgeschlossen, so werden Sie wieder zu unserem Online-Shop zurückgeführt und erhalten direkt eine Bestellbestätigung per Mail in der Sie genau nachvollziehen können, welche Blindnieten aus Edelstahl Sie in welcher Menge bestellt haben. Nachdem wir nun Ihre Bestellung in unserem System erhalten haben, werden die Waren sofort in unserem Lager kommissioniert udn für den Versand fertig gemacht. Die Lieferung sollte dann innerhalb der nächsten Tage bei Ihnen eintreffen.

Die Montage von Blindnieten aus Edelstahl

Wenn Sie die bestellten Blindnieten von uns per Versandunternehmen zugestellt bekommen haben, so können sie die Nieten gleich für Ihr Bauvorhaben verarbeiten. Wenn Sie zum Beipiel zwei Edelstahl-Bleche zusammenbringen möchten und eine dauerhafte unlösbare Verbindung herstellen möchten (ausser durch die Zerstörung der Niete), so setzen Sie die Blindniete in die Blindnietzange ein. Öffnen Sie dabei die Blindnietzange komplett, so dass die Spannzange ganz geöffnet ist. Wichtig ist dabei, dass die Blindniete bis zum Anschlag in die Zange geschoben wird. Dann setzen Sie die Zange mit der Blindniete in die Bohrungen ein. Achten Sie dabei darauf, dass die Blindniete ganz bis zum Kopfanschlag in der Bohrung der zu verbindenen Teile anliegt, damit die Blindniete dann auch von hinten die Wulzt erzeugen kann und nach dem abscheren des Nietenstiftes auch wirklich beide Teile fest verbindet. Durch festes zusammendrücken der Nietzange wird bei der Blindniete durch den Ballon am Stift, das Material innerhalb der Blindniete auseinandergebogen und dadurch gestaucht. Wenn die Nietstift nun durch weiterdrücken der Zange hinten angekommen ist, wird der Stift durch die vorbestimmte Sollbruchstelle einfach abgerissen und verbleibt in der Zange bis er entfernt wird. Die Blindniete aus Edelstahl sitzt nun sehr fest und die Montage ist damit abgeschlossen und kann belastet werden.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Blindnieten

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Niet-Blindnieten eingeschlossen
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Nieten - so auch Blindnieten
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Blindnietzange für Blindnieten
  4. https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Blindnieten.JPG
  5. http://www.otterstedt.de/wiki/index.php/Popnieten (Blindnieten)
  6. http://www.bs-wiki.de/mediawiki/index.php/Nietverbindungen#Nietarten_und_Formen - Blindnieten
  7. http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Niet#Blindnieten
  8. https://de.wikihow.com/Blindnieten-entfernen
  9. https://de.wiktionary.org/wiki/Niete-Blindnieten
  10. https://faltboot.org/wiki/index.php/Niet#Blindniete
  11. http://de.gowikipedia.org/wiki/Niet-Blindnieten
  12. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Blindnieten.JPG
Zeige 1 bis 29 (von insgesamt 29 Artikeln)