Wantenspanner

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Wantenspanner
2. Der Aufbau von Wantenspannern aus Edelstahl
3. Die Funktion eines Wantenspanners
4. Die unterschiedlichen Aufnahmen am Wantenspanner
5. Unser Lagerprogramm an Wantenspannern - Online kaufen in unserem Online Shop
6. Die Herstellung von Wantenspannern
7. Ähnliche Webseiten zum Thema Wantenspanner aus Edelstahl
 
Wantenspanner? Sicher haben Sie diesen Begriff schon einmal gehört, doch ist Ihnen nicht wirklich bewusst, was ein Wantenpanner sein soll, oder geschweige denn, wofür dieser eingesetzt werden kann oder soll? Sie können sich sicher dann auch nicht vorstellen, wie die Funktion eines Wantenspanners aussehen kann. Natürlich gibt es Wantenspanner aus Edelstahl für die unterschiedlichsten Befestigungsarten. Den genauen Aufbau von Wantenspannern möchten wir Ihnen auch näher bringen. Wir möchten Ihnen auch die Materialien vorstellen, aus denen die Wantenspanner hergestellt werden können und auch unsere Lieferprogramm soll Ihnen aufzeigen, welche Sorten von Wantenspanner aus Edelstahl wir für unsere Kunden bereitstellen. Im letzten Abschnitt soll es auch darum gehen, wie Wantenpanner bzw. die einzelnen Teile hergestellt werden und so auf modernene Maschinen kostengünstig produziert werden können. Wantenpanner sind heute in der Regel immer öfter auf Booten und Yachten zu finden, weil dort die "stehenden Gebilde", also die Masten von Booten und Yachten, mit den Wantenspannern aufgerichtet und fest verzurrt werden können. Diese Teile übernehmen durch die Konstruktion bedingt, die Spannfunktionen um die Masten auch bei hohem Windaufkommen und Windlasten sicher zu halten. Aber nicht nur die Segelboote benötigen solche Wantenspanner, sondern auch in vielen anderen Bereichen, wie bei dem Geländerbau kommen die Wantenspanner zum Einsatz um Zwischendrahtseile sicher durch die Geländer zu führen und dann an den Enden sicher zu spannen. Denn nur Wantenspanner sind in der Lage solche Spannungen durchzuführen. Dabei können Wantenspanner spannen und auch entspannen, ohne dass dabei die Seile oder Stahltrassen zerstört werden müssen. Eine lösbare und perfekte Verbindung um alle denkbaren Möglichkeiten von Verspannungen durchzuführen. Da Wantenspanner ausschließlich aus Hoher See oder auch im Zaunbau eingesetzt werden und dabei ständig der Witterung ausgesetzt werden, so sollten diese dem Wetter trotzen und natürlich nicht unbedingt Rosten. Deshalb ist es fast immer so, dass die Wantenspanner ausschließlich aus Edelstahl als V4A Version oder gar aus V2A als nicht Salzwasserresistent, ausgeführt werden. Doch beginnen wir nun mit dem Aufbau von Wantenspannern.

Der Aufbau von Wantenspannern aus Edelstahl

Um verstehen zu können, wie ein Wantenspanner arbeitetet bzw. funktioniert, wollen wir als erstes auf den Aufbau eingehen. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Edelstahl Wantenspanner immer aus mindestens drei einzelnen Elementen besteht, damit die Funktion auch sichergestellt werden kann. Um das Hauptelement zu nennen, beginnen wir damit, dass wir Ihnen das Mittelelement, also den Grundkörper am Wantenspanner vorstellen. Dieser Grundkörper oder auch die Hülsen am Wantenspanner genannt. Diese Hülse ist quasi das Verbindungselement, welches die zwei äusseren Teile, die am Spanner rechts und Links eingeschraubt werden können. Die Hülse am Wantenspanner ist so aufgebaut, dass diese in der Mitte hin dicker ist und zu den Enden hin immer spitzer zuläuft. In der Mitte ist die Hülse hohl und im Zentrum meistens mit einer Bohrung versehen, die durch beide Hülsenwände hindurchgeht. Die zwei spitz zulaufenden Enden der Hülse am Wantenspanner sind mit einem langen Gewinde versehen. Dabei hat ein Gewinde ein metrisches Rechtsgewinde und das andere Ende ein metrisches Linksgewinde. In diesen Enden mit dem Gewinde sitzen die Gewindeaufnahmen mit den unterschiedlichen Aufnahmen. Die Bohrung im Zentrum der Hülse für den Wantenspanner dient ausschließlich dazu, dass der Grundkörper bei der eingentlichen Spannfunktion um seine eigene Achse gedreht werden kann.

Die Funktion eines Wantenspanners

Damit ein Wantenspanner auch die sichere Spannfunktion erfüllen kann, sollte jeder auch die Funktion genau verstehen. Da Sie nun den genauen Aufbau eines Spanners kennen möchten wir nun auf die eigentliche Funktion näher eingehen. Das wichtigste Teil ist immernoch der Grundkörper. An den Enden befindet sich jeweils eine Gewindespanneinrichtung mit dem Rechtgewinde und am anderen Ende auch ein Gewindeteil mit einem Linksgewinde. Werden nun die zwei Gewindeteile einige Umdrehungen an beiden Enden in den Grundkörper eingeschraubt, so kann die eingentliche Spannfunktion beginnen. Da ein Rechts- und ein Linksgewinde existiert, so kann in die Bohrung der Hülse des Grundkörpers ein Schraubendreher eingeschoben werden um diesen langsam in die Richtung zu drehen, wo sich beide Gewindeschrauben an den Enden langsam in den Grundkörper schrauben. Der Vorgang des Spannens mit dem Wantenspanner beginnt. Nun wird durch immer weiteres eindrehen, die Gewindestücke an den Enden immer weiter in den Grundkörper, also die Hülse, eingeschraubt. Der Abstand zwischen den Enden der Gewindestücke wird nun immer weniger, der Wantenspanner erfüllt seine Spannfunktion. Sind nun daran Seile oder andere Elemente befestigt, so beginnt der Wantenspanner diese nun sauber zu spannen. Die Last auf den Wantenspanner kann extrem hoch sein, ohne dass dieser kaputt geht oder einen Schaden erleidet. Ein Lösen ist genauso möglich, einfach die Hülse des Wantenspanners in die entgegengesetzte Richtung drehen, dann entlastet der Wantenspanner wieder beide Enden.

Die unterschiedlichen Aufnahmen am Wantenspanner

Da ein Wantenspanner fast ausschließlich aus einem Grundkörper, der Hülse, besteht und an den Enden die Gewindeaufnahmen eingeschraubt werden, so können diese Aufnahmen auch ganz unterschieldliche Aufnahmen besitzen um an bestimmten Seilen oder Ketten bzw. Ringen angebracht zu werden. Beginnen möchten wir nun mit dem Wantenspanner mit zwei Gabeln an den Enden. Diese Gabelaufnahmen sind so ausgestattet, dass eine Gabel am Wantenspanner links und auch rechts an gebracht ist. Die Gabeln sind damit mit einem Bolzen ausgestattet, der durch beide Gabelbrücken hindurchgeht. Dort können alle möglichen Sachen eingehangen werden. Es ist aber auch möglich den Wantenspanner mit einer Gabelaufnahme und einem Terminal zu bekommen. So können zum Beispiel auch Seile fest in ein angebrachtes Terminal eingepresst werden. Am anderen Ende ist dann eine Gabel. Oder aber der Wantenspanner mit einem Toggle. Dieses Toggle kann dann Verkanntungen oder Richtungswechsel einfach durch das zusätzliche Gelenk einfach ausgleichen. Oder aber der Wantenspanner mit zwei Stück Seilspannern an den Enden. In diese Seilspanner können dann Edelstahldrahtseile einfach eingeschraubt werden und auch durch das Drehen des Wantenspanners fest gespannt werden. Oder aber der Wantenspanner mit einem Ring am Ende oder einem haken. Auch diese Möglichkeiten der Kombinationen sind bei uns ehältlich. Als Gewinde an den Wantenspanners kommen meistens M5, bzw. M6 oder M8 wie auch M10 oder M12 zum Einsatz.

Unser Lagerprogramm an Wantenspannern - Online kaufen in unserem Online Shop

Da auch Wantenspanner im gewerblichen Bereich und auch immer öfter auch in den privaten Bereichen ihre Einsatzorte finden, steigt natürlich auch die Nachfrage an solchen Spannelementen. Das bedeutet im Klartext, dass gerade im Bootsbau oder im Geländerbau immer öfter die Wantenspanner in allen erdenklichen Aufnahmen verbaut werden können. Aus diesen eben genannten Gründen, müssen immer mehr Online Shops solche Spanner in ausreichenden Lagermengen bereitstellen, damit die steigende Nachfrage gedeckt werden kann. Damit auch wir unseren Kunden diesen Wunsch nach Edelstahl Wantenspannern gerne erfüllen möchten, haben wir uns auf die Suche gemacht um einen geeigneten Lieferanten zu finden, der solche Teile in der geforderten Qualität anbieten kann. Diese Suche stellte sich als nicht einfach dar und so konnten wir zwei Lieferanten ausmachen, die einen hohen Qualitätsanspruch mitbringen und solche Wantenspanner aus Edelstahl, hochglänzend, herstellen können. Diese vertreiben wir nun seit einiger Zeit über unseren Online Shop günstig und so können unsere Kunden die Wantenspanner kostengünstig über den Online Shop kaufen. Damit der Kauf auch sicher ablaufen kann, sind Ihre hinterlegten Daten auch sicher aufzubewahren und bei der Übertragung an unsere Warenwirtschaft verschlüsselt übertragen werden können. Nur so ist ein Abriff der Daten durch Dritte sichergestellt. Wir möchten Ihnen auch kurz einen kleinen Einblick geben, wie sich ein optimaler und schneller Ablauf darstellen sollte, damit Sie schnell zu Ihren Wantenspannern kommen. Um die Spanner auch zu kaufen, ist es natürlich erst einmal eine Voraussetzung, dass Sie zu uns finden. Dieser Umstand muss sich ergeben, damit Sie über eine Suchmaschine und dem nötigen Suchwort an Edelstahl Wantenspannern eingeben und die Suchmaschine Ihnen unsere Webseite vorschlägt. Sie klicken auf den Link und befinden sich dann direkt in der richtigen Kategorie der Wantenspanner. Sie können sich dann in Ruhe alle unterschiedlichen Forman an Wantenspannern anschauen und selbst den für sich Besten aussuchen. Sie können nun die Mengenangabe auswählen und dann einfach alles in den Warenborb legen. Im Anschluss folgt das weitere Einkaufen anderere Produkte oder Sie möchten die Bestellung abschließen. Um zum Abschluss zu kommen, können Sie sich nun einen Account anlegen. Nun hinterlegen Sie alle Ihre Daten. Nun können Sie zurück ind en Warenkorb gehen und nach einigen weiteren Klicks einfach die Bestellung durch die Bezahlung abschließen. War die Zahlung erfolgreich, so erhalten Sie eine Bestellbestätigung und den Nachweis, wie viele Wantenspanner aus Edelstahl Sie gerade gekauft haben.

Die Herstellung von Wantenspannern

Im letzten Abschnitt möchten wir nun etwas näher eingehen, wie solche Spannelemente aus Edelstahl heute hergestellt werden können. Beginnen möchten wir damit, dass wir Ihnen näher erläutern, wie solche Wantenspanner aus Edelstahl auf modernen Maschinen wirtschaftlich und kostengünstig in die Produktion gehen. Grundsätzlich kann man sagen, dass Wantenspanner aus drei Teilen bestehen. Der eigentlichen Hülse, dem Grundkörper und den beiden Gewindeaufnahmen, die als Terminale oder Gabel oder als Gewinde ausgeführt sein können. Da es sich um runde Teile handelt, kommt eine wirtschaftliche Herstellung fast auschließlich auf einer CNC Drehmaschine zum Tragen. Solche Drehmaschinen sind mit einer CNC Anlage ausgestattet, so dass kurze Rüstzeiten zum Tragen kommen und die Produktion genau erfolgen kann. Damit ein Nachtschichtbetrieb möglich ist, ist auch immer ein Belader angeschlossen. Dieser ist dann mit den richtigen Edelstahl Rundmaterial ausgestattet. Ist die Maschine nun fertig, so kann die Produktion beginnen. Nun wird, die Strangware aus Edelstahl in das Futter der CNC Maschine eingezogen und die Durchgangsbohrungen gesett. Im Anschluss können die Kegel an beiden Seiten an der Hülse angebracht werden und die Querbohrung im Zentrum der Hülse. Dann erfolgt die Gewindebohrung an der einen Seite mit dem metrischen Gewinde als Rechtsgewinde und gegenüberliegend als Linksgewinde. Nun kann die Hülse des Wantenspanners abgestochen werden und zum polieren gehen. Nun erfolgt der zweite Teil, der die Gewindebolzen für beide Seiten herstellt. Sind nun genug einzelne Teile hergestellt kann die Montage der fertigen Wantenspanner erfolgen. Dazu werden die rechts-linksgewinde-Kombinationen zusammengeschraubt und alles geht zum Polieren. Im Anschluss kommen diese Teile in unser Lager und können von Ihnen per Online Shop gekauft werden. Dann erfolgt der Versand und nach einigen Tagen sollten Sie die Wantenspanner in Ihrem Postkasten haben.

Ähnliche Webseiten zum Thema Wantenspanner aus Edelstahl

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Spannschloss-Wantenspanner
  2. https://forum.yacht.de/archive/index.php/t-149059.html-Wantenspanner
  3. http://www.linkfang.de/wiki/Wantenspanner
  4. https://nl.wiktionary.org/wiki/wantenspanner
  5. https://www.segeln-forum.de/board1-rund-ums-segeln/board33-tipps-tricks-refit/66365-welche-wantenspanner/
 
Zeige 1 bis 43 (von insgesamt 43 Artikeln)