Hutmuttern

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Hutmuttern
2. Unser Lieferprogramm an Hutmuttern aus Edelstahl - Online kaufen im Online-Shop
3. Niedrige Hutmuttern aus Edelstahl
4. Hohe Hutmuttern aus Edelstahl
5. Die Herstellung von Hutmuttern
6. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Hutmuttern

 

Hutmuttern sind eine geschlossene Form der Muttern in der Familie der Sechskantmuttern. Die Hutmutter aus Edelstahl ist wie die Sechskantmutter, eine Mutter die aus sechs Schlüsselflächen besteht und einen geschlossenen Kopf aufweißt. Wenn die Hutmutter aus Edelstahl über ein Gewinde, zum Beispiel eine Schraube oder eine Gewindestange geschraubt wird, dann schaut das Ende der Schraube nicht mehr hinter der Mutter hinaus. Das Ende der Schraube ist nicht mehr zu sehen, durch die Hütchenform der Mutter. Hutmuttern aus Edelstahl finden in allen erdenklichen Branchen Ihre Anwendung und werden täglich auch tausendfach an Maschinen und Anlagen verbaut. Dabei kommen diese Muttern nicht nur im Maschinenbau zum Einsatz, sondern auch im Modellbau, im Stahlbau in der Lebensmittelindustrie, in der Schwimmbadtechnik und vielen anderen Branchen. Nicht zu vergessen im privatem Bastelbedarf, auch hierbei werden viele Hutmuttern natürlich eher in den kleinen Größen, viele tausende Muttern verbaut. Wenn Sie mehr zum Thema Hutmuttern aus Edelstahl lesen möchten besuchen Sie bitte unseren Blog.

Unser Lieferprogramm an Hutmuttern aus Edelstahl - Online kaufen im Online-Shop

Wir beliefern Kunden mit Hutmuttern aus Edelstahl in ganz Europa. Zu unserem Lieferprogramm gehören Hutmuttern niedrige Form in V2A und in V4A Edelstahl. Hohe Hutmuttern liefern wir in Edelstahl V2A von M3 bis M30. Niedrige Hutmuttern aus Edelstahl V2A von M3 bis M30. Bei V4A liefern wir Hutmuttern in hoher Form von M3 bis M30. Weiterhin liefern wir in V4A niedrige Hutmuttern von M3 bis M30. Natürlich sind auch alle Zwischengrößen verfügbar, die wären von M4 über M5 und M6 sowie M8 und M10, weiter über M12, M14 und M16 und M18. Die Liste können wir fortführen M20 und M22 über M24 und M27 sowie M30. Wir liefern Ihnen Hutmuttern in der niedrigen Ausführung wie auch in der hohen Ausführung. Wir beliefern die Industrie und den privaten Verbraucher mit all unseren Produkten. Vor einiger Zeit haben wir uns entschieden unseren Internetauftritt komplett auf das sehr sichere SSL-Zertifikat umzustellen. Dies ist uns auch gelungen, so besteht keine Möglichkeit mehr, dass die Daten beim übetragen an unser System abgegriffen werden können. Das stärkt die Sicherheit für alle unsere Kunden. Gleichermaßen möchten wir Ihnen kurz mitteilen, wie ein Einkauf in unserem Online-Shop von statten geht. Wenn Sie in unserem Shop kaufen, so suchen Sie sich als erstes alle Produkte zusammen und legen diese in den Warenkorb. Ist das geschehen, so werden Sie weitergeleitet zur Auswahl der Zahlungsmöglichkeit. Suchen Sie die für Sie beste Zahlungsmethode aus und begleichen den Betrag. Ist die Zahlung positiv, so bekommen Sie von uns eine Bestellbestätigung zugesendet. Nachdem wir nun auch Ihre Bestellung erhalten haben, werden die Hutmuttern nun in unserem Lager zusammengestellt und an Sie versendet. Nach einigen Tagen erhalten Sie die Lieferung mit der dem Transportunternehmen.

Niedrige Hutmuttern aus Edelstahl

Es gibt niedrige Hutmuttern aus Edelstahl. Diese haben unten wie eine normale Sechskantmutter sechs Schlüsselflächen, wo der Maulschlüssel angesetzt werden kann um die Hutmutter festzuziehen oder wieder zu lösen. Die Hutmutter ist sehr flach gehalten und die Schlüsselflächen reichen von der unteren Mutter bis fast zum Kopf nach oben. An der oberen Seite befindet sich nur eine kleine Wölbung an der Mutter. Das Innengewinde in der Mutter ist relativ kurz gehalten. Somit ist die Gewindelänge die aufgenommen werden kann nur begrenzt. Diese Hutmuttern aus Edelstahl gibt es als V2A oder als V4A zu bestellen.

Hohe Hutmuttern aus Edelstahl

Bei den hohen Hutmuttern aus Edelstahl ist auch die Unterseíte der hohen Hutmutter wieder mit den sechs Schlüsselflächen ausgestattet. Hierbei sind allerdings die Schlüsselflächen nur so hoch wie das Werkzeug - der Maulschlüssel - breit ist. Nach oben hin hat die hohe Hutmutter eine Kuppel die rund ist oben einer Kugel ähnelt. Das Gewinde ist bei der hohen Hutmutter aus Edelstahl sehr tief und kann einen großen Teil eines Gewindes so aufnehmen, dass man es auch bei dieser Mutter nicht mehr sehen kann. Die hohen Hutmuttern gibt es entweder in Edelstahl V2A oder V4A.

Die Herstellung von Hutmuttern

Bei der Herstellung von Hutmuttern ist es ähnlich wie bei den anderen beschriebenen Teilen auch. Diese müssen immer auf einer Drehmaschine hergestellt werden. Weil es sich ja um Drehteile handelt werden sie auch auf Drehmaschinen gefertigt. Bei diesen Maschinen handelt es sich um keine konventionellen Drehmaschinen, sondern um CNC Drehmaschinen, die mit einem Programm gefüttert werden und danach die Teile herstellen. Um die Produktivität bei der Herstellung der Hutmuttern zu erhöhen, sind immer Belader hinter der Maschine angedockt. Das senkt die Produktionskosten weil die Wirtschaftlichkeit steigt. Gefertigt werden die Hutmuttern aus einem Rohstrangmaterial, einem Sechskantmaterial. Dieser Sechskant ist dann aus Stahl bzw. Edelstahl und entspricht schon der später fertigen Schlüsselweite der Hutmutter. Wenn die Mutter fertig ist, wird diese meistens noch poliert. Dieses Verfahren ist dann das Elektropolierverfahren, bei dem mittels Strom die Teile auf glanz poliert werden. Danach können die fertigen Teile in das Lager um an Sie versendet zu werden.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Hutmuttern

  1. https://wikipedalia.com/index.php/Hutmutter
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Abmessungen_metrischer_Sechskantmuttern_keine_Hutmuttern
  3. http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/635401-Hutmuttern
  4. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/hutmuttern
  5. https://www.dict.cc/?s=Hutmuttern
Zeige 1 bis 50 (von insgesamt 58 Artikeln)