Antennenhalterungen

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Antennenhalterungen
2. Unser Lieferprogramm an Antennenhalterungen - Online kaufen im Online-Shop
3. Der Aufbau der Antennenhalterung aus Edelstahl
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Angelrutenhalterungen
 
Genauso wie Angelrutenhalterungen sind Antennenhalterungen aus Edelstahl im Bootsbedarf an Zubehör nicht mehr wegzudenken. So steigt die Zahl der Bootsbesitzer und Jachtbesitzer in den letzten Jahren weiter an. Antennen sind auf Booten mittlerweile Standard geworden und teilweise auch einen Pflicht wenn der Funkerschein mit an Bord ist. Genau aus diesem Grund müssen Antennen am Bootskörper dauerhaft befestigt werden können. Dazu benötigt der Bootsbesitzer eine Antennenhalterung aus Edelstahl. Diese Edelstahl-Antennenhalterung besticht durch Ihr klares Design, welches aus hochglänzenden polierten Edelstahl besteht. Das Material ist V4A Edelstahl und somit absolut hochseewassertauglich. Die Halterung ist grundsätzlich für alle unterschiedlichen Bootstypen gedacht. Dabei ist es egal, ob man Besitzer einer Jacht oder eines Bootes ist. Diese Halterungen passen überall an Boote und Jachten, weil sie nicht an eine bestimmte Befestigungsmöglichkeit gebunden sind, sondern überall mittels einfachen Schrauben festgemacht werden können.

Unser Lieferprogramm an Antennenhalterungen - Online kaufen im Online-Shop

Seit vielen Jahren, seit dem unser Unternehmen besteht, können alle unsere Kunden problemlos über unsere Webseite: www.edelstahldepot.de (Online-Shop) Ihre Produkte günstig kaufen. Dabei stellen wir nicht nur Antennenhalterungen im Shop zur Verfügung, sondern auch viele andere Befestigungsmöglichkeiten, von Muttern über Schrauben sowie Geländerzubehör und vielen anderen Sachen. Um Ihnen das Einkaufen Ihrer Antennehalterungen und den anderen Produkten noch sicherer zu gestalten, hatten wir von einigen Jahren den Entschluss gefasst, die Webseite noch sicherer zu gestalten, weil es uns wichtig ist, dass Sie als Kunden ein Recht darauf haben, dass Ihre Daten dicher an uns übetragen werden können, ohne dass Dritte darauf zugreifen können. Diese Sicherheit verspricht das sichere SSL-Zertifikat. Damit ist die gesamte Webseite auf einer verschlüsselten Basis. Um in unserem Shop Ihre Artikel einzukaufen, möchten wir Ihnen kurz die einzelnen Schritte erläutern, die notwendig sind, damit Sie Ihre Ware schnell zugesendet bekommen. Suichen Sie sich als erstes alle Artikel, inklusive Ihrer Antennehalterungen aus und legen diese in den Warenkorb. Haben Sie alles zusammengestellt, so machen Sie Ihren Kundenaccount auf und hinterlegen Ihre Adressdaten für die Rechnung und die Lieferanschrift. Ist dieser Punkt abgeschlossen, so werden Sie aufgefordert, die Zahlungsmöglichkeit auszuwählen. Dabei klicken Sie einfach auf die von Ihnen bevorzugte Zahlunsgart und quittieren diese durch Ihre Zahlung an uns. Nun ist der Online-Kauf abgeschlossen und Ihre Bestellbestätigung befindet sich bereits in Ihrem Postkasten. Gleichermaßen wir Ihre Bestellung bei uns zusammengestellt und für den Versand für Sie vorbereitet.

Der Aufbau der Antennenhalterung aus Edelstahl

Der Aufbau dieser Antennenhalterung aus Edelstahl unterscheidet sich kaum von dem Aufbau der Angelrutenhalterungen aus Edelstahl. Teilweise ist es sogar das gleiche Grundgehäuse mit der gleichen Bodenplatte und mit dem gleichem Schwenkmechanismus ausgestattet. Die Antennenhalterung kann somit mit Ihrer großen Bodenplatte direkt auf Deck mittels den vier Schrauben verschraubt werden. Die Antennenhalterung kann in beide Richtungen X und Y geschwenkt und die Antennen können dadurch optimal ausgerichtet werden. Ist der richtige Winkel beim Schwenkmechanismus in beide Richtungen ausgerichtet, so kann mittels des großen Hebels und geringem Kraftaufwand alles sicher fixiert werden. Die Halterung hat als Aufnahme für die Antenne eine Verschraubung von 3/4 Zoll.

Der Einbau der Antennenhalterung - Montage -

Die Montage der Antennenhalterung aus Edelstahl ist wirklich denkbar einfach. Doch lassen Sie uns es Ihnen kurz in einigen Worten erläutern: An der Fussplatte der Antennenhalterung für Boote befinden sich vier Bohrungen für Senkkopfschrauben. Sie stellen nun die Halterung auf den Boden Ihres Decks. Dann markieren Sie mittels einem Vorstecher für Holz - ein Instrument ähnlich wie ein Schraubendreher, nur mit einer Spitze versehen, die Bohrungen. Mit diesem Vorstecher drücken Sie in alle vier Bohrungen. Den Vorstecher legen Sie nun bei Seite. Nun können Sie mittels eines Schraubendrehers einfach die vier Senkkopfschrauben in das Deck Ihres Bootes oder Ihrer Jacht einschrauben. Die Bodenplatte der Antennenhalterung ist nun fest am Boden verschraubt. Das wars! Nun können Sie direkt die Antenne in die 3/4 Zoll Aufnahme Ihrer Antennenhalterung einschrauben und das Kabel bis in die Kabine verlegen. Als Letztes muss nur noch die Antennenhalterung ausgerichtet werden und mit dem großen Bügel alles fest angezogen werden. Das ist im Prinzip alles, wenn es um den Einbau der Halterung geht. Lesen Sie mehr zu Antennehalterungen aus Edelstahl in unserem Blog.

Der Einbau der Antennenhalterung - Montage -

  1. https://wiki.freifunk-rheinland.net/wiki/Hauptseite
  2. https://wiki.freifunk-franken.de/w/Antenne_montieren
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)