Ketten Schnellverschluß

Ketten-Schnellverschlüsse sind heute in der Industrie und im privatem Bereich nicht mehr wegzudenken. Das bedeutet, durch die Schnellverschlüsse können Ketten miteinander verbunden werden und dadurch verlängert werden oder aber die Ketten-Schnellverschlüsse verbinden andere Bauteile, wie Stahlseilkauschen mit Ketten oder Ketten mit Kettenhaken. Die Einsatzgebiete sind schier unerschöpflich, so sieht man Ketten-Schnellverschlüsse auch als Schlüsselbundsicherung um den Schlüsselring mit der Schlaufe einer Jeanshose wieder lösbar zu verbinden. Das sorgt auch dafür, dass der Schlüsselbund niemals verloren gehen kann. Wie ist so ein Schnellverschluß für Ketten nun eigentlich aufgebaut? Grundsätzlich besteht so ein Verschluß immer aus Edelstahl als Rundmaterial. Dieses Rundmaterial wird auf einer Maschine zu dem Kettenverschluß gebogen. Dann wird die Mutter, die etwas länger ist, in den Schraubverschluß eingesetzt. Nun kann man ohne Probleme die Sicherungsmutter zuschrauben bis sie das Drahtende auf der gegenüberliegenden Seite erreicht hat. Dann sitzt die Mutter sehr fest. Ein Lösen ist nur möglich durch Aufschrauben der Mutter. Erwerben können Sie den Schnellverschluß für Ketten aus Edelstahl bei uns im Shop. So führen wir als kleinste Verschlüsse in der Größe von 4 mm. Die Größten Verschlüsse sind 12 mm.
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)