Zylindergriffe

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Zylindergriffe
2. Unser Lagersortiment an Zylindergriffen - Online kaufen in unserem Online Shop
3. Die Herstellung von Zylindergriffen
4. Ähnliche Webseiten zum Thema Zylindergriffe
 
Zylindergriffe sind heute in der modernen Industriewelt nicht mehr wegzudenken. Diese Griffelemente sind in der heutigen Zeit in fast alle technischen Anlagen und an Vorrichtungen in im Maschinenbau und an Maschinen selbst, in allen möglichen Variationen zu finden. So möchten wir in diesem Beitrag viele unterschiedliche Fragen klären, die mit den Zylindergriffen im Zusammenhang stehen. Im einzelnen möchten wir Ihnen erläutern, wie sich solche Elemente aufbauen und auch aus welchen Werkstoffen diese heute an Maschinen und technischen Anlagen verbaut werden können. Auch unser Lagerprogramm möchten wir Ihnen näher mitteilen, damit Sie auf einen Blick sehen können, welcher diese Zylindergriffe Sie in unserem Online Shop finden können um Ihr Bauvorhaben damit zu realisieren. Aber nicht nur diese Punkte sind wichtig, so möchten wir auch im Abschluss auf die Herstellung solcher filigranen Handbedienelemente eingehen. Beginnen möchten wir auch in diesem Beitrag wieder mit dem detaillierten Aufbau und die unterschiedlichen Varriationen, die an Zylindergriffen hergestellt werden können. Grundsätzlich gibt es dreierlei Ausführungen von diesen Handgriffelementen. Zum einen ist es die zylindrische Form die als Basisversion gilt und in einer festen Griffposition am Zylinderschaft angebracht ist, die gängigste aller Zylindergriffe. Die Erweiterung ist der drehbare Zylindergriff, wo sich der Griff selbst um die eigene Achse drehen lässt, so dass bei einer Drehbewegung des Zylindergriffes sich der schaft getrennt vom Griff drehen lassen kann. Als letzte Variante ist der drehbare uns klappbare Griff die komfortabelste Version aller Zylindergriffe. Ein Griffelement besteht immer aus zwei Komponenten. Zum einen ist es der eingentliche Zylinderschaft mit dem Gewinde um den Griff einzuschrauben und dem eingetlichen Grifstück. Der Schaft ist dabei immer aus einem Metallwerkstoff. Dieser kann aus Stahl verzinkt oder vernickelt sein oder aus Edelstahl V2A oder V4A bestehen. Der Griff selbst ist oft aus Kunststoff oder auch aus Stahl bzw. aus Edelstahl gefertigt. So können zweierlei Materialien zu einem Zylindergriffstück zusammengesetzt werden. Natürlich wird in der Industrie auch Volledelstahlzylndergriffe benötigt, die zum Beispiel in Großküchen an Handrädern angebracht sind um große Bräter mit den Handkurbeln zu betätigen. Dabei ist das Thema Hygiene ein großes Thema, und hierbei müsen alle Materialien aus Edelstahl V2A hergestellt sein, weil diese Werkstoffe keiner Korrosion unterliegen, wenn diese mit Wasser in Verbindung kommen. Werden allerdings solche Griffe in der chemischen Industrie oder chemischen Anlagen verbaut, so sollte immer darauf geachtet werden, dass der Werkstoff Edelstahl als Legierung V4A verbaut wird. Nur dieser Werkstoff ist bedingungslos resistent gegenüber allen Säuren und Laugen und kann in solchen Anlagen verbaut werden.

Unser Lagersortiment an Zylindergriffen - Online kaufen in unserem Online Shop

Wir konnten Ihnen im vorangegangenen Beitrag schon einiges mehr über die verschiedenen Zylindergriffe und deren Ausführungen mitteilen. So kommen heute in Maschinen und technischen Anlagen feststehende Zylindergriffe genauso zum Einsatz wie bewegliche oder drehende Zylindergriffe oder auch einklappbare Griffe zum Einsatz. Diese Handbedienelemente haben sich zu wahren Wundermitteln entpuppt und so ist in den letzten Jahren die Nachfrage an diesen Elementen immer weiter angestigen. Das ist natürlich nicht grundlos geschehen, denn diese Elemente konnten ihre Stellung ausbauen und überzeugen durch den einfachen Aufbau und die einfache und sichere Anwendung in allen erdenklichen Bereichen. Da die Nachfrage damit angestigen ist, so mussten auch die Online Shops sich der stetig steigenden Nachfrage anpassen und die Zylindergriffe aus Kunststoffen oder Stahl bzw. Edelstahl immer weiter ausbauen um die geforderten Mengen auch zu beziehen. So haben auch wir uns entschieden, unseren Online Shop mit diesen sinnvollen Handbedienelementen auszubauen und Ihnen damit eine Serie an technisch ausgereiften Griffen auch in größeren Mengen zu beschaffen. Mit unserem Online Shop bieten wir damit unseren Kunden aus Deutschland und dem Rest Europas die Möglichkeit an, sich alle Ihre Produkte schnell und unkompliziert über unseren Online Shop günstig zu kaufen. Das schafft nur Vorteile, denn Sie können sich Ihre Zylindergriffe rund um die Uhr bei uns bestellen bzw. kaufen und schnell nach Hause liefern lassen. Damit dieser Kaufprozess auch sicher ablaufen kann, ist es wichtig, dass auch das Thema Sicherheit nicht aus den Augen verloren geht. So haben wir uns entschlossen, die gesamte Webseite auf das sichere SSL-Zertifikat umzustellen, so dass Ihre hinterlegten Daten auch wirklich sicher sind. Lassen Sie uns auch gern ein paar Worte verlieren, was das Thema Einkaufen auf unserer Webseite angeht. Sicher haben auch Sie uns gefunden,w eil Sie über eine große Suchemaschine zu uns gefunden haben und das Suchwort "Zylindergriffe" eingegeben haben. Sie befinden sich nun auf unserer Webseite und können sich alle Ihre Griffe aussuchen und in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen. Ist diese geschehen, so erfolgt der Schritt zwei, der Ihnen nun ermöglicht, Ihren Account bei uns zu eröffnen. Geben Sie dazu alle benötigten Daten ein. Ist das erledigt, so können Sie nun im eingeloggten Zustand Ihren Einkauf fortsetzen und die ware nun an der Kasse bezahlen. Dazu bekommen Sie verschiedene Zahlungsarten vorgeschlagen. Haben Sie die richtige ausgewählt, so erfolgt nun die Bazahlung und der Abschluss Ihrer Bestellung an Zylindergriffen. War die Zahlung erfolgreich, so erfolgt einen Mail an Sie indem Sie alle Daten im Überblick sehen können.

Die Herstellung von Zylindergriffen

Nun sind wir schon wieder im letzten Beitrag angekommen, der Ihnen einiges vermitteln soll, damit Sie auch sehen können, wie sich solche Zylindergriffe in der Industrie herstellen lassen. Viele kennen sicher die verschidensten Griffe, doch über die Produktion oder Herstellung wissen sicher die wenigsten von Ihnen etwas Das möchten wir in diesem Beitrag ändern. Beginnen möchten wir auch wieder mit der Fertigung eines Grifschaftes der aus Stahl oder Edelstahl hergstellt ist und anschließende mit dem Kunststoffgriff. Im weiteren gehen wir auch auf die Fertigung eines ganzen Edelstahlzylindergriffes und deren Fertigung. Der Stahlschaft eines Zylindergriffes wird immer auf einer CNC-Drehmaschine hergestellt, die mit einem Belader ausgestattet ist. Das bedeutet, das Edelstahl oder der Stahl lagert im Belader und kann ja nach dem Bedarf der Drehmaschine, abgerufen und in die CNC Maschine eingezogen werden. Dann erfolgt als erstes das Abdrehen des Schaftes mit dem Schneiden des Gewindes. Nach diesem ersten Herstellungsprozesses kann dann schon der Schaft abgestochen werden. Der Kunstsstoffgriff wird komplett anders hergstellt, weil es sich dabei um einen Spritzgussteil handelt. Dazu muss eine Form erstellt werden, die aus zwei Formhälften besteht, diese haben die Griffkontur eingearbeitet, so wie später auch der Handgriff für den Zylindergriff aussehen soll. Dazu muss die Form in eine Spritzgussmaschine eingespannt werden um dann unter hohem Druck das flüssige Kunststoff einzuspritzen. Ist das erfolgt, so kann nach dem erkalten, die Form geöffnet werden und das Griffteil herausgenommen werden. Schlussendlich kann nun der Kunststoffgriff mit dem Schaft zusammengesetzt werden um diese zu einem Zylindergriff zu montieren. Die Herstellung eines Edelstahlzylindergriffes läuft etwas anders ab. Dieser wird meistens auch als Formgussteil hergstellt. Dazu muss als erstes eine Wachsform erstellt werden. Diese kann dann in ein Schlammbad getaucht werden um dann in einem Brennofen augebrannt und ausgehärtet zu werden. Beim Brennvorgang kommt es nun zum Aushärten der Schlammschicht und im gleichen Zuge kommt es zum Verdampfen des Wachses. Nun kann die hohle Form mit einem flüssigen Edelstahl, einer Legierung aus V2A oder V4A ausgegossen werden um anschließend nachgerabeitet zu werden. Sind nun alle Griffe poliert und geschliffen und das Gewinde angebracht so können die fertigen Zylindergriffe in unserem Lager eingelagert werden. Kommt nun eine Bestellung von Ihnen an, so können wir die Waren an Sie versenden.

Ähnliche Webseiten zum Thema Zylindergriffe

  1. http://de.dictindustry.com/deutsch-englisch/zylindergriff+kunststoff
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Griff-Zylindergriffe
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Handgriff-kein Zylindergriff
  4. https://de.wikipedia.org/wiki/Fenstergriff-kein Zylindergriff
  5. https://de.wikipedia.org/wiki/Haltegriff-Zylindergriff
  6. https://de.wikipedia.org/wiki/Gabelgriff (Zylindergriffe)