Schlossgriffe

Inhaltsverzeichnis

Bitte auf "mehr Information..." klicken um den Beitrag auszuklappen

1. Schlossgriffe
2. Unser Lagerprogramm an Schlossgriffen - Online kaufen im Online Shop
3. Die Herstellung von Schlossgriffen
4. Ähnliche Webseiten rund um das Thema Schlossgriffe
 
Schlossgriffe sind eine besondere Art der Handbedienelemente, die erst seit einer kürzeren Periode Einzug in den technischen Fortschritt gehalten haben. Die Anforderungen in der Vergangenheit waren noch nicht so hoch, so dass solche Schlossgriffe noch kein wirklicher Bedarf war. Die Zeiten des technischen Fortschrittes haben sich allerdings in den letzten Jahren immer weiter verändert und sind so schnell vorangeschritten, dass es nun an der zeit war uns ist, diese abschließbaren Handbedienelemente bei technischen Anlagen und Maschinen einzusetzen und zu verbauen. Diese Anforderungen haben es erfordert, das bestimmte Bereiche in Maschinen und Anlagen durch ein Schließsystem so gesichert werden müssen, dass nur Dritte einen Zugang haben, die Verbindung zu öffnen, die auch durch einen Schlüssel die Befugnis haben. In diesem Beitrag möchten wir im Detail auf die Schlossgriffe eingehen, wie diese genau aufgebaut sind und die Wirkungsweise näher erläutern, sowie auch auf die verwendeten Werkstoffe eingehen. So möchten wir auch näher darauf wie diese Schlösser in der Industrie eingesetzt werden und wie unser Lagersortiment aufgebaut ist, so dass Sie sehen können, welche Schlossgriffe aus Kunststoff, Stahl oder Edelstahl wir im Lieferprogramm führen. Im letzten, aber nicht unwichtigsten Beitrag, gehen wir auf die Fertigung solcher Kunststoffschlossgriffe ein und beschreiben die Herstellung auf heutigen technischen Anlagen und Maschinen. Beginnen möchten wir auch hier mit dem Aufbau dieser Handbedienelemente. Schlossgriffe zählen zur den Handbediensicherungselementen, die eine abschließbare Einheit am Kopf des Griffelementes verbaut oder intergriert haben, die sich je nach Bedarf so sichern lässt, dass unbefugte Personen, die keinen Schlüssel haben, die Verbindung nicht ohne weiteres öffnen oder auch schließen können. Der Kopf solcher Schlossgriffe kann die unterschiedlichsten Formen annnehmen, Es können Dreickesformen sein oder Flügelköpfe oder Rundkopfgriffe. An allen diesen Kopfelementen können Schlösser eingebaut werden um Sicherungen zu erstellen. Das eingebaute Schlosssystem am Kopf des Schlossgriffes ist bei einer Schließung so, dass der Bolzen sich nach unten herausdrückt und in einer Bohrung im Bauteil fest arretiert wird. Dadurch lässt sich die gesamte Einheit nicht mehr schliessen, da der Zapfen dieses verhindert. Wird nun der Schlüssel in einen Schlossgriff eingesetzt und aufgeschlossen, so zieht sich der Rastbolzen aus der Bohrung zurück und öffnet den Drehbereich, so dass man mit Hand und Zeigefinger den Schlossgriff aufdrehen kann. Die Verbindung ist offen. Das gleiche passiert, wenn das Schloss zu ist, so kann der Griff nicht in eine Verbindung eingeschraubt werden. Eine perfekte Sicherungslösung in allen technischen Anlagen und Maschinen, wo zum Beispiel Hauben oder Vorichtungen gesichert werden müssen, damit ein unbefugtes Öffnen nicht möglich ist. Die Werkstoffe der Schlossgriffe können Kunststoff sein oder aber auch Stahl oder Edelstahl (V2A oder auch V4A).

Unser Lagerprogramm an Schlossgriffen - Online kaufen im Online Shop

Da Schlossgriffe innerhalb der Sicherungselemente und Handbedienelementen eine besodere Stellung einnehmen, ist die Nachfrage an diesen Griffen mit einem Schloss in den letzten Jahren damatisch angestiegen. Was bedeutet, dass die Industrie, die solche Kunstsstoff-Schlossgriffe herstellt die Verarbeitende Industrie die die Schlossgriffe verbauen muss, auch sicher beliefern kann. Das ist leider nicht immer der Fall und so haben wir uns auch entschieden, solche Griffstücke mit einem Sicherheitsschloss in unser Lagerprogramm mit zu integrieren, so dass die verabeitende Industrie schnell einen Zugriff auf unterschiedliche Griffvarriationen bekommt. So bieten wir unseren Kunden aus Deutschland und dem Rest Europas die Möglichkeit an, sich Ihre Schlossgriffe schnell und unkompliziert über unseren Online Shop günstig kaufen zu können. Das hat einen großen Vorteil, denn dabei haben alle unsere Kunden die Möglichkeit sich Ihre Waren schnell und zeitnah, quasi rund um die Uhr, bei uns im Online Shop und das zu jeder Zeit, kaufen zu können. Damit der Einkauf oder das Einkauserlebnis nicht getrübt wird, haben ist das Thema Datensicherheit für uns entscheidend. So haben wir uns vor einigen Jahren entschieden, die gasmte Domain auf das sichere SSL-Zertifikat umzustellen und damit einen gesunde Basis zu schaffen, damit einen vollständige Verschlüsselung per SSL-Zertifikat geschaffen werden konnte. Damit ist ein Zugriff durch Dritte nicht mehr möglich, gerade wenn Ihre Daten von einem Kauf Ihrer Schlossgriffe über den Online Shop an die Warenwirtschaft übergeben werden können. Das schafft mehr Sicherheit in allen Bereichen. In diesem gleichen Zuge, möchten wir Ihnen auch einige Tipps geben, was den Bestellablauf innerhalb unserer Domain vereinfachen kann, so dass Sie die groben Züge einer reibunslosen Bestellung schnell verstehen und umsetzen können. Haben auch Sie uns über eine Suchmaschine und dem Schlüsselwort " Schlossgriffe" gefunden, wovon wir natürlich ausgehen, so befinden Sie sich nun auf unserer Webseite und können sich in Ruhe nach Ihren Griffelementen umschauen und diese in der von Ihnen gewünschten Menge in den Warenkorb legen. Ist das geschehen, so können Sie zum nächsten Schritt übergehen, der es Ihnn nun ermöglicht, sich Ihren Kundenaccount bei uns anzulegen. Das ist schnell erledigt. Dazu eröffnen  Sie einfach einen Account bei uns im Login-Kundenbereich und geben alle Ihre Daten zum Versand und Ihrer Rechnungsanschrift sowie Ihrer Lieferanschrift ein und wir können dann Ihren Schlossgriffe Kauf betsätigen. Möchten Sie nun Ihre Einkauf abschließen, so folgen Sie am besten im eingeloggten Zustand dem Warenkorb und Sie kommen nach einigen Klicks zur Auswahl Ihrer Bezahlmöglichkeiten, die einen Liste aufzeigen wovon Sie sich nun für eine entscheiden und den Kauf durch Ihre Bezahlung abschließen. War die zahlung erfolgreich, so können wir die Schlossgriffe aus Kunststoff oder Stahl bzw. Edelstahl in unserem Lager zusammenstellen und versandfertig an Sie machen.

Die Herstellung von Schlossgriffen

Wir möchten Ihnen wie immer etwas näher bringen im letzten Abschnitt, wie sich die Herstellung von modernen Schlossgriffen bei einer Herstellung von Kunststoffschlossgriffen zur Herstellung eines Edelstahlschlossgriffes unterscheidet und wie diese kostengünstig mit modernster Technik umgesetzt werden können. Dabei ist es für viele Menschen nicht nur Interessant wie Schlossgriffe montiert und angebaut werden können, sondern auch einmal interessant, wie sich solche Elemente herstellen lassen. Beginnen möchten wir dabei mit dem Kopf eines Schlossgriffes, der in der Basis aus Kunststoff oder in der hochwertigeren Version als Edelstahl V2A oder V4A produziert werden kann. Das Schloss eines Schlossgriffes selbst wird immer als Zukaufteil verbaut und wird in diesem Beitrag nicht beleuchtet. Der Kopf eines Schlossgriffes ist ein kostengünstiges Element, welches in der Kunststoffversion als Spritzgussteil hergestellt. Dabei wird eine Form in Metall oder Stahl gefräst, der die komplette Kontur hat die später der Schlossgriff haben soll, eingefräst. Diese zwei Formhälften ergeben zusammen die fertige Form, wo dann in einer Spritzgussmaschine verspritzt werden können. Steht die Spritzgussmaschine nun bereit, so kann die Form eingesetzt werden. In der Form befindet sich auch die Gewindehülse, die umspritzt werden muss, damit später eine sichere Aufnahme eines Gewindestiftes möglich ist. Ist die Form nun fertig und ausgespritzt, so kann die Form öffnen und der fertige Schlossgriff kann entnommen werden. In dem Kopf ist eine Aussparung, die das Schloss aufnehmen kann. Ist dieses montiert, so kann der Schlossgriff in unser Lager eingelagert werden. Die Herstellung eines Edelstahl-Schlossgriffes ist etwas anders, denn dieser Kopf ist aus Metall und wird mittels dem Wachs-Lost Verfahren hergestellt werden. Dazu wird ein negativ Teil des Schlossgriffes erstellt und diese kann in eine Schlammschicht getaucht werden um anschließend in einem Brennofen aufgebrannt zu werden. Dabei wird die Schlammhülle fest ausgebrannt und im gleichen Zeitraum verdampft der eingeschlossene Wachs. Nun kann nach dem Erkalten der Edelstahl-Schlossgriff entnommen werden und in die Nacharbeit geschickt werden. Jetzt erfolgt das Vorschleifen und anschließendes Polieren. Im letzten Abschnitt erfolgt das Einbohren des Kernloches und dem Schneiden des Gewindes in den Edelstahlgriff. Diese fertigen Schlossgriffe aus Edelstahl oder Stahl können dann auch in unserem Lager eingelagert werden. Kommt nun eine Bestellung bzw. ein Kauf, so können wir Ihre Produkt im Lager zusammenstellen und an Sie versenden.

 

Ähnliche Webseiten rund um das Thema Schlossgriffe

  1. https://www.linguee.com/german-english/translation/schlossgriffe.html
  2. https://www.linguee.de/deutsch-englisch/uebersetzung/schlossgriffe.html
  3. http://context.reverso.net/%C3%BCbersetzung/deutsch-englisch/Schlossgriffe