Bodenheber

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Bodenheber
2. Unser Lieferprogramm an Bodenhebern aus Edelstahl - Online kaufen im Online-Shop
3. Welche Arten von Bodenhebern aus Edelstahl gibt es?
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Bodenheber
 
Bodenheber sind kleine fast unsichtbare eingeklappte kaum sichtbare, wenn man wirklich darauf achtet, meistens versenkte in Mulden eingearbeitete kleine Ringheber oder Bodenheber, die nur den einen Sinn haben, flach liegende Türen oder Abdeckungen leicht und einfach öffnen zu sind. Das ist auf Booten und Jachten besonders wichtig. Aber es ist auch wichtig dass Bodenheber aus Edelstahl so konzipiert sind, dass sie, wenn sie nicht gebraucht werden, plan und fast unsichtbar wieder in der "Versenkung" zu verschwinden. Denn dieser Punkt ist so wichtig, da sonst die Gefahr beim rüberlaufen bestehen könnte, mit dem Fuß am Bodenheber hängen zu bleiben. Das wäre fatal! Aus diesem Grund wurden versenkbare Bodenheber aus Edelstahl entwickelt. Mehr zum Theme Montage von Bodenhebern können Sie gern auf unserem Blog lesen. Aber nicht nur auf Booten und Yachten kommen Bodenheber aus Edelstahl zum Einsatz, sondern auch in der Verpackungstechnik im industriellen Einsatz bei der Fertigung von Kisten aus Holz. Der Vorteil ist dabei, wie auf den Booten auch, dass bei Kisten die Bodenheber auch sicher versenkt sind. Das lässt die Kisten noch besser ausehen und geben einen zusätzlichen Blickfang.

Unser Lieferprogramm an Bodenhebern aus Edelstahl - Online kaufen im Online-Shop

Auch bei der Lieferung an Bodenhebern aus Edelstahl sind wir seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner bei der Belieferung für die Industrie und den privaten Verbraucher. Wir konnten viele zufriedene Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen für unsere Produkte begeistern und somit unser Sortiment an Bodenhebern immer weiter ausbauen. Um Ihnen den Einkauf noch sicherer über unsere Webseite zu gestalten, haben wir uns entschieden die gesamte Webseite auf das sichere SSL-Zertifikat umzustellen. Das hat den Vorteil, dass Sie ohne Risiko bei uns im Online-Shop kaufen können, Ihre Daten hinterlegen können, und wir diese ohne den Zugriff von Dritten herunterladen können. Das sichert die sensiblen daten beim Einkauf von Bodenhebern erheblich. Gleichermaßen möchten wir Ihnen kurz erläutern, wie ein Einkauf auf unserer Webseite ablaufen sollte. Stellen Sie sich zuerst alle Ihre Produkte, wie Bodenheber oder auch die anderen Produkte zusammen und legen diese ind en Warenkorb. Ist dieser Bestellabschnitt abgeschlossen, so legen Sie Ihren Gastaccount bzw. Kundenaccount an. Nun werden Sie aufgefordert Ihre Zahlunsauswahl zu treffen. Dabei werden Ihnen verschiedene Zahlungsarten vorgeschlagen. Wählen Sie einfach die für Sie beste Zahlungsmöglichkeit aus und bestätigen dann den Kauf durch Klicken des Zahlungsbutten. War die Zahlung erfolgreich, so empfangen Sie eine Bestellbestätigung die automatisch von unserem System versendet wird. Nun können wir Ihre Bestellung (Bodenheber aus Edelstahl) im Lager zusammenstellen und an Sie versenden. Nachdem wir Ihre Bestellung dem Transportunternehmen übergeben haben, so dürfte Ihr Paket innerhalb der kommenden Tage bei Ihnen eintreffen.

Welche Arten von Bodenhebern aus Edelstahl gibt es?

1.) Der Bodenheber, welcher aus Edelstahlblech im kostengünstigen Tiefziehverfahren hergestellt wurde. Dabei ist er meistens rechteckig und hat vier Befestigungsbohrungen, die dazu dienen, den Bodenheber wenn er eingelassen ist, auch fest mit dem Deckel oder der Klappe zu verschrauben. Dabei ist meistens eine einklappbare Lasche mittels einer Feder verbaut, die dafür sorgt, dass die Lasche nach dem loslassen wieder in den Heber einschnappt und verschwindet. 2.) Die zweite Art des Bodenhebers aus Edelstahl ist ähnlich dem ersten aufgebaut, jedoch mehr Breit als Lang. Auch dieser Bodenheber hat wieder vier Befestigungsbohrungen um fest am Deckel oder der Boardwand zu verschrauben. Auch hier ist meistens eine Feder eingebaut um die Lasche automatisch herunterzuziehen. Auch dieser Bodeheber wurde durch das kostengünstige Tiefziehverfahren hergestellt. 3.) Die dritte Art der Bodenheber aus Edelstahl ist aus dem Feingussverfahren hergestellt. Dabei wird flüssiges Edelstahl in eine Sandform oder in die Wax-Lost Form gegeossen und muss anschließend noch aufwendig geschliffen und handpoliert werden. Natürlich ist dieser Bodenheber aus Edelstahl ein optisches Highlight unter den Bodenhebern. Auch seine runde Form mach ihn zu etwas besonderem. Der Bodenheber ist mit drei Bohrungen zum festmachen on Board vorbereitet.

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Bodenheber

  1. https://www.edelstahldepot.de/de/Maritime-Artikel/Steckbolzen/
  2. https://www.edelstahldepot.de/de/Maritime-Artikel/Rundringe/


 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)