Schnapphaken aus Edelstahl

Eigentlich gehören Schnapphaken aus Edelstahl in V4A in gegossener Version auch auch zur großen Familie der Karabiner. Das ist eigentlich unumstritten, denn das zeigt schon der Aufbau des Karabiners als Schnapphaken. Was ist also nun ein Schnapphaken? Ein Schnapphaken aus Edelstahl ist dafür gedacht um Verbindungen sehr schnell - also schnappend - herzustellen. Dabei ist der Karabiner Schnapphaken mittels einen doppelspurigen Federstahldraht aus Edelstahl als Sicherung ausgestattet. Die geformte Feder ist relativ stark ausgelegt, so dass das Öffnen schon mit etwas Widerstand erfolgen muss. Ist der Schnapphaken nun eingerastet, schnappt der Federbügel schnell und sofort zu und sichert der Karabiner. Der Schnapphaken ist aus einem Guss hergestellt. Das bedeutet, dieser wurde im Feingussvefahren hergestellt und anschließend aufwendig handpoliert. Desweiteren besitzt der Schnapphaken eine eingearbeitete Kausche, die fest mit angegossen ist. Hierbei können Seile und Bänder durchgefedelt werden, um den Haken zu befestigen. Die Form des Schnapphakens würde ohne die Feder aussehen wie ein Haken. Wir führen im Sortiment des Hakens einige unterschiedliche Größen die zur Auswahl stehen. So ist der kleinste Schnapphaken aus Edelstahl V4A in einer Größe von 50 mm zu erwerben. Der größte Haken ist 100 mm. Weiter Zwischengrößen sind natürlich auch erhältlich.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)