Rohrmuttern

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Rohrmuttern
2. Unser Lagersortiment an Rohrmuttern - Online kaufen im Online Shop
3. Die Herstellung von Rohrmuttern
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Rohrmuttern
 
Rohrmuttern sind sehr wichtige Verbindungselemente und voralledem Befestigungselemente die heute in keiner Werkstatt mehr fehlen dürfen. So haben sich erst die Rohre mit dem passenden Zollgewinde langsam als Bevörderungsmittel durchgesetzt und in die Industrie Einzug gehalten. Dabei wurden erst die Rohre entwickelt, die überhaupt erst einen Einsatz von Rohrmuttern mit einem Zollgewinde bzw. Inchgewinde möglich machten um die Rohrverbindungen auch an Durchbrüchen und Bohrungen festzumachen. Rohre allein mit einem Zollgewinde können allein durch Eckverbinder und T-Stücke schnell aneinandergereiht werden um somit eine lange unbegrenzte Leitung an einem Stahlrohr oder einen Edelstahlrohr zu erzeugen in dem Flüssigkeiten, wie Wasser oder chemische Stoffe, wenn die Rohre aus Edelstehal heregstellt sind, durchlaufen können. Also mussten früher oder später auch die entsprechenden Muttern für Rohre konstruiert werden. Diese Muttern werden heute in vielen industriellen Anlagen und Handwerksbetrieben tausendfach täglich eingesetzt um Rohre oder Rohrstutzen oder auch zum Beispiel Wasserhähne oder andere Zollverschraubungen an Waschbecken oder Rohre an Blechwinkeln, die an Wänden angebracht sind, fest miteinander zu verbinden. Der Vorteil dieser Rohrmuttern aus Stahl bzw. Edelstahl ist es, dass diese Verbindungen bei nichtgebrauch auch wieder lösbar sind und somit auch schnell wieder entfernt werden können. Kommen wir nun zum näheren Aufbau einer Rohrmutter. Eine Rohrmutter ist im Prinzip so gestaltet, dass diese an der Aussenseite durch den Sechskant eine Möglichkeit geschaffen hat, die es ermöglicht, mit einem Maulschlüssel oder einem Ringschlüssel fest anzusetzen, ohne dabei abzurutschen und dabei eine hohe Schließkraft bzw. ein hohes Drehmoment zu erzeugen. So kann die Edelstahl-Rohrmuttern fest angezogen werden. Beim Aufbau solch einer Mutter für alle Rohre ist noch zu erwähnen, dass diese im Innenbereich eine Bohrung hat, die durchgehend ist und mit einem dementsprechenden Zollgewinde ausgestattet ist. An der Aussenseite der Rohrmutter ist es so, dass diese mit einer Fase ausgestattet ist, so dass keinerlei hohe Gratbildung zu erwarten ist. Die Anschlagseite der Rohrmutter ist glatt freigestochen und hat keinerlei Fasenansatz, damit die gesamte Fläche der Stirnseite mit voller Presskraft gegen das zu sichernde Material angeschraubt und festgezogen werden kann.

Unser Lagersortiment an Rohrmuttern - Online kaufen im Online Shop

Seit dem natürlich auch die Rohrverbindungen und die verbundene Verschraubungstechnik für Rohleitungen und Rohre zugenommen hat, so ist auch die Nachfrage an Rohrmuttern aus Stahl bzw. auch aus Edelstahl immer weiter in den Fokus der Industrie gerückt. Für jede der einzelnen Brückenstücken an Rohren mit einem Zollgewinde, ist eine Rohrmutter erforderlich um auch die gesamte Rohrleitung an einem dafür vorgesehenen Winkelstück einzusetzen. Nur damit ist eine formschlüssige Verbindung und ein gute Halt möglich, der dauerhaften festen Sitz ermöglicht. Als wir begonnen haben unser Unternehmen aufzubauen haben wir natürlich mit den gängigen Muttern in der Befestigungstechnik begonnen um unsere Kunden in ganz Deutschland und dem Rest Europas damit zu beliefern. Nach einigen Jahren allerdings häuften sich die Anfragen um bei uns auch die immer weiter begehrteren Rohrmuttern zu erwerben, die entweder aus Stahl oder aus Edelstahl hergestellt werden sollten. So machten wir uns auch für dieses Produkt auf die Suche um einen passenden Lieferanten ausfindig zu machen, der uns mit den passenden Rohrmuttern beliefern kann. Die Edelstahlrohrmutter kann aus V2A oder V4A hergestellt werden und an techischen Anlagen, wo Flüssigkeiten weitergeleitet werden müssen, eingesetzt werden. Mit unserem Online Shop haben wir all unseren Kunden die Möglichkeit geschaffen, sich rund um die Uhr Ihre Rohrmuttern aus Edelstahl günstig über unseren Online Shop zu kaufen. Das schafft mehr Raum und Zeit für andere Projekte. Damit der Kauf Ihrer Produkte in unserem Online Shop auch sicher vonstatten gehen kann, haben wir den gesamten Online Shop auf das sichere SSL-Zertifikat umgestellt, so dass Ihre Daten beim Einkauf der Rohrmuttern auch beim Datenexport an unsere Warenwirtschaft sicher sind und nicht mehr durch Dritte abgegriffen werden können. Lassen Sie uns auch kurz erläutern, wie sich ein Einkauf bei uns abspielen sollte, damit Ihre bestellten waren, wie Ihre Rohrmuttern, auch schnell bei Ihnen im Unternehmen oder im privaten Heim geliefert werden können. Dürfen auch wir Sie nun begrüßen, weil Sie sicher über das Suchwort " Rohrmuttern" zu uns gefunden haben?  Nehmen Sie sich nun Zeit um sich alle Ihre Produkte in Ruhe zusammenzustellen und anschließend in der von Ihnen gewünschten Menge in den Warenkorb zu legen. Ist dieser erste Bestellabschnitt abgeschlossen, so haben Sie nun die Möglichkeit noch weitere Produkte auszuwählen und ebenfalls in den Korb zu legen. Möchten Sie Ihren Kauf nun abschließen, müssen Sie im Anschluss erst einmal einen Account bei uns eröffnen und alle Ihre Daten hinterlegen. Folgen Sie dann im Eingeloggten Zustand einfach den Anweisungen des Warenkorbes und Ihnen wird nun eine Auswahl an Zahlungsanweisungen angezeigt. Wählen die für Sie richtige aus und zahlen die Rohrmuttern. War der Zahlungsvorgang erfolgreich, so erhalten Sie eine Bestellbestätigung.

Die Herstellung von Rohrmuttern

Wir konnten Ihnen im vorangegangenen Beitrag schon einiges über unsere Rohrmuttern aus Edelstahl bzw. Stahl mitteilen, die mit einem Rohrgweinde ausgestattet sind um auf Rohrgewinden platziert und sicher verschraubt zu werden. Damit können sichere Verbindungen zwischen einem Rohrgewinde und einer Wandbefestigung hergestellt werden und die Rohrmutter dient dabei als Sicherungselement. Nun sind viele Menschen und Monteure mit Rohrmuttern aller Artzen vertraut und wissen auch genau wie man diese Verbindungselemente einsetzen kann, doch die wenigsten wissen, wie man diese Muttern herstellen kann. Dazu werden heute moderen CNC-Maschinen eingesetzt, die mit einem Stangenbelader ausgestattet sind um auch unbemannt und kostengünstig Rohrmuttern aus Stahl bzw. Edelstahl herstellen zu können. Dabei wird immer der Belader mit einem Rohmaterial bestückt, welches bei den Rohrmuttern ein Sechskant aus Edelstahl ist. Dieses Rohsechskant ist mit keiner Bohrung versehen, so dass in das Sechskant all möglichen Durchmesser eingebohrt werden können und alle möglichen Größen an Rohrmuttern herzustellen. Ist das CNC-Programm geladen und die Maschine gut gerüstet, so kann die Produktion der Rohrmuttern beginnen. Beim Starten zieht sich die Maschine das material selbstständig ein und beginnt mit dem Einbohren des Kerndurchmessers, Nun erfolgt das Eindrehen bzw. einscheiden des Zollgewindes in die vorhandene Bohrung. Danach wird die Fase am sechskant und innerhalb der Bohrung eingebracht. Jetzt kommt es zum Finalen Abschluss zum Abstechen der fast fertigen Rohrmutter. Diese muss nur noch in ein Reinigungsbecken wo alle Ölrest entfernt werden und somit kann die fertige Rohrmutter nun in unser Lager eingelagert werden. Kommt nun eine Bestellung von Ihnen bei uns an, so kann die Mutter zusammen mit den anderen Artikeln im lager zusammengestellt werden undan Sie versandbereit gemacht werden. Nach einigen tagen sollten die Rohrmuttern bei Ihnen ankommen, so dass diese verbaut werden können.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Rohrmuttern

  1. http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/1194752-Rohrmuttern
  2. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/Rohrmutter
  3. https://woerterbuch.reverso.net/deutsch-englisch/eine+Rohrmutter+(8)#

 
Zeige 1 bis 29 (von insgesamt 29 Artikeln)